Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Geplanter Kauf: Taugt u.a. das von Ford angebotene Navi was?

Diskutiere Geplanter Kauf: Taugt u.a. das von Ford angebotene Navi was? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, ich fahre aktuell den Ford Ka MK 2. Jetzt nach 4 Jahren stehe ich am herkuleschen Scheideweg: Ka behalten und fertigfinanzieren oder...

  1. #1 Theodoradin, 04.02.2014
    Theodoradin

    Theodoradin Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    'Ford Fiesta VII, 2013, 1.0l Ecoboost 100PS
    Hallo Leute,
    ich fahre aktuell den Ford Ka MK 2. Jetzt nach 4 Jahren stehe ich am herkuleschen Scheideweg: Ka behalten und fertigfinanzieren oder doch zurückgeben und auf den neúen Ford Fiesta umsteigen.
    Tendiere doch stark zum Ford Fiesta. :-) Würde da auch das Modell Titanium nehmen. Zusätzlich schwebt mir ein Navi vor, wenn man schon einen eingebauten Monitor hat. Nachdem mich die sonst zusätzlich verlegten Kabel im Innenraum schlichtweg nerven.
    Hat jemand Erfahrung mit dem von Ford angebotenen Navi? Taugt das was, sieht man auf dem Monitor genug oder ist das Ding den Aufpreis nicht wert?

    Sonst bin ich generell auch für Tipps dankbar, worauf ich beim Kauf achten sollte. Gerade weil der Umstieg vom Ka auf den Fiesta doch ein ziemlicher technologische "Quantensprung" ist. :-)

    Vielen Dank!
    Bianca
     
  2. #2 Robo116, 07.02.2014
    Robo116

    Robo116 Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7,5 Frozen white ecoboost powers
    der navi arbeitet prima keine probleme mit
     
  3. #3 Theodoradin, 08.02.2014
    Theodoradin

    Theodoradin Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    'Ford Fiesta VII, 2013, 1.0l Ecoboost 100PS
    Danke schön!
     
  4. Spliss

    Spliss Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 ST 180
    Suzuki GSXR 600
    Hallo Bianca!

    Ich kann dir das von Ford verbaute Navi auch ruhigen Gewissens ans Herz legen.
    Bedienung ist einfach und es erfüllt seinen Zweck. Und sieht wesentlich besser aus, als ein Navi, welches mit Navihalterrung, die dann noch zusätzlich die Frontscheibe mit dem Saugnapf verschmutzt und mit nem "schönen" Kabel in den Zigarettenanzünder kommt.

    Ich bin auch angefangen mit nem KA MK2 Bj. 2009. Und nach einer langen Reise bin ich nun bei meinem Fiesta angelangt.
    Da liegen wirklich Welten zwischen! :)

    Eine Sache finde ich allerdings beim Fiesta unschön. Und das ist diese "SYNC SMS Vorlesefuntion" ... Da die meisten Leute, aus der heutigen Generation mit ihren Smartphones meistens über WhatsApp schreiben, möchte ich dazu sagen, das Ford WhatsApp nicht unterstützt. Gut, ist jetzt nicht so schlimm, aber leider kann ich bei meinem auch keine SMS vorlesen lassen. Dafür sei mein iPhone leider nicht kompatibel. :/

    Gut, nun habe ich genug geschrieben! Viel Glück und so weiter.. :D
     
  5. #5 Theodoradin, 12.02.2014
    Theodoradin

    Theodoradin Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    'Ford Fiesta VII, 2013, 1.0l Ecoboost 100PS
    Hi Spliss,

    vielen Dank für Dein Feedback, das wirklich auch meine Erfahrung widerspiegelt.
    Ich hab mich bisher auch mit einem portablen Navi im Ka beholfen. Dazu noch mein Handy als mp3-Ressource mit dem Radio verbunden. Damit hab ich im worst case 2 dusslige Kabel, die mir pausenlos beim Schalten im Weg liegen.
    2 Gründe, die für mich u.a. für den Wechsel auf den Fiesta (wird Ende des Monats auch erfolgen) ausschlaggebend sind.
    Von daher ist es super, dass das Navi auch was taugt!

    Ja, ich dachte mir schon, dass Whatsapp (was auch ich in der Regel benutze) nicht funktioniert. Wobei ich jetzt nicht sooo enttäuscht bin, da für mich die Telefonanlage und SMS-Funktion eh eher nebensächlich sind. Ich bin da eher der Ansicht, dass man sich beim Fahren nicht allzu ablenken lassen sollte. Waren auch bisher 2 Funktionen, die ich nicht wirklich im ka vermisst habe.

    Ja, dann freu ich mich schon mal auf die neue kabellose Zeit :-).
     
Thema:

Geplanter Kauf: Taugt u.a. das von Ford angebotene Navi was?

Die Seite wird geladen...

Geplanter Kauf: Taugt u.a. das von Ford angebotene Navi was? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Benzinpumpe Ford Capri 2.8 Injektor

    Hilfe! Benzinpumpe Ford Capri 2.8 Injektor: Hallo, Ich bin ganz neu hier und habe eine Frage. Ich habe mir heute einen Ford Capri 2.8 Injektor bj 79/80 angesehen und werde diesen Kaufen....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus Turnier 1.6 TDCI Kaufberatung

    Ford Focus Turnier 1.6 TDCI Kaufberatung: Moin zusammen, wir möchten und einen Gebrauchtwagen zulegen. Das wäre der Neue: Was sagt ihr dazu? Das Auto hat laut Verkäufer 85T KM auf der...
  3. Biete Ford Focus mk3 Titanium, top Zustand, sehr wenig Kilometer

    Ford Focus mk3 Titanium, top Zustand, sehr wenig Kilometer: Hallo zusammen, habe einen völlig problemlosen Ford Focus Bj. 2011 abzugeben, wird nur verkauft, weil ein seniorengerechteres Auto mit höherem...
  4. Granada (Bj 77-85) GU, GNU 1978 Ford Granada cosworth

    1978 Ford Granada cosworth: 1978 Ford Granada MK2, 2 door sedan engine: V6 cosworth 24V (BOA), BOB cams, BOA timing, Vectra injectors, higher fuek pressure, K+N air intake,...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Navi-SD-Karte wird plötzlich nicht mehr erkannt, wenn sie funktioniert, fehlen alle klein. Straßen

    Navi-SD-Karte wird plötzlich nicht mehr erkannt, wenn sie funktioniert, fehlen alle klein. Straßen: Hallo, seit heute wird meine Navi-SD-Karte immer wieder nicht erkannt. Sowohl mit aktiver Navigation als auch ohne, kommt irgendwann die Meldung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden