Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Geräusche im Ford Fiesta

Diskutiere Geräusche im Ford Fiesta im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich bin neu hier im Forum und ich möchte ein Problem vorstellen. Wir haben seit Februar einen Ford Fiesta Bj. 2004 TDCi 1.4, knapp 100000...

  1. #1 mitatouche, 20.04.2012
    mitatouche

    mitatouche Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 CDTi
    68 PS AUTOMATIK
    DIESEL
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und ich möchte ein Problem vorstellen.
    Wir haben seit Februar einen Ford Fiesta Bj. 2004 TDCi 1.4, knapp 100000 Km gelaufen, mit Automatik Getriebe.

    Wir hatten erhebliche Schwierigkeiten beim Händler, weil das Auto in keinster Weise technisch in Ordnung war. Unter anderem gab es zwei Nachbessserungen. Die Ölwannendichtung war undicht. Der Keilriemen war porös. Die Handbremse mußte zwei mal nachgestellt werden. Die Dämm-Matte an der Motorhaubeninnenseite hing links in Fetzen. Winterreifen als auch Sommerreifen, waren veraltet. Sommerreifen sogar schon 11 Jahre alt. Dazu kam noch eine Abgasundichtigkeit. Die Dichtungen der Einspritzdüsen waren defekt. Außerdem mußte der Ansaugstutzen erneuert werden. Abgase drangen über die Belüftung in den Innenraum. Das Radio kann nicht mehr ordentlich bedient werden, weil der An/Aus Knopf verschlissen ist.

    Alle Mängel wurden bislang beseitigt, bis auf das Radio. Wir hatten 28 Tage Ausfall, bis alle Mängel beseitigt wurden. Da das Radio nicht repariert worden ist, stellen wir nun Schadenersatz und Entgeld für den Nutzungsausfall. Das wird dann wohl gerichtlich ausgefochten werden.

    Ich bin also im Hinblick auf das Auto schon ziemlich angenervt.

    Nun ergeben zwei neue Probleme.

    1. Wenn der Wagen z.B. eine Geschwindigkeit von konstant 50 km/h hat, sind keine Geräusche zu vernehmen. Reduziert man aber die Geschwindigkeit, bis zur Schrittgeschwindigkeit, so kommt aus dem hinteren Bereich eine Art "Klacker Geräusch".

    2. Ich habe schon festgestellt, dass die Metallabdeckung zum Reserverad Spiel hat und das auch Geräusche entstehen könnten. Das Klackergeräusch hört sich aber anders an. Während eines Checks sind die hinteren Radlager überprüft worden. Sie sind freigängig. Kein Lagerschaden. Aber irgendwo muß ja das Klock Klock Geräusch herkommen.

    Was könnte das sein?

    Welche Maßnahmen könnte ich durchführen um eine Ausschlußdiagnostik zu machen.

    Könnte die Achse, die Radaufhängung, Federn oder Stoßdämpfer diese Geräusche auslösen?

    Außerdem ergibt sich noch ein weiteres Geräuschproblem.

    Wenn der Fiesta oberhalb von 80 km/h unterwegs ist. Z.B. mit 100 KM/h auf der Bundesstrasse, dann habe ich als Beifahrer in Höhe meines rechten Ohres ein Knistergeräusch.

    Offensichtlich entstehen irgendwelche Vibrationen durch den Fahrtwind oder Fibrationen durch den Dieselmotor, die dann Plastíkbauteile in Schwingung bringt und dann das Geräusch auslöst.

    Lokalisiert habe ich es. Mir kommt es so vor, dass das Geräusch im Kasten, wo der Sicherheitsgurt montiert ist, manifest ist. Der Sicherheitsgurt ist ja quasie mit einer Plastikbeschalung abgedeckt. Irgendwie scheint in diesem Kasten dieses Geräusch zu sein.

    Jedesmal wenn meine Frau mit Tempo 100Km/h unterwegs ist, habe ich dieses nervige Knistern und Knastern und Zirpen im Ohr.

    Was könnte die genaue Ursache dafür sein? Und vor allem, wie stelle ich es ab?

    Irgendwann möchte ich nämlich auch mal Spaß haben mit diesem Auto.

    Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen produktiven Tipp für mich.

    Vielen Dank für potentielle Hilfsbeiträge.

    Gruß

    mitatouche
     
  2. #2 fordx, 20.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2012
    fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Wenn du dieses Klocken hörst ist die Straße uneben oder eben? Habe auch ein Klocken und denke das es einfach an der Ablage der Reserveradmulde liegt oder die Domlager hinten sind ....

    Das Knistern ist meist eine lose Seitenverkleidung (außen bei den Fenstern diese Schwarzen Leisten) die fallen gerne mal ab gerade ist bei mir die letzte lose. Habe sonst alle schon durch ^^. Durch den Fahrtwind hebt sich diese Leiste leicht ab und die letzten Halterungen der Leiste fangen an zu knarzen. Kannst du leicht testen .... wenn du mit dem Fingernagel unter das Plastik gehst und es wegziehst (leicht ohne Gewalt) und es sich abheben lässt, ist der Klips von der Verkleidung ab. Neue Verkleidung bestellen oder selber wieder zusammenkleben.
     
  3. #3 mitatouche, 20.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2012
    mitatouche

    mitatouche Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 CDTi
    68 PS AUTOMATIK
    DIESEL
    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Die Strasse ist soweit ganz ok. Eher eben. Es fällt halt nur auf, wenn man die Geschwindigkeit reduziert, dass es anfängt zu klockern. Wenn es das Domlager ist, mit welchen Kosten wäre zu rechnen? Ansich haben wir ja noch Gewährleistung. Ich müßte halt vorher wissen, obs auch das Domlager ist. Ansonnsten werde ich mal die Komplette Abdeckung nebst Reserverad und Wagenheber entfernen. Wenns an der Abdeckung liegt, müßte es ja dann aufhören.

    Das mit der Leiste, werde ich einmal überprüfen.

    Vielen Dank erstmal.

    Melde mich dann, nach dem Selbstversuch, sobald ich ein Ergebnis habe.

    Lieben Gruß

    mitatouche


     
  4. #4 user0102, 12.05.2012
    user0102

    user0102 Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Bj. 2003, 1,4 TDCI
    Hallo,
    gibt's schon was neues ?

    gruss

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  5. #5 mitatouche, 15.05.2012
    mitatouche

    mitatouche Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 CDTi
    68 PS AUTOMATIK
    DIESEL
    Hallo,

    wir waren in der Werkstatt. Die Plastikteile am Fenster wurden neu eingerastet. Ob das jetzt was bringt müssen wir noch bei einer Überlandfahrt herausfinden.

    Am Unterboden wurde festgestellt, dass das Auspuffrohr nicht richtig eingehängt war. U.U. kommt das klappern hinten, vom Auspuff, der dann an die Karosserie geschlagen ist. Müssen wir aber noch ausgiebig überprüfen.
    Insbesondere, ob es jetzt komplett weg ist das Geräusch.

    Wir haben dann noch so ein quitschen und knarren von der Handbremse gehabt. Dort wurde dann die Trommel der Hinterachsräder aufgemacht, gereinigt und geschmiert. Zumindest dieses Problem scheint nun beseitigt zu sein.

    Ist halt ein 8 Jahre altes Auto. Da kann schon mal was dran sein.

    Die ganze Aktion hat nur 15 EUR in einer freien Werkstatt gekostet. Wir bleiben aber am Ball, sollte nochwas sein.

    Das die Domlager ausgeschlagen ist, kontte ausgeschlossen werden. Auch die Radlager sind noch top in Ordnung.

    Ist bloß alles trotzdem nervig. Das hätte alles vom Händler vor dem Kauf gerichtet werden müssen. Sind wir wohl übern Tisch gezogen worden. Zumindest ein Großteil der ganzen Reperaturen konnte ja durch unsere Mängelrügen beseitigt werden.

    Beim nächsten Kauf nehme ich mir nen Fachmann mit - ehrlich.

    Gruß

    mitatouche

    PS: Vielen Dank für die Hilfe
     
Thema:

Geräusche im Ford Fiesta

Die Seite wird geladen...

Geräusche im Ford Fiesta - Ähnliche Themen

  1. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  2. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  3. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  4. Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta

    Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta: Hey zusammen, ich hab gesehen der neue Fiesta hat eine ÖL Anzeige im Board Computer. Ist diese ÖL Anzeige für das ges. Öl also wenn die von 100...
  5. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...