Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Geräusche Kupplung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von i-n-g-o, 28.10.2015.

  1. #1 i-n-g-o, 28.10.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
    i-n-g-o

    i-n-g-o Guest

    Hallo zusammen,

    gibt es noch so was wie Montagsautos?
    Mein Wagen, ein Focus Kombi, ist noch nicht sonderlich alt, aber die Kupplung hört sich manchmal seltsam an.
    Ähnlich wie ein Heulen oder Hupen. Das Geräusch kommt dann, wenn man entweder anfährt und die Kupplung kommen lässt und beim runterschalten, z.B dritten in zweiten Gang und noch lauter beim zweiten in den ersten Gang, immer dann wenn ich die Kupplung kommen lasse.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 28.10.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    fahr doch noch in eine andere werkstatt und hole dir da noch die meinung von nem anderen meister ein
     
  4. #3 Meikel_K, 28.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein Heul- oder Singgeräusch nach dem Herunterschalten muss gar nichts mit der Kupplung zu tun haben, sondern kann - vollkommen normal - vom Generator kommen. Der läuft im Schiebebetrieb zur Energierückgewinnung mit höherer Last, um in anderen Betriebszuständen weniger Leistung zu beanspruchen und damit noch ein paar Gramm CO[TIEF]2[/TIEF] einzusparen.

    Vergleich das mal mit dem Geräusch, wenn man bei eingelegtem Gang einfach nur Gas wegnimmt und ausrollen lässt - hört sich ein bisschen an wie von einem Getriebelager, nur leiser: http://www.ford-forum.de/showthread.php/146768-dezentes-Singen-beim-Ausrollen-ohne-Gas-in-gro%C3%9Fen-G%C3%A4ngen

     
  5. Titan

    Titan Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk 3, 2,0 Tdci, 103 kw, 04.2013
    Hallo,
    was hörst du denn noch, wenn der Motor aus ist ?
    Verstehe das nicht ganz, was soll der denn dann noch für Geräusche machen ?
     
  6. Titan

    Titan Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk 3, 2,0 Tdci, 103 kw, 04.2013
    Hallo,
    gut, hatte da an quietschende Geräusche gedacht, dann könnten es eventuell die Bremsbeläge sein, ist ja noch alles ziemlich neu.
    Lass den freundlichen mal nachschauen, hast ja Garantie, wird schon noch, sind doch eigentlich gute Fahrzeuge.
     
  7. #6 Meikel_K, 29.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es kann auch ein Schwingungsgeräusch von der hinteren Bremse sein. Ich hatte das vorübergehend beim leichten Bremsen, nachdem ich die Felgenschlösser montiert hatte und dazu nur jeweils die eine Mutter getauscht hatte. Dabei hatte ich das Rad offenbar verspannt. Nachdem ich alle Radmuttern angelöst und gleichmäßig angezogen hatte, war Ruhe.

    In der Tat gab es auch bei meinem Auto am Anfang einige Merkwürdigkeiten, weil sich neue Teile wohl erst einlaufen mussten. Zum Beispiel hat man von der Kraftstoffpumpe hinten bei jedem Motor abstellen im Stopp-Start Modus ein kurzes Quietschen gehört und die Scheibenwaschanlage hat anfangs ziemlich müde gesprüht. Das hat sich aber alles nach kurzer Zeit von selbst erledigt. Auch die Schaltung war anfangs noch ein bisschen knochig, flutschte aber nach kurzer Einlaufzeit wie beim Vorgänger. Ich hatte fast 20 Jahre lang keinen Neuwagen mehr, deshalb hat mich anfangs auch einiges irritiert. Aber das Auto ist in jeder Hinsicht hervorragend.

    So schnell würde ich die Flinte nicht ins Korn werfen, schon gar nicht wegen sowas. Es geht auch gar nicht, der Händler muss erst Gelegenheit zur Nachbesserung bekommen. Wo ich allerdings mal nachschauen würde, ist der Füllstand im Kühlwasser-Ausgleichsbehälter. Zur Fahrzeugmitte hin, wo der Rücklauf ist, sieht der Behälter immer voll aus, aber in den anderen 2 Dritteln stand die Flüssigkeit bei mir nach wenigen 100 km auf Minimum. In den 10.000 km, die ich das Auto seitdem gefahren bin, hat er aber nach dem Auffüllen auf Max nichts mehr verloren. Möglicherweise lassen sich bei der Erstbefüllung im Werk nicht alle Luftblasen wegdrücken.
     
  8. #7 andreas0102, 29.10.2015
    andreas0102

    andreas0102 Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    diese geräusche von der kupplung die Ingo beschrieben hat... (heulen, hupen) kenne ich auch.... meistens beim anfahren an einer steigung wo die kupplung etwas mehr gefordert wird... aber auch mal beim rückwärtsfahren... da hatte ich die geräusche auch!
    aber die werkstatt hat nichts gefunden bzw bei der probefahrt vom meister gab es keine geräusche!

    aber das thema ist mir jetzt egal, da meiner neuer C-Max in den nächsten wochen vor meiner Tür steht!
     
  9. #8 andreas0102, 29.10.2015
    andreas0102

    andreas0102 Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja kein kupplungsdefekt! der händler wo ich den neuen herbekomme weiß nichts von den problemen! :rotwerden:
    und der meister der anderen werkstatt meinte mit der kupplung sei alles ok!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Frank74, 29.10.2015
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Also meiner macht das auch schon mal aber nur beim anfahren im 1. Gang. Allerdings wäre ich davon ausgegangen das das Geräusch vom ausrücklager kommt. Das hatte ich früher bei meinem alten fiesta oft und danach bei verschiedenen ford Modellen immer wieder mal. In der Werkstatt hat man mir immer gesagt das wäre nichts schlimmes

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 30.10.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    kannst ja einen unabhängigen gutachter damit beauftragen , wenn du der meinung bist das ein fehler oder mehrere am fahrzeug vorliegen und die werkstatt
    das aber nicht als fehler ansieht oder keine fehler findet .
     
Thema:

Geräusche Kupplung

Die Seite wird geladen...

Geräusche Kupplung - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Geräusche vom 1.0er Ecoboost

    Geräusche vom 1.0er Ecoboost: Mal eine Frage in die Runde von einem absoluten 1.0er-Neuling: Inzwischen haben wir auch in Hamburg wieder Minusgrade. Insbesondere wenn der...
  3. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  4. Plog-Plog-Geräusch vom Fahrwerk rechts bei Straßenunebenheiten

    Plog-Plog-Geräusch vom Fahrwerk rechts bei Straßenunebenheiten: Hallo, mein Fiesta macht seit einiger Zeit beim Überfahren von deutlichen Straßenunebenheiten vorne rechts ein "Plog-Plog" Geräusch. Hört sich so...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Blas-geräusche bei mehr Belastung

    Blas-geräusche bei mehr Belastung: Beim Gas geben dröhnt es richtig aus dem Motorraum sobald das Gas mehr als ein Drittel getreten wird. (Ich fahre keinen Bleifuß) Kein Unterschied...