Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Getriebe und Kupplungsfragen

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von El-Hardo, 02.02.2009.

  1. #1 El-Hardo, 02.02.2009
    El-Hardo

    El-Hardo Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    ich baue (vielleicht weiß es noch jemand) einen Fremd-Motor an ein Scorpio Getriebe. Nun stellen sich wieder ein paar Fragen.

    1. Haben alle MT75 so eine elend lange Getriebe Eingangswelle? Mein MT75 aus einem 2,5TD hat dieses. Also die Welle ist länger als das Getriebegehäuse. Gibt es hier kürzere?

    2. Ist die Verzahnung auf der Getriebeeingangswelle des MT75 immer gleich, egal welches ich nehme?

    3. Welche Motoren haben eine Kupplung mit 240/242mm Durchmesser? Die Diesel Kupplung auf jeden Fall. Ich habe aber eine vom Schrott, die angeblich vom 16V Bj95 ist, und die ist ebenfalls 240mm. Allerdings gibt es die im Otto laut dieser Seite nicht: http://www.fordscorpio.co.uk/mt75.htm

    4. Was hat der Scorpio (mit 240er Kupplung) für ein Schwungrad. Eben oder Topfschwungrad?

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 03.02.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Das MT75 von den DOHC'S hat ne kürzere Getriebeeingangswelle , das vom 2,9er V6 hat auch ne Welle die übersteht !
    Verzahnung dürfte immer gleich sein , selbst die Mitnehmerscheibe von den alten 5-Gang OHC Getrieben passt da drauf !
     
  4. #3 El-Hardo, 08.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2009
    El-Hardo

    El-Hardo Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das hilft schonmal gewaltig. Hab mir daraufhin ein neues Getriebe besorgt.

    Jetzt bleiben aber die Kupplungsfragen. Welche Autos haben ne 240er Kupplung, welche ne 242er?
    Ich weiß soviel, daß bis 11-88 die 240er drin war, und ab 12-88 die 242er. Aber wo ist der optische Unterschied? Wieso sind die nicht kompatibel.
    Denn bei Sachs gibt es nur für für den Scorpio bis 88 ne Sinterscheibe, für den Sierra aber nicht, und für den Scorpio ab 88 auch nicht.
    Genauso wenig für den Mondeo, der auch ne 240er Kupplung hat.

    Hab mir ne Schwungscheibe (Topfschwungrad) vom Mondeo angeschaut, und die Reibscheibe passt perfekt. Allerdings brauche ich die als Sinter-Ausführung und brauche daher Alternativen, die ich bestellen kann.

    Hat jemand Bilder von 240er und 242er Reibscheiben?

    Danke
     
  5. #4 El-Hardo, 12.02.2009
    El-Hardo

    El-Hardo Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    leider stehen meine Fragen noch im Raum, die sind aber auch nicht ganz so wichtig.
    Es gibt was Neues, was ich nicht verstehe.

    Habe wie gesagt jetzt ein 2,0 Scorpio Getriebe ab 95, also mit der Dicken/Geraden Glocke und Anlasser unten (in Fahrtrichtung) Rechts.
    Zudem habe ich eine Ford Mondeo Schwungscheibe (mit 240er Kupplung) die einen Zahnkranzdurchmesser von ca 29,6cm.
    (Hab nur einen Ford 2,9 V6 automatik Zahnkranz, der einen ähnlichen Durchmesser hat, den ich aber logischerweise nicht verwenden kann).
    Aber leider passt kein Anlasser dran!!!!
    Der Scorpio Anlasser hat 3 Löcher die akurat ans Getriebe passen. Allerdings sitzt der Anlasser zu weit drin.
    Der Anlasser vom V6 hat aber ein GANZ ANDERES Lochbild, nämlich nur 2 Löcher, die zudem einen geringeren Abstand haben und so gar nicht ins Getriebe passen.
    Liegt das am Ritzel des Anlassers?
    Scorpio 2,0 hat 11 Zähne, V6 9 Zähne. Wird das passen, wenn ich das Ritzel umbaue?
     
  6. #5 OHCTUNER, 12.02.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Dein letzter Post liest sich wie das pure Chaos !
    Mit deinem bunt durcheinander gewürfeltem Krempel blick ich da nicht mehr durch !
    Im grunde ist es recht einfach , du nimmst zb. ein Schwungrad von nem 95er Scorpio 2,0 DOHC 16V, dann nimmst du natürlich auch ein Getriebe von diesem Modell , dazu die passende Kupplung und den passenden Anlasser und schon hättest du auf einen Schlag einiges an Chaos jetzt nicht !
    Bleib mit den Teilen beim gleichen Motor und versuch nicht unterschiedliche Sachen zusammen zu kloppen , V6 und DOHC sind unterschiedlich !

    Nur als Hinweis , der OHC 2,0 EFI ab 89 hat ne Kupplungsscheibe mit nem Durchmesser von 219 mm !
     
  7. #6 El-Hardo, 18.02.2009
    El-Hardo

    El-Hardo Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid, wenn es etwas durcheinander klingt. Aber es geht leider nicht einfacher. Ich kann ja etwas weiter ausholen.

    Ich baue einen Saab 9000 Turbo Motor in einen Caterham Super Seven.
    Da Saab keine RWD Fahrzeuge baut, muß ich logischerweise ein Getriebe vom anderen Hersteller nehmen. Ford bietet sich an, weil Caterham serie auch Ford Getriebe verbaut. Allerding T9. Das T9 hält aber das Drehmoment vom Turbo nicht aus, also muss ich MT75 nehmen.

    Neben dem Adapter (zwischen Motor und Getriebe) muß ich mir auch eine Kupplung konstruieren. Da die Saab Schwungscheibe nicht ins MT75 passt, fällt die schonmal raus. Darum bau ich aus allen möglichen Teilen irgendwie was zusammen, was ins Auto passt.

    Habe jetzt die Saab Schwungscheibe so umgebaut, verkleinert und gewuchtet, daß ich dort den Ford Mondeo Zahnkranz draufbauen konnte. Das passt alles GERADE SO ins MT75. Ne passende, verstärkte Druckplatte habe ich ebenfalls für den Saab bestellt. Zudem eine Sintermetall Reibscheibe anfertigen lassen, die dazwischen geht. Das hab ich alles fertig.

    Ist nur die Frage welchen Anlasser ich nehme.
    Ich habe keine Scorpio Schwungscheibe genommen, weil ich leider keine auftreiben konnte. Eben nur Mondeo oder Escort, und Escort war 1,5cm zu klein im Durchmesser.

    Jetzt etwas verständlicher?:rolleyes:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebe und Kupplungsfragen

Die Seite wird geladen...

Getriebe und Kupplungsfragen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Getriebe Explosionsbild

    Getriebe Explosionsbild: Hi, hat jemand von euch eine Explosionszeichnung vom Schaltgetriebe für den 2.0 TDCI (Bj 2009, Turnier)? Meiner macht klong Geräusche wenn man...
  2. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Gebrauchts getriebe Spinnt...

    Gebrauchts getriebe Spinnt...: Mahlzeit zusammen. Habe ein neues Getriebe bekommen, nachdem das alte (zumindest der 3. Gang) den Geist aufgegeben hat. Das Getriebe ist kein...
  4. Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe

    Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe: Servus Zusammen, ich habe zwar auf der letzten Seite bereits einen ähnlichen Thread gefunden aber dort ging es um den MK2 und einen OHV Motor....
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP ST-200 Getriebe

    ST-200 Getriebe: Hallo, kann mir jemand sagen wie der Gummi am Getriebe (hinten),dort wo das Getriebe befestigt ist, heißt? Wenn möglich genaue Bezeichnung; haben...