Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Getriebe Ölt/undicht Öl nachfüllen ????

Diskutiere Getriebe Ölt/undicht Öl nachfüllen ???? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey hallo hab mich hier mal angemeldet viel könnt ihr mir weiterhelfen. Hab gestern bemerkt als ich Öl kontrolliert habe das mein Auto irgendwo...

  1. #1 Driver007, 01.02.2009
    Driver007

    Driver007 Guest

    Hey hallo
    hab mich hier mal angemeldet viel könnt ihr mir weiterhelfen.
    Hab gestern bemerkt als ich Öl kontrolliert habe das mein Auto irgendwo Öl oder sowas Verliert.
    Also wenn ích auf den Motordraufschaue hängt ja rechts an dem Motor das Getriebe. recht und links gehen die Antriebswellen auf die Räder.
    Und auf der rechten seite ( In fahrtrichtung links ) da wo die antriebswelle ausm Getriebe rauskommt isses so Schwarz Öl Verschmiert. Da is ja noch ne manschette drann. Kann des sein das dieses Undicht ist , weil da is ja glaub ich fett drinnen oder ? Oder kann da auch Getriebeöl rauslaufen?
    Wenn ja wie kann ich das Getriebeöl nachfüllen bzw überprüfen?

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. #2 DarkAngel85, 02.02.2009
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Fiesta (Baujahr 1989-1996) GFJ Getriebe ölt/undicht Öl nachfüllen.

    Hallo,
    Ich hoffe ich kann dir bei deinem Problem helfen.
    Um das zu prüfen mußt du mal unters Auto dich legen und dir die Manschette mal genau anschauen ob dort Öl raus tropft.
    Wische vorher mal die Manschette trocken,und fahre mit dem Fahrzeug.
    Prüfe dann nochmal ob an der Maschette Öl tran ist.
     
  3. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Öl kommt raus wenn der Wellendichtring defekt ist. Bekommt man bei at* kostet net mal 5€. zum tauschen muß die Antriebswelle raus is aber mit Hebebühne schnell gemacht. Getriebeöl kannste vorne am Getriebe kontrollieren da is eine Imbusschraube drinne, also vorne am Getriebe in der nähe vom rückwärtsgangschalter wo ein 3 Poliger Stecker dran ist. 75W 90 Öl kommt da druff. Ölstand passt wenns vorne rauskommt. Füllmenge wenns getriebe leer ist ca 2,5-3 liter.

    In den manschetten is fett zur Schmierung. wie sieht denn die Manschette aus is die schon löchrig porös ?
     
  4. #4 Driver007, 02.02.2009
    Driver007

    Driver007 Guest

    Hi
    Danke für die schnelle Antwort , werde mich morgen Mittag mal drunterlegen , Werd mal gucken ob ich den Rückwärtsganghebel finde ;)
    Meld mich dann
    Ähm noch ne frage an der Schraube kann ichs auch nachfüllen oder?

    vlg Andi
     
  5. #5 ShadowHE, 02.02.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    der motorölstand hat aber nix damit zu tun wenn er an der antriebswelle getriebeöl verliert!!!!!!!


    mfg holger
     
  6. #6 Driver007, 02.02.2009
    Driver007

    Driver007 Guest

    Ja schon klar ;) hab das ja nur bemerkt das der da unten verdreckt ist weil ich den Motorölstand kontrolliert habe. Also Motorenöl verliert er nicht :)

    vg
     
  7. #7 Driver007, 03.02.2009
    Driver007

    Driver007 Guest

    So . Hab nun unter meinen Fiesta geschaut , und die Manschette ist Ok. Es ist eindeutig öl. Hab an der Imbusschraube des öl kontrolliert und es kam Öl raus.
    Wenn ich den Simmering erneuerer brauche ich dann auch eine neue Manschette oder geht das mit der Antriebswelle aus dem Getriebe raus?

    Vlg
     
  8. #8 M.Reinhardt, 03.02.2009
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Wenn die Manschette keinen Riss zeigt,brauchst Du auch keine Neue.Die Manschette geht zusammen mit der Welle raus.Der Simmerring ist Dein Problem.Denke daran das Du beim rausziehen der Achswelle was unterstellst sonst gibt's Öl-Sauerei.Nach dem Wechsel Getriebeöl prüfen und ggf. nachfüllen.

    Gruß,Micha
     
  9. #9 ShadowHE, 04.02.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    allerdings solltest du vor dem wechsel des dichtrings die welle auf spiel prüfen. meist ist das lager im getriebe ausgeeiert und dadurch verreckt dein neuer dichtring auch innerhalb kürzester zeit wieder.

    das wechseln des lagers ist allerdings ein nicht unerheblicher aufwand, da das getriebe zerlegt werden muss.

    mfg holger
     
Thema: Getriebe Ölt/undicht Öl nachfüllen ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford getriebeglocke verlier öl

Die Seite wird geladen...

Getriebe Ölt/undicht Öl nachfüllen ???? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Rückwärtsgang geht nur bei Kälte/kaltem Motor/Getriebe nicht rein

    Rückwärtsgang geht nur bei Kälte/kaltem Motor/Getriebe nicht rein: Guten Morgen, Habe jetzt seit kurzem das Problem, dass der Rückwärtsgang nicht reingeht, wenn der Wagen vorher stand/kalt ist. Habe versucht...
  2. Biete 2L OHC-Motor mit Getriebe

    2L OHC-Motor mit Getriebe: Verkaufe einen 2L OHC-Motor und ein 5 Gang-Getriebe aus einem Sierra
  3. Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006

    Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende das Getriebe samt Kupplung an meinem Fiesta MK6 1.25l Bj. 2006 (95.000 km) getauscht, da das Getriebe in...
  4. 4,26 Achsübersetzung BC Getriebe

    4,26 Achsübersetzung BC Getriebe: Verkaufe 4,26 Achsübersetzung BC Getriebe 150,- €
  5. MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen

    MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen: Wir haben Heute das gesamte Antriebsagregat, 1,6 L 100PS, Motor, Getriebe und Antriebswellen von einem Focus MK1 Limosine Bj. 1998 in einen Focus...