Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Geräusch beim bremsen, so ein klacken

Diskutiere Geräusch beim bremsen, so ein klacken im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, es ist nicht zu fassen, erst war es so ein schaben, das wurde durch erneuern der Bremse vorne erledigt, heute mal wieder was...

  1. #1 pernod, 09.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2014
    pernod

    pernod Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta fun 2005, 1,3
    Hallo zusammen,
    es ist nicht zu fassen, erst war es so ein schaben, das wurde durch erneuern der Bremse vorne erledigt, heute mal wieder was Neues, mußte mal kurz und und etwas heftiger in die Bremse treten und ab diesem Zeitpunk kommt bei jedem bremsen so ein Klackgeräusch, wenn der Wagen einnickt, nicht bei leichtem anbremsen, wenn man auf eine Ampel zurollt sondern dann wenn man schnell zum stehen kommen will.
    Bin bei meinem Schrauber gewesen und der hat sich die Federn angeschaut ob was gebrochen oder angebrochen ist, Räder kontrolliert, alles was man ohne Bühne, waren gerade alle besetzt so kontrollieren kann, angeschaut aber nichts auffälliges gefunden, nur einen Verdacht, Querträger/lenker eventuell die Ursache.
    Hat so etwas hier schon mal jemand erlebt, wäre für jede Info dankbar.
    Nachtrag:
    war gestern beim Verkäufer des Autos, Ford Händler, hat sich die Sache angeschaut und auch das Klacken beim Bremsen gehört, nicht langsames abbremsen sondern richtig bremsen, konnte es aber nicht beseitigen.
    Er meinte, vorne Rechts würde sich beim Bremsen der Bremsbelag etwas bewegen und dabei dieses Geräusch verursachen, seltsame Feststellung finde ich, so was muss doch zu beheben sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-King of the Road, 22.01.2014
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Könnte auch ein defekter Spurstangenkopf sein, wenn der Gummi ausgeschlagen ist kann es solche Geräusche geben.......hatte ich mal bei einem Fiesta Baujahr 1986:verdutzt:.....war auch beim ruckartigen Bremsen und Lenken.............
     
  4. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Ist es denn auch bei Bodenwellen, also bei leichten Huckeln, dass du da ein leichtes "Klock" hörst?


    Sent from my iPad mini using Tapatalk
     
  5. pernod

    pernod Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta fun 2005, 1,3
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Ich war heute erst bei meinem Schrauber und wir haben uns die Geschichte angeschaut und es ist wirklich so, vorne Rechts hat der Bremsklotz spiel und schlägt beim Bremsen an, eine Idee wie man das ändern kann haben wir nicht gefunden, hat noch versucht über die Spannfeder etwas zu machen hat aber auch nichts gebracht, Schrauben/Muttern auch alle fest, werde wohl jetzt mit dem nervigen klacken leben müssen. Es sind nur orginal Teile verbaut, hat ja auch ein Ford Händler eingebaut (Motorcraft)
    Eine nochmaliger wechsel der Beläge oder des einen Belages/Klotz könnte vielleicht was bringen aber alle sagten, die Sicherheit ist gewährleistet ist halt nervig
    Was mich wundert ist halt, war vorher nicht, erst nach dem neue Bremsen vorne verbaut wurden trat es nach Wochen auf aber warum erst nach Wochen und nicht sofort verstehe ich nicht.
     
  6. pernod

    pernod Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta fun 2005, 1,3
    Schade, das ich der Einzige bin der solche Probleme hat, war heute noch mal wegen einer Versicherungssache, Sylvester sind wohl böller auf dem Auto explodiert und haben Lackschäden verursacht die beguachtet werden sollten.
    Ich habe den Mitarbeiter auch noch mal gefragt weil man mir sagte, das wäre öfter beim Fiesta dieses Klacken, das mich das nervt und der meinte auch das es so nicht sein kann und meinte es mal mit einer neuen Spannfeder/Halteklammer zu probieren.
    Ich habe mal im Internet geschaut ob man diese Spannfedern einzeln kaufen kann aber nichts gefunden, gibts die nicht zum Nachkaufen???!!!
     
Thema:

Geräusch beim bremsen, so ein klacken

Die Seite wird geladen...

Geräusch beim bremsen, so ein klacken - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  3. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  5. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...