Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Getriebe defekt ? Hoffentlich nicht :(

Diskutiere Getriebe defekt ? Hoffentlich nicht :( im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen , ich fahre einen Fiesta mk6 1,6 16v mit stolzen 230000km auf dem Tacho:). Seit einigen Tagen nehme ich ein seltsames Geräusch...

  1. #1 bjoern-mk6, 27.11.2014
    bjoern-mk6

    bjoern-mk6 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,

    ich fahre einen Fiesta mk6 1,6 16v mit stolzen 230000km auf dem Tacho:).
    Seit einigen Tagen nehme ich ein seltsames Geräusch wahr . Es klingt wie eine Unwucht. Besser kann ich das Geräusch leider nicht beschreiben . Es ist deutlich hörbar und im Motorraum zu lokalisieren. Ich würde fast behaupten es kommt von unter dem Motor. Das Geräusch tritt immer auf , bei jeder Fahrt.
    Es ist definitiv drehzahlabhängig und tritt erst so ab 1500 Umdrehungen deutlich auf.
    Das Geräusch ist allerdings nicht da, wenn ich den Gang während der Fahrt raus nehme (Kupplung nicht mehr getreten). Also quasie wenn ich mit dem Auto nur Rolle. Deswegen würde ich Radlager schon mal ausschließen.
    wenn ich die Kupplung trete und der Gang noch drin ist dann ist das Geräusch schwächer . Aber nicht immer und auch nicht all zu viel.
    Im vierten Gang tritt es am Stärksten auf, aber auch im fünften und dritten ist es nicht wesentlich schwächer.
    Ein bekannter riet mir die Manschetten den Antriebswellen zunkontrollieren. diese sahen nicht verdächtig aus. Als ich das Auto dann Aufgebockt hatte, hab ich den Motor mal gestartet(kein Gang eingelegt), in der Hoffnung irgend was zu hören wenn ich unter dem Auto liege.
    Dabei fing das rechte Rad sich an zu drehen, das linke stand ja auf dem Boden und konnte sich nicht drehen . Ich konnte das Rad allerdings mit der Hand festhalten. Sobald ich es los lies fing es wieder an sich zu drehen und das schon recht schnell.
    Wenn ich die Kupplung getreten habe, hörte es auf sich zu drehen. Danach war dann die Abs und die Motorkontrolleuchte an. Das die Abs Leuchte an geht kann ich mir ja noch erklären, es hat sich ja nur ein Rad gedreht . Aber geht dann auch die Motorkontrolleuchte auch an ?
    Naja ich würde jetzt mal vermuten das Getriebe ist im Eimer , bin allerdings auch nur ein Leihe.

    ich hoffe jemand kann mit der Beschriebung was anfangen

    schon in mal Danke im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebe defekt ? Hoffentlich nicht :(

Die Seite wird geladen...

Getriebe defekt ? Hoffentlich nicht :( - Ähnliche Themen

  1. Biete T9 Getriebe 4 Gang mit Kardanwelle

    T9 Getriebe 4 Gang mit Kardanwelle: Moin. Habe noch ein T9 4 Gang Getriebe aus einem Ford Sierra Bj. 84 liegen. Incl. Kardanwelle. Preis: VB
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt

    Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt: Hallo, vor Kurzem hatte mir der ADAC eine Brücke im Sicherungskasten unterm Lenkrad eingebaut, weil mein Rücklicht nicht mehr ging. Deshalb habe...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Laderaumverkleidung defekt

    Laderaumverkleidung defekt: Hallo, die rechte Halterung der Laderaumabdeckung meines Ford Focus 1,6 MK 3 ist defekt. Muss ich dort die komplette Laderaumabdeckung erneuern...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?

    Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?: hallo, bei meinem Monedo II, Bj 2007, 2,0 DTCI leuchten die Kontrolllampen und er fährt nur im Notlauf. DPF wurde gewechselt,ebenso der...
  5. Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI

    Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI: Hallo Liebe Gemeinde, hab folgendes Problem: Hab einen Focus 1.8 TDCI mit 200tkm meiner Schwester zur Reparatur bekommen Seit einiger Zeit...