Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Geräusche

Diskutiere Geräusche im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin, kann mir jemand die Fahrgeräusche erklären? von 30-40km/h Dröhnen von hinten. Bei mehr als 50km/h ist es komplett weg. Beim Bremsen ein...

  1. #1 Dustin781, 06.09.2014
    Dustin781

    Dustin781 Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo
    Titanium
    140PS
    2008
    Moin,

    kann mir jemand die Fahrgeräusche erklären?


    von 30-40km/h Dröhnen von hinten. Bei mehr als 50km/h ist es komplett weg.

    Beim Bremsen ein Geräusch als würde ein Flugzeug über einem fliegen, erst seit 2 Tagen.
    Ich gehe aber davon aus, das er sicher eine Meldung raus gibt wenn die Bremsen runter sind und der Händler sicher darauf achtet das diese von Inspektionsintervall zu Inspektionsintervall halten.

    gruß
     
  2. #2 FocusZetec, 06.09.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.210
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    nein, eine Meldung der Bremsen (sprich Verschleißanzeige) gibt es nicht! Daher schnellstens kontrollieren lassen!

    Normalerweise aber ja, beim Service sollte entsprechend danach geschaut werden ... aber es können auch Fehler passieren, oder der Mechaniker hat es falsch eingeschätzt!
     
  3. #3 MucCowboy, 06.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    398
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Oder eine Stabistange bzw. eines ihrer Gummilager ist gebrochen.
    Oder eine Feder ist gebrochen.
    Oder ein Radlager beginnt sich zu verabschieden.
    Oder ein Reifen ist kurz vor'm Auseinanderfliegen.

    Es gibt viele Ursachen für Last-abhängige Geräusche. Wenn Du selbst nicht genau weißt wo Du suchen sollst, dann lass das bitte UNBEDINGT eine Werkstatt machen. Wenn es blöd läuft, machst Du sonst noch einen ungewollten Abflug. Wäre gefährlich für Dich und andere, schade um das Schiff.
     
  4. #4 Dustin781, 07.09.2014
    Dustin781

    Dustin781 Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo
    Titanium
    140PS
    2008
    Moin,

    danke für die Antworten. fahre ich morgen mal zur Werkstatt.

    Wenn ich die Handbremse anziehe, habe die Scheingeräusche auch, die ich beim Bremsen habe (natürlich nur wenn man diese bei der Fahrt anzieht).
     
  5. #5 Meikel_K, 07.09.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.942
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es ist möglich, dass mindestens einer der 4 Beläge bereits auf die Trägerplatte heruntergefahren ist. Der Verbindungslayer ist absichtlich wellig ausgeführt, damit sich ein solcher Zustand unmissverständlich durch Vibrationen bemerkbar macht, bevor das Reibmaterial ganz weg ist. Ich würde auch mal nach dem Füllstand im Bremsflüssigkeitsreservoir schauen, möglicherweise ist er nur knapp über MIN.

    Nicht immer sind der innere und der äußere Belag gleichmäßig abgefahren. Wenn bei der Inspektion vielleicht nur außen nachgeschaut wurde, kann trotzdem inne - auf der Kolbenseite - der Verschleiß schon weiter fortgeschritten sein.
     
  6. #6 MucCowboy, 07.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    398
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dass es was mit den Bremsen zu tun hat, scheint mir auch so. Aber es passt nicht zu folgender Beschreibung:
    Eventuell noch was anderes?

    Werkstatt ist gut. Die sollten die Ursache(n) finden.
     
  7. #7 Dustin781, 08.09.2014
    Dustin781

    Dustin781 Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo
    Titanium
    140PS
    2008
    Moin,
    so die Werkstatt hat bekannt gegeben.
    Bremsattelsitzt fest, Stahl auf Stahl.

    Fazit:
    4x Reifen 235R17 Conti
    2x Scheiben + Klötze (hinten)
    1x Bremsattel
    =ca. 1400 €

    In 12 Monaten einen Satz Reifen Runter gefahren (ich erwarte Lob :-p), wobei Sie im Winter in der Garage lagen.....
     
Thema:

Geräusche

Die Seite wird geladen...

Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Geräusch beim Rangieren[großer Lenkeinschlag]

    Geräusch beim Rangieren[großer Lenkeinschlag]: Hallo liebe liebe Community, seit diesem Monat bin ich Besitzer eines Ford Fiestas Bj 2/2017. Beim Rangieren (fast ganz eingeschlagener Lenker)...
  3. Schlagendes Geräusch beim Gasgeben

    Schlagendes Geräusch beim Gasgeben: Hallo, ich habe mit meinem Focus Kombi (BJ 2008, knapp 150tkm) ein kleine Problem. Ich habe schon das Internet durchforstet und auch ein bisschen...
  4. Geräusche an der Hinterachse 4 WD

    Geräusche an der Hinterachse 4 WD: Moin Männers, bei ca. 30 km/h setzt das Geräusch ein und nimmt mit zunehmender Geschwindigkeit zu. Überträgt sich auf die Karosserie. Gestern auf...
  5. Geräusche beim Kuppeln

    Geräusche beim Kuppeln: Hallo zusammen. An meinem FocusTurnier (TDCI 1,6 2013 55tkm) kommt es beim Greifen der Kupplung, also nach ca 2/3 des Kupplungsweg beim Pedallösen...