Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Geräusch beim Anfahren

Diskutiere Geräusch beim Anfahren im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin an alle, ich habe ein Frage/Problem. Und zwar hab ich seit einiger Zeit beim anfahren ein schleifen/jaulen/heulen. Es tritt nicht immer auf,...

  1. #1 corsa_fan, 05.12.2019
    corsa_fan

    corsa_fan Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS 1.6 TDCi 09/2012
    Champions Edition
    Moin an alle,

    ich habe ein Frage/Problem. Und zwar hab ich seit einiger Zeit beim anfahren ein schleifen/jaulen/heulen. Es tritt nicht immer auf, aber vermehrt im Stadtverkehr (Stop&Go).
    Also wenn ich Landstraße fahre und mal an einer Ampel stehe ist es nicht oder sehr selten.

    Ich habe versucht ein Video zumachen. Das Geräusch ist im Hintergrund direkt beim Anfahren zu hören.



    Ich habe es auch versucht das Geräusch zu reproduzieren (Stop&Go auf Parkplatz usw.), was aber leider nicht geht.

    Kennt einer das Geräusch?

    Ich danke schon mal für jede Hilfe.

    Focus Kombi:
    Bj. 2017
    1.5 TDCi
    80100km
     
  2. #2 KlausiGL, 05.12.2019
    KlausiGL

    KlausiGL Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus FL Turnier TDCI 2015
    Ist dein Focus ein Schalter oder Automatik ?
     
  3. #3 corsa_fan, 05.12.2019
    corsa_fan

    corsa_fan Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS 1.6 TDCi 09/2012
    Champions Edition
    Sorry vergessen

    Ist ein Schalter und vor ca 1000km würden vorne die Bremsen neu gemacht.
     
  4. #4 KlausiGL, 05.12.2019
    KlausiGL

    KlausiGL Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus FL Turnier TDCI 2015
    Bei mir ist ein ähnliches Geräusch beim anfahren, was ich sehr gut reproduzieren kann, wenn ich am Berg anfahre. Es ist bei mir definitiv die Kupplung. Das mach diese jetzt auch schon seit fast 70000 km (aktueller km-Stand 156000 km). Ich vermute, daß es die Druckplatte bei mir ist. Ausser dem Geräusch habe ich aber keine Probleme wie durchrutschen usw. Ist ja evtl. das gleiche bei dir ?
     
  5. #5 corsa_fan, 05.12.2019
    corsa_fan

    corsa_fan Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS 1.6 TDCi 09/2012
    Champions Edition
    Das einzige was ich habe, das meiner Meinung die Kupplung sehr spät kommt. Das war aber schon beim Kauf so und ich hatte mehrmals drauf hingewiesen. Wurde aber immer vom FFH gesagt das es normal ist, weil das eine selbsteinstellende Kupplung ist. Ich versuche heute mal am Berg anzufahren.

    Andere Frage, arbeitet die Berganfahrhilfe mit den Bremsen vorne oder hinten?
     
  6. #6 arthurdaley, 07.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2019
    arthurdaley

    arthurdaley Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Ich habe den gleichen Motor und Getriebe mit 103000 km. Das Geräusch hat meiner nicht, aber die Kupplung kommt auch sehr spät. Das merke ich immer dann, wenn ich meinen alten Octavia fahre, den hat mein Dad. Der hat 160000 km und die erste Kupplung, die kommt aber viel früher. Das scheint aber bei dem Focus-Modell normal zu sein, juckt mich nicht weiter. Ebenso wie das mechanische Klacken, wenn man in den kleinen Gängen hochschaltet. Das hat sogar auch der Mk4 1.5 TDCI behalten ;-)

    Fahr einfach weiter damit, wenn es schlimmer wird, muß man es halt nachschauen lassen. Kann ja nix passieren ausser das die Kupplung selber leidet. Da muss dann aber eh alles neu incl. ZMS beim Diesel.

    Die Anfahrhilfe bremst mit hinten, glaube ich. Wenn eine bestimmte Neigung und es feucht ist, dann hört man das beim Lösen.
     
  7. #7 Meikel_K, 07.12.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.839
    Zustimmungen:
    1.454
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Berganfahrassistent funktioniert so, dass das ESP-Modul nach dem Lösen der Bremse den hydraulischen Druck - also an allen 4 Rädern - solange hält, bis genügend Anfahrmoment zur Verfügung steht (oder bis eine festgelegte Zeitspanne überschritten ist, damit der Fahrer nicht vorher aussteigt). Das ist ja - im Gegensatz zur Haltefunktion der EPB - der große Vorteil besonders bei beladenem Fahrzeug oder mit Anhänger, dass das Heck sich nicht hebt und senkt, was die Traktion vermindert.

    Der Haken am Berganfahrassistenten ist, dass er natürlich nur die Neigung des Fahrzeugs erkennen kann. Wenn das Fahrzeug fast waagerecht steht, aber eines der Räder am Bordstein oder am Rand eines Schlaglochs steht, kann das Auto dann trotzdem zurückrollen. Kritisch wird es auch, wenn der Anfahrvorgang noch einmal unterbrochen wird, z.B. weil der Vordermann sein Auto abgewürgt hat. Dann ist der Vorgang aus Sicht des Assistenten erledigt, weil das erneute Anfahren nicht aus dem Stillstand heraus erfolgt. Darauf muss man gefasst sein, sonst würgt man den Motor ab.
     
  8. #8 arthurdaley, 10.12.2019
    arthurdaley

    arthurdaley Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Geht die echt auf alle 4 Räder? Fühlt sich an, als wärs wär hinten.
     
  9. #9 Meikel_K, 11.12.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.839
    Zustimmungen:
    1.454
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, alle 4 Räder. Sonst hättest du ja den Fahrstuhleffekt wie bei der Feststellbremse.
     
  10. #10 Caprisonne, 11.12.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.919
    Zustimmungen:
    1.428
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Das Geräusch hört sich nach den Torsionsfedern der Kupplung an .
    ist aber nichts schlimmes , mein escort mk3 hat dieses Geräusch schon seit Jahren überwiegend bei feuchter Witterung.
     
  11. #11 Egon M., 11.12.2019
    Egon M.

    Egon M. Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus II
    Wenn die Bremsen gemacht worden sind, dann evtl mal das Spritzschutzblech an der Scheibe prüfen, ob das nicht an der Scheibe schleift. Einfach mal ein bischen nach innen biegen.
     
  12. #12 Dieter62, 15.12.2019
    Dieter62

    Dieter62 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1,0 125PS Bj.2012 Titanium
    Das Geräusch hat unser Focus schon seit 5 Jahren, manchmal, manchmal nicht.
    Gruß Dieter
     
Thema: Geräusch beim Anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Berganfahrassistent Geräusche

Die Seite wird geladen...

Geräusch beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim anfahren!

    Geräusch beim anfahren!: Hallo mein neuer gebrauchter Focus Bj.12/2016 120 PS Diesel 63000 KM macht beim anfahren oder starken Beschleunigen ein "knackendes Geräusch"! Es...
  2. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Quietschende Geräusche beim Anfahren

    Quietschende Geräusche beim Anfahren: Hallo Gemeinde, hatte wer schon folgendes "Problemchen"? Steht man z.B. an der Ampel oder aufm Parkplatz und fährt an, löst sich ja die Bremse...
  3. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  4. Knackendes Geräusch beim anfahren

    Knackendes Geräusch beim anfahren: Hallo, ich musste vor ca. einem Monat eine Vollbremsung hinlegen und seitdem knackt mein CMax beim anfahren...aber auch nur beim anfahren. Mal...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Metallische laute Klack-Geräusche beim schnellen Anfahren

    Metallische laute Klack-Geräusche beim schnellen Anfahren: Hallo, seit einiger Zeit habe ich richtig laute und schnelle metallische Klack-Geräusche beim schnellen Anfahren. Diese lauten Klack-Geräusche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden