Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Getriebe schwitzt verliert Öl 1,25 82ps

Diskutiere Getriebe schwitzt verliert Öl 1,25 82ps im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi Leute Gestern ist mir ein Fleck unterm auto in der Garage aufgefallen. Ich dachte erst es ist das Kondenswasser von der Klimaanlage aber beim...

  1. jaszu

    jaszu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute
    Gestern ist mir ein Fleck unterm auto in der Garage aufgefallen. Ich dachte erst es ist das Kondenswasser von der Klimaanlage aber beim drüber fühlen War es ölig. Also ab unters Auto und siehe da , das Getriebe ist voller Öl . [​IMG]

    [​IMG]

    was kann das sein ? Ich habe gelesen das es der Simmerring von der Antriebswelle ins Getriebe sein kann.
    Werde mal später den Koffer hochbocken und mal schauen ob ich herausfinden kann woher der Siff kommt .

    Bj 09 km 135,000 1,25 82ps
    Auto fährt "noch" ganz normal .
    Aber ich denke er sollte stehen bleiben bevor schlimmeres passiert.

    Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk
     
  2. #2 FocusZetec, 14.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.376
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Simmerring auf der Linken Seite ist dicht (den man auf den Bildern sieht) ... wenn die rechte Seite auch so ausschaut kommt es wohl vom Getriebe selber (wenn es nur unten an der Stelle feucht ist) ... das heißt Getriebe ausbauen, zerlegen und die Getriebehälften neu abdichten
     
  3. #3 Joshi Badford, 14.04.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    bei meinem mk6 hatte ich das auch mal , da war der dichtring von der schaltwelle vorn in dieser schwarzen box undicht
     
  4. jaszu

    jaszu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    könnte es nicht das ausrücklager sein ? Das surrt im Leerlauf drücke ich die Kupplung ist es ruhig. Hab mich mal heute drunter gelegt und paar Fotos gemacht .
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk
     
  5. #5 Focus-CC, 14.04.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Zieh die Schrauben mal LEICHT nach. Mein MTX-75 war auch leicht(!) feucht, nach dem Nachziehen alles ok.
    Es sei denn dein Öl kommt von oben, wie erwähnt von der Schaltwelle.
     
  6. jaszu

    jaszu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Wo genau sitzt die ? Oben ist es auch ölig wie man auf dem bild sieht .

    Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk
     
  7. #7 FocusZetec, 14.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.376
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du hast vorne am Getriebe einen schwarzen Plastikkasten, darin sitzt die Schaltwelle ... kannst du den Kasten öffnen und auch mal reinfotografieren? Oder selber schauen ob es da feucht ist bzw. von da das Öl kommt?


    welches Bild meinst du genau?
     
  8. jaszu

    jaszu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Das 3te Bild . Der Kasten ist aber trocken. Fahre .al morgen zu nem Kumpel auf die Bühne

    Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk
     
  9. #9 Joshi Badford, 14.04.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    könnte ja auch motoröl sein :gruebel:
     
  10. #10 vanguardboy, 14.04.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.142
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Bremsflussigkeit evtl von nehmerzylinder ? Wie sieht der stand von der Bremsflussigkeit aus bzw hast du Probleme beim kuppeln?
     
  11. jaszu

    jaszu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    alle Flüssigkeite geckekt. Die bremsflussikeit ist in Ordnung. Keine Probleme beim kuppeln. Auto fährt wie immer .

    Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk
     
  12. jaszu

    jaszu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube habe den Übeltäter gefunden. denke zu 80% ist es das Ausrücklager.
    Nach Google Bildern sieht es genau so aus .

    ist zwar ein Ford Ka aber ähnelt meinem Problem sehr.

    Weiß zufällig jemand wieviel das Ausrücklager kostet ?

    Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk
     
  13. jaszu

    jaszu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
  14. #14 Meikel_K, 15.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.013
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn es das Ausrücklager = Nehmerzylinder ist, dann ist die austretende Substanz Bremsflüssigkeit. Bei den Mengen müsste man früher oder später einen absinkenden Füllstand im Bremsflüssigkeitsreservoir feststellen können. Beim MIN leuchtet die rote Bremsenwarnlampe, der Füllstand sinkt ab dann nur noch in der hinteren Kammer des Reservoirs weiter ab.
     
  15. #15 FocusZetec, 15.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.376
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Ausrücklager würde ich ausschließen, dann wäre es nicht an dieses Stelle feucht, sondern die Bremsflüssigkeit würde am Flansch zwischen Motor und Getriebe herauslaufen ... man sieht die Stelle nur zum Teil, aber was man sieht ist trocken!

    Und für mich sieht es nach Öl aus ... entweder Getriebeöl, oder Motoröl ... aber das kann man leider anhand der Bilder nicht genau erkennen! Aber ich tippe immer noch auf undichte Getriebehälften, das Bild1 sieht stark danach aus!

    Wenn du es nicht erkennen kannst solltest du es einer Werkstatt zeigen!
     
  16. jaszu

    jaszu Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    getriebe öl war es nicht . Das hat ja einen eigenen geruch .
    Am getriebe war unten die schraube locker genau an der Stelle wo es gesifft hat. Jetzt ist alles noch dicht. Ich muss morgen noch den Batterie Kasten ausbauen und mal von oben gucken ob die restlichen Schrauben fest sind.
    Wieso die sich gelockert hat ist mir ein Rätsel .
    Danke aber für die Hilfe :)

    Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk
     
  17. #17 FocusZetec, 17.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.376
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    an der Stelle kann es nur Getriebeöl sein!

    mit Nachziehen kann es auch schlimmer werden ... am besten beobachten!
     
  18. #18 Focus-CC, 17.04.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Was ist das für eine Logik ?

    Also es ist DEINER Ansicht kein G-Öl, Es tritt aber am Getriebe aus und du hast den Austritt gestoppt.
    Aber es ist angeblich kein Getriebeöl :verdutzt:

    - - - Aktualisiert - - -

    Diese Logik muss man auch nicht verstehen. Auch nicht wenn man weiter denkt ....

    Was fürn Kraut raucht Ihr Beiden eigentlich ?

    Der Eine hat Öl am Getriebe was keines ist, er den Austritt aber stoppen kann, der Andere sagt,
    Schrauben anziehen hat keinen Einfluss auf Dichtigkeit. :ko:
     
  19. #19 FocusZetec, 17.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.376
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was hast DU geraucht?


    Die Dichtheit wird ja nicht mit den Schrauben erreicht, sondern mit der Dichtmasse! Und wenn man die Schrauben anzieht verändert sich die Dichtfläche, und es kann stärker undicht sein als vorher! Und ich rede da aus Erfahrung! So war das bei meinem alten Focus (gleiches Getriebe), da war es auch immer an der gleichen Stelle etwas feucht, dann Schrauben nachgezogen und es wurde schlimmer!
     
  20. #20 Focus-CC, 18.04.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Wir warten ab was der TE berichtet ...

    Was kann, könnte , mit Promille Wahrscheinlichkeit ist unrelevant. Es ist weitaus wahrscheinlicher ( 50/50 ) dass das Nachziehen hilft.
     
Thema: Getriebe schwitzt verliert Öl 1,25 82ps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus 2009 schwitzt

    ,
  2. ford fiesta v getriebe verliert öl

    ,
  3. ford fiesta getriebe ausbauen

    ,
  4. ford ka getriebe verliert öl,
  5. ford fiesta bj.2008 getriebe ôl wechseln,
  6. ford focus mk2 verliert öl
Die Seite wird geladen...

Getriebe schwitzt verliert Öl 1,25 82ps - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Öl bei den Kerzen

    Öl bei den Kerzen: Hallo, Motor 1,6 TI VCT. Habe eben die Zündkerzen nach sehen wollen als ich in dem Kerzenloch was schimmern sah. Prima dachte ich Wasser. Weit...
  2. Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h

    Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Werkstatt findet leider nichts. Wenn ich über 1,5 Stunden Autobahn fahren und schneller als 160...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Rückwärtsgang geht nur bei Kälte/kaltem Motor/Getriebe nicht rein

    Rückwärtsgang geht nur bei Kälte/kaltem Motor/Getriebe nicht rein: Guten Morgen, Habe jetzt seit kurzem das Problem, dass der Rückwärtsgang nicht reingeht, wenn der Wagen vorher stand/kalt ist. Habe versucht...
  4. Biete 2L OHC-Motor mit Getriebe

    2L OHC-Motor mit Getriebe: Verkaufe einen 2L OHC-Motor und ein 5 Gang-Getriebe aus einem Sierra
  5. Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006

    Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende das Getriebe samt Kupplung an meinem Fiesta MK6 1.25l Bj. 2006 (95.000 km) getauscht, da das Getriebe in...