Geschädigt - Kostenvoranschlag an Verursacher oder Versicherung?

Diskutiere Geschädigt - Kostenvoranschlag an Verursacher oder Versicherung? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, manchmal ist man zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich war am Samstag in der Tiefgarage in dieser Situation, als mir eine Dame einen Riss...

  1. #1 Luca0016658, 15.12.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Hallo,

    manchmal ist man zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich war am Samstag in der Tiefgarage in dieser Situation, als mir eine Dame einen Riss in die Stoßstange gefahren ist.

    Die Schuldfrage ist einwandfrei geklärt; ich stand und habe dafür drei Zeugen.

    Morgen möchte ich einen Kostenvoranschlag für die Reparatur machen lassen. Dazu habe ich mehrere Fragen:

    a) Muss ich morgen nach dem Kostenvoranschlag schon was bezahlen oder ist der noch gratis?
    b) Ich habe Name, Adresse und Telefonnummer der Verursacherin. Soll ich sie telefonisch bitten, mir ihre Versicherung zu nennen, sodass ich den Voranschlag ihrer Versicherung direkt mitteilen kann oder soll ich ihr den Voranschlag selbst schicken?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 samsung, 15.12.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
  4. #3 Luca0016658, 15.12.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Google habe ich durchaus benutzt, aber die Ergebnisse (auch die von dir angegebenen Links) sind generell recht vage und beantworten meine konkreten Fragen nicht.
     
  5. #4 HeRo11k3, 15.12.2014
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Moin,

    die Antworten sind nicht eindeutig, deswegen wirst du da auch keine konkreten Antworten bekommen.

    a) Das kommt auf die Werkstatt an. Niemand verlangt von der Werkstatt, den KVA kostenlos zu machen.
    b) Das kannst du machen wie du willst - du hast sowohl gegen die Fahrerin als auch gegen den Halter als auch gegen die Versicherung Anspruch auf Schadenersatz. Was am schnellsten geht und am Besten ist, hängt sehr von der konkreten Situation ab - wenn die Fahrerin sich weigert das weiterzugeben, bist du über die Versicherung schneller, wenn die Versicherung gerade mit Neukunden zu viel zu tun hat und die Fahrerin das sowieso selbst zahlen will, geht es direkt wahrscheinlich schneller.

    Falls die Fahrerin sich weigert: Die zuständige Versicherung bekommst du auch über den Zentralruf der Autoversicherer heraus, wenn du das Kennzeichen kennst: http://www.gdv-dl.de/zentralruf.html?ref=zentralruf

    MfG, HeRo
     
  6. #5 Fordbergkamen, 15.12.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Nur eine Werkstatt die Übermorgen gerne Pleite sein möchte, wird dir einen Kostenvorschlag kostenlos erstellen. Stell dich also schon mal darauf ein 10-15% der veranschlagten Summe freundlich lächelnd auf die Theke zu legen. Wird aber in der Regel bei Auftragserteilung verrechnet.


    Na nu denn, Rufnummer hast du doch, also ran ans Telefon und anrufen. Dann kannst du sie doch direkt fragen wie es weitergehen soll.
     
  7. #6 Meikel_K, 15.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.441
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    a) der Kostenvoranschlag kostet im Regelfall etwas, die Kosten werden aber auf einen Reparaturauftrag angerechnet
    b) ich würde den Schaden umgehend bei der Haftpflichtversicherung melden, deshalb unbedingt nachfragen

    Die Verursacherin kann den Schaden trotzdem selbst regulieren oder ihn der Versicherung zurückzahlen, um ihren SF-Rabatt zu retten. Ich würde sie einfach fragen, sobald die Höhe des Schadens feststeht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Luca0016658, 15.12.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Vielen Dank für die vielen guten Antworten :)

    Ich habe eben die Verursacherin ans Telefon bekommen. Sie meldet den Schaden morgen der Versicherung, währenddessen lasse ich den KVA machen.

    Jetzt hoffe ich, dass kein wirtschaftlicher Totalschaden rauskommt (Stoßstange vorne muss wohl ausgetauscht werden und im worst case auch der Kotflügel).

    Danke nochmal und viele Grüße!
     
  10. #8 Luca0016658, 22.12.2014
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Also, der aktuelle Stand:

    KVA beläuft sich auf etwa 930 Euro.

    Jetzt kommt einer von der DEKRA, der den Wagen schätzt. Ich hoffe, die Kratzer und Schrammen vom Vorbesitzer bringen den Restwert nicht unter diesen Wert :S
     
Thema:

Geschädigt - Kostenvoranschlag an Verursacher oder Versicherung?

Die Seite wird geladen...

Geschädigt - Kostenvoranschlag an Verursacher oder Versicherung? - Ähnliche Themen

  1. Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?

    Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?: Hallo, als wir gestern mit Freunden bowlen waren, kam wie üblich das Thema Autos auf und diesmal standen die Kosten bei uns im Vordergrund. Ein...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Importwagen (Frankreich) mit 51kW, welche TSN für die Versicherung?

    Importwagen (Frankreich) mit 51kW, welche TSN für die Versicherung?: Hallo liebe Community, ich habe mir gestern einen Ford Ka aus dem Jahr 2004 (HSN: 8566) gekauft. War ein echtes Schnäppchen, allerdings habe ich...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Versicherung

    Versicherung: Moin zusammen . Was ist der Unterschied zwischen einer Vericherung als PKW oder LKW . Was muss ich machen um ihn als LKW zu versichern .
  4. Kfz Versicherung erhöht Beiträge rückwirkend

    Kfz Versicherung erhöht Beiträge rückwirkend: Hallo Forum Ich bin gerade etwas sprachlos , ich habe einen Ford Mondeo Mk3 Tdci , allerdings habe ich einen Chip drin der auf eine Leistung...
  5. bei Umzug Kennzeichen mitnehmen - Änderung bei der Versicherung?!

    bei Umzug Kennzeichen mitnehmen - Änderung bei der Versicherung?!: Hallo zusammen, ich bin Anfang der Woche von Hamburg nach München umgezogen. Mein Focus war / ist dementsprechend aktuell noch auf HH zugelassen...