Getriebe, kupplung?

Diskutiere Getriebe, kupplung? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich stelle mich erstmal vor, meine name ist Nils, ich komme aus Bremen, bin durch mein Problem auf dieses Forum gestoßen und hoffe das mir...

  1. Nils84

    Nils84 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1 bj 99 1,6l (100PS) MONSTER :D
    Hallo, ich stelle mich erstmal vor, meine name ist Nils, ich komme aus Bremen, bin durch mein Problem auf dieses Forum gestoßen und hoffe das mir evtl. geholfen werden kann :)




    Hallo, Mein Fzg Focus 99 mk1 117.000 KM 1.6 l (100PS)

    Ich habe gestern eine Großoffensive bei meinem geliebten Focus gemacht, Ölwechsel mit Filter, Zünkerzen, Luftfilter, Krafstofffilter und noch ein paar optische details wie Seitenblinker und Frontblinker in der Stoßstange.

    Zu meinem Problem, ich stehe an einer Ampel mit durchgetretender Kupplung OHNE eingelegten Gang, plötzlich passiert es, der "Kupplungswiederstand" ist aufeinmal wie weg.... kein Gang ging mehr leicht einzulegen trotz voll durchgetretender Kupplung, vielmehr musste ich die Gänge "reinkloppen" wenn ich mein Auto bewegen wollte. Wenn der Motor aus ist, kann ich jeden Gang beliebig einlegen ohne Probleme. Das Kupllungspedal tritt sich irgendwie weich....


    Der Fussraum am Kupplungsgebertylinder ist trocken (leider) Der Bremsflüssigkeitsstand in meinem Vorratsbehälter ist aber gesunken, was austritt von Bremsflüssigkeit nach sich zieht, aber unter meinem Auto ist keine Pfütze oder ähnliches zu sehen, ich bin mit meinem latein am ende.


    Kann mir jemand Helfen? ;(
     
  2. #2 SirHenry, 21.03.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Herzlich Willkommen erstmal hier im Forum!

    Hast du auch mal den Schlauch vom Bremsflüssigkeitsbehälter oben bis zum Kupplungsgeberzylinder überprüft?

    Wie weit ist die Flüssigkeit denn abgesunken? Sicher nicht so weit, dass Minimalmarkierung unterschritten wurde und die Warnleuchte im Amaturenbrett anging, oder?
     
  3. Nils84

    Nils84 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1 bj 99 1,6l (100PS) MONSTER :D
    Exact den Schlauch habe ich nicht überprüft, kann ich morgen früh machen aber ich denke nicht das er defekt ist da ich im Motorraum keine flüssigkeit auf der Achse oder ähnlich sehen konnte.... Die Bremsflüssigkeit war auf Max und steht jetzt ein wenig über der Hälfte, also noch klar über Minimum und nein die ABS Warnleuchte leuchtet noch nicht.
     
  4. #4 DeScorpio, 21.03.2010
    DeScorpio

    DeScorpio Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Momentan noch Kuga Bj.09 2,5 4x4

    MG TF135.
    Hallo erstmal;)
    Check mal die Leitung die in den Zentralausdrücker geht.
    Da ist so ein Adapterding dran das gern mal reisst.
    Kannst von oben sehen. Das Getriebe müsste dann auch da feucht sein.
     
  5. #5 SirHenry, 21.03.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Wäre auch nicht ABS Leuchte, sondern die rote (!), aber tut ja nichts zu Sache ^^

    Wenn wirklich nur so wenig Flüssigkeit raus ist, dann wird das Ding auch sowieso nicht so dolle tropfen, dass man es unbedingt sieht. Wenn die Flüssigkeit nur während der Fahrt bei Betätigen der Kupplung und somit entsprechendem Druck auf der Leitung auströpfelt, kann die auch sonstwo im Motorraum landen denke ich mal.
    Unter Umständen hat ein Mader sich irgendwo dran vergangen, so dass ein kleines Loch reicht, dass der Druck nicht ausreicht.

    Ich hatte mal einen ähnlichen Schaden vor recht kurzer Zeit, allerdings war es bei mir dann tatsächlich der Kupplungsgeberzylinder (konnte man aber auch fühlen, hast du ja bereits ausgeschlossen). War im Endeffekt auch nur eine winzig kleine Leckage, die man aber deutlich am Widerstand der Kupplung spürte...
     
  6. Nils84

    Nils84 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1 bj 99 1,6l (100PS) MONSTER :D

    Kann ich die Leitung vom Motorraum aus sehen oder wie komm ich daran?? wenn die Leitung gerissen ist, müsste dann nicht auch Bremsflüssigkeit unterm auto liegen? oder muss nicht unmittelbar es auf den Boden laufen ?
     
  7. #7 autohaus bathauer, 22.03.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Könnte auch eine gebrochene rückzugsfeder vom kupplungspedal sein bzw ein intern undichter kupplungsgeberzylinder.Möglich wäre auch ein zu niedriger bremsflüssigkeitsstand.
     
  8. #8 Mr.Kleen, 22.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Nils ...

    Es muss noch nicht ma Bremsflüssigkeit austreten. Es brauch einfach nur die Druckmanchette in Nehmerzylinder kaputt zusein. Somit baut sich kein Druck mehr auf,und Du trittst ins leere.

    Ähnlich wie eindefekter Hauptbremszylinder. Du gibst Druck drauf,und das Pedal sackt langsam bis zum Boden durch,ohne das der Hauptbremszylinder nach aussen hin Flüssigkeut verliert. Ähnlich kann es auch beim Nehmerzylinder sein.

    Gruss Mr.Kleen
     
  9. Nils84

    Nils84 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1 bj 99 1,6l (100PS) MONSTER :D
    Erstmal vielen dank für eure vielen Antworten :)

    Ich habe heute nochmal nachgeschaut, der Fussraum ist Komplett trocken, der Geberzylinder im Fussraum sieht gut aus, also keine gebrochene feder oder Ähnliches... unterm Auto ist es immernoch Trocken.... Wenn es eine Leitung wäre die defekt ist würde man doch Flüssigkeit iwo her sehen oder?

    Ich Tipp mitlerweile auf den Nehmerzylinder im Getriebe....ist es Ratsam gleich ein Kupplungskit zu kaufen mit Nehmerzylinder und Kupplung?

    Wobei ich anmerken muss, das bei 69.000 der Geberrzylinder neu gekommen ist (im Fussraum), bei 71.000 der Nehmerzylinder mit Kupplung im Getriebe :mies:


    So langsam Glaub ich, ich habe ein Montagsauto :verdutzt:
     
  10. #10 DeScorpio, 22.03.2010
    DeScorpio

    DeScorpio Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Momentan noch Kuga Bj.09 2,5 4x4

    MG TF135.

    Schau mal ob du oben auf dem Getriebe etwas sehen kannst.
    Leichte feuchte oder ähnliches.
    Musst so ein bisschen neben dem Luftfilterkasten schauen...
     
  11. Nils84

    Nils84 Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk1 bj 99 1,6l (100PS) MONSTER :D
    Habe den Kompletten Luftfilterkasten + Ansaugstutzen demontiert, das getriebe ist staub trocken von oben gesehen (leider) ich bin jetzt wirklich mit meinem latein am ende.... unterm auto ist noch immer nichts zu sehen.... aber verdammt nochmal iwo muss die Bremsflüssigkeit doch hin sein :gruebel:
     
Thema: Getriebe, kupplung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schaltgetriebe baut Druck auf

    ,
  2. ford Focus Kupplung baut kein Druck auf

Die Seite wird geladen...

Getriebe, kupplung? - Ähnliche Themen

  1. suche Getriebe für Escort MK 6 AAL 1,6-16V 66kW

    suche Getriebe für Escort MK 6 AAL 1,6-16V 66kW: Hallo Forum, ich bin verzweifelt! Ich suche für mein Essi Cabrio ein Ersatzgetriebe. Ein Blechschild ist nicht mehr dran, laut Ford ist ein...
  2. Tachoangleichung RS2000 mit Typ-9 Getriebe

    Tachoangleichung RS2000 mit Typ-9 Getriebe: Hallo! Eine Frage, welche Ritzel/Schnecken-Kombination passt für das Typ 9 Getriebe für den MK2 Tacho? Ich hab das Problem das der Tacho viel zu...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Getriebe / Schaltungsproblem

    Getriebe / Schaltungsproblem: Moin, die Suchfunktion wirft zum Thema Getriebeschaden nicht wirklich viel raus. Seit kurzem habe ich Probleme die Gänge reinzubekommen, dann...
  4. 1,6 TDCI Kupplung

    1,6 TDCI Kupplung: Hallo allseits, die Kupplung neigt sich dem Ende zu. Nun habe ich mal nach Materialangeboten geforscht. Die Preisspanne ist enorm, es geht aber...
  5. Mondeo BA7 ZMS Kupplung und Antriebswelle Anzugsdrehmemente

    Mondeo BA7 ZMS Kupplung und Antriebswelle Anzugsdrehmemente: Guten Abend ist hier ein Fordschrauber unterwegs der mir helfen kann??? Ich habe bei meinem Mondeo 2.0 TDCI Bj.2009 einen Kupplungsschaden ( ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden