Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW gerade Unfall gehabt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von royal_k, 23.05.2013.

  1. #1 royal_k, 23.05.2013
    royal_k

    royal_k Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj 2002
    Hallo! Ich bin neu hier im Forum.
    Ich bin der Kai, wohne in Dresden und bin 24 Jahre jung.

    Der Grund, warum ich mich hier angemeldet habe, ist der: Ich habe gerade mit dem Auto der Mutter meiner Freundin einen Unfall gehabt. Das lief folgendermaßen:

    Ich stand im stockenden Verkehr und wollte wenden. Ich fuhr also nach links und da kam von hinten auf der Busspur ein Bus angefahren. Den muss ich irgendwie nicht gesehen haben, keine Ahnung warum. Der Bus macht eine Vollbremsung und will ausweichen. Ich selbst stehe noch schräg und der Bus erwischt mich gerade noch so. So doll gewackelt hats bei mir gar nicht. Ich dachte daher, es sei ja doch ganz glimpflich abgegangen.
    Faszinierend: Praktisch keine Blechschäden. Ein paar Kratzer an der Stoßstange, wo sowieso schon welche waren und etwas Farbe, die man aber mit der Hand wieder wegwischen kann.
    Das eigentliche Problem: Das Vorderrad hat dabei einen abgekriegt. An der vorderen Seite hat das Rad den Bus "geküsst". Dort ist in der Stahlfelge auch eine kleine Delle, vllt. nen halben cm tief. Die Luft hält und ich konnte noch langsam nach Hause fahren. Cool dachte ich, Felge austauschen, gut ist.
    AAABER: Der FoFo zieht jetzt ordentlich nach rechts. Ich muss schon gut gegenlenken, damit ich geradeausfahren kann.

    Habt ihr damit Erfahrungen? Was kann es sein? Was muss getauscht werden?

    Viele Grüße,
    Kai
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westerwaelder, 23.05.2013
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Hallo kai,
    dein auto gehört in eine fachwerkstatt, weil hier sicher niemand eine genaue ferndiagnose stellen kann.
    ich vermute mal, daß der querlenker oder das federbein verbogen sind. mindestens, wenn nicht sogar noch mehr beschädigt ist.

    Arndt
     
  4. #3 FocusZetec, 23.05.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da wird wohl die Achse das meiste abbekommen haben, sehr Wahrscheinölich das die Spurstange verbogen ist, Wahrscheinlich auch der Querlenker, möglich es auch das Federnbein (Stoßdämpfer) erwischt hat

    am Besten anschauen (lassen), verbogene Spurstangen erkennt man normalerweise gut mit dem Auge, verbogene Querlenker und Stoßdämpfer erkennt man gut am abgeplatzten Lack (falls man im ersten Moment daran nichts krummes sieht).

    Am Besten das offensichtliche tauschen und dann die Achse vermessen, und schauen ob es Ok ist oder noch was krumm sein muss
     
  5. #4 royal_k, 23.05.2013
    royal_k

    royal_k Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj 2002
    Tschuldigung...völlig vergessen zu sagen. Natürlich werde ich das Auto morgen in eine Werkstatt bringen. Habe schon eine rausgesucht.
    Trotzdem wollte ich fragen, ob jemand schon mal was ähnliches erlebt hat oder ob es ganz und gar allgemeine Erfahrungswerte wie die Querlenker gehen fast immer kaputt gibt.
    Ich war gerade nochmal unten und kann euch auf Grund eurer Einfälle folgendes sagen: Am Querlenker sehe ich keine Lackabplatzungen. Die Spurstange ist zumindest augescheinlich (und verglichen mit der anderen) gerade. Federbein sieht - zumindest soweit ich das jetzt mit eingeschlagenem Rad sehen kann - aus wie rechts. Na gut, werden wir sehen, was die Werkstatt sagt. Dummerweise kann ich es nicht mit einer heilen Felge testen, da ein Rad erst vor Kurzem einen Platten hatte und dieses platte Rad gerade das Ersatzrad ist -.-
     
  6. #5 blackisch, 23.05.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    wenn er schon in eine Richtung zieht sind die von FocusZetec angesprochenen Teile betroffen und das wird das volle Programm sein, sprich Querlenker, Spurstange und Federbein :weinen2:
     
Thema:

gerade Unfall gehabt

Die Seite wird geladen...

gerade Unfall gehabt - Ähnliche Themen

  1. Kleiner Unfall...

    Kleiner Unfall...: Hey Leute, Wollte mal fragen bin gestern mit der Heck Schürze an einer hohen bortsteinkante hängen geblieben ob das schlimm is oder nur ein...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Steuergerät ersetzen nach Unfall

    Steuergerät ersetzen nach Unfall: Hallo liebe Ford-Experten, ich möchte einer Bekannten helfen die mit ihrem Focus ein wenig Pech hatte. Ihr Sohn ist beim rückwärts Ausparken mit...
  3. Hab mich gerade neu registriert

    Hab mich gerade neu registriert: Hallo an alle, ich bin der Olli,49 aus dem Osten des Landes. Ich habe diese Woche einen Ford Ka 1.3 69PS Baujahr 2003 gekauft. Den bekommt in 2...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ford Mondeo MK1 Unfall Fahrzeug

    Ford Mondeo MK1 Unfall Fahrzeug: Hallo Leuts, leider muss ich meinen Mondeo MK1(Farbe Rot / dunkel ) als Schlacht- oder Bastel Fahrzeug verkaufen. Leider ist die komplette...
  5. Unfall auf der AB - wie gehts weiter?

    Unfall auf der AB - wie gehts weiter?: Hallo zusammen, während ich seit Januar auf meinen neuen FoFo warte nutze ich derzeit unseren noch vorhandenen Zweitwagen (Kleinwagen, BJ 2013)....