Getriebe neu oder reparieren lassen??

Diskutiere Getriebe neu oder reparieren lassen?? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leute, bin neu hier und bin auch erst seit einer Woche ein Ford-Fahrer. Habe mir das Auto letztes Wochenende für 700 EUR gekauft. Ich...

  1. HanTam

    HanTam Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier, BJ 96, 115 PS
    Hallo Leute,

    bin neu hier und bin auch erst seit einer Woche ein Ford-Fahrer. Habe mir das Auto letztes Wochenende für 700 EUR gekauft.

    Ich brauche dringend Euren Rat.

    Bei meinem Ford Escort Turnier Bj 96, 85 kw ist wohl das Getriebe kaputt. Also laut Werkstatt. Der 5. Gang geht nicht mehr rein und das Auto macht fürchterliche Geräusche beim fahren. Kostenvoranschlag: 750 EUR.

    Jetzt meinte aber eine andere Werkstatt, es würde wohl reichen, ein "Lager" zu reparieren. Kosten 350 EUR.

    Jetzt weiß ich gar nichts mehr. Jetzt am Montag fahre ich mal direkt zu Ford. Mal sehen, was die sagen.

    Außerdem ist das Auto ein Reimport aus Italien. Hat das jetzt irgendwelche Nachteile?? Und dann noch eine Frage: Warum könnte ich bei ebay oder so ein neues Getriebe kaufen für ca. 300 EUR und die WErkstatt will 700 EUR dafür?!

    Und vielleicht noch eine Frage: Das Standgas ist meiner Meinung nach ziemlich niedrig. Er geht zwar nicht aus, aber ich habe immer das Gefühl, dass er mir an der Ampel jeden Moment abstirbt. Kann man das richten?

    Das Auto hat ein paar Fehler (wenn ich mal auflisten darf):

    Kofferraum geht nur von innen auf.
    Antenne fehlt
    Getriebe kaputt
    Auto stottert beim fahren, also wenn ich mein Gasfuß ganz still halte, was könnte das sein??
    Scheinwerfer hat Wasser, im letzten Tüv-Bericht steht irgendwas von wegen: "keine leuchtweitenregulierung". Was heißt das jetzt für mich? Ich brauch nämlich einen neuen Scheinwerfer.

    Kann mir einer von Euch dazu ein paar Antworten geben?

    Danke Euch schonmal vielmals.

    Gruß
    HanTam
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yogi1978, 23.05.2009
    Yogi1978

    Yogi1978 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2 x Focus 2; Bj. 08; 1,6 Liter 100 PS. & 1,8 Liter 125 PS.
    Ich gehe mal davon aus, wenn du sagst das für 300 ist ein neues Getriebe das es dann im Tausch geht. Wenn du das Getriebe selbst ausbauen kannst, würde ich eine Firma die Getriebe überholt vorziehen. Der repariert dann alles was nötig ist und du hast dann wieder ein gutes Getriebe. Wenn du eins im tausch kaufst, kanns halt passieren das du eins bekommst wo wieder nicht 100% ist. Ist zwar eher unwahrscheinlich, aber möglich.

    Das gleich Problem (mit dem stottern) und den gleichen Escort hatte mein Opa auch. Ist letzte Woche der Prämie zum Opfer gefallen. Bei ihm was der OT geber.
     
  4. HanTam

    HanTam Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier, BJ 96, 115 PS
    tja ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Autos. Ich kann also nichts selber machen, außer vielleicht die Antenne oben hinschrauben :lol:

    Und was ist ein OT-Geber? (kenne die abkürzungen doch noch nicht;))
     
  5. #4 hifideni, 23.05.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    Hi, ich habe beim Verwerter erst 50.- für ein gebrauchtes getriebe gezahlt. Vielleicht war ich ihm sympatisch weil der jahrelang bei ford Arbeitete. Aber mehr als 100.- hätte ich nicht vor für ein gebrauchtes zu bezahen.

    Teile für Dein Baujahr müßtest Du dank Prämie zu hauf bekommen. Auch Scheinwerfer (viell. 20.-).

    Zum Stottern kann ich jetzt nicht direkt was sagen. Check mal Zündkabel, Kerzen, Benzinfilter.

    Als ich mein Getriebe gewechselt habe, bauten wir das Alte auseinander. Ich hatte laute Geräusche beim fahren, die mit der zeit schnell lauter wurden. Die Welle war ins Gehäuse reingefressen, da war eben auch das Lager kaputt. Unrettbar das Ding. Aus Kostengründen würde ich ein gebrauchtes bevorzugen. Vor Allem, wenn Du selbst nichts machen kannst. Die Arbeitszeit zum zerlegen zahlst Du in jedem fall, obs repariert wird oder nicht.
     
  6. #5 Yogi1978, 23.05.2009
    Yogi1978

    Yogi1978 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2 x Focus 2; Bj. 08; 1,6 Liter 100 PS. & 1,8 Liter 125 PS.
    OT - Geber ist der Obere Totpunkt Geber.

    Wie erklärt man das jetzt?

    gugst du da. Es in irgenwie einfache Worte zu fassen ist jetzt auch nicht leicht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Totpunkt
     
Thema:

Getriebe neu oder reparieren lassen??

Die Seite wird geladen...

Getriebe neu oder reparieren lassen?? - Ähnliche Themen

  1. Biete Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford

    Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford: Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford !! Reifen und Felgen sind neu !! 199,- Euro + 50,- Euro Versand oder...
  2. Der neue Fiesta ST

    Der neue Fiesta ST: Ich glaub, der wird gut: Weltpremiere: Neuer Ford Fiesta ST mit 200 PS starkem EcoBoost-Dreizylinder und Fahrprogramm-Auswahl
  3. Neuer Fiesta

    Neuer Fiesta: Servus, wir haben seit gestern einen Fiesta Trend EcoBoost 1.0 (Bj. 2013/14). Ich wollte mal fragen was man daran ohne großen Aufwand machen...
  4. Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht

    Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht: Wie schon in meinem ersten Beitrag geschrieben Maverick R20 (Bj. 93-99) - Neuvorstellung&Rat hab ich mir nun doch ein gebrauchtes Ersatzgetriebe...
  5. Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?

    Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?: Hi, Kumpel meint die Simmerringe der Antriebswellen von meinem 1.6er Zetec-SE sitzen von innen im Getriebe? Mal ehrlich, wie kann man nur so etwas...