Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Getriebe wechseln.

Diskutiere Getriebe wechseln. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mein Getriebe gibt den Geist auf, ich bekomme den fünften Gang nur noch selten rein. Öl wurde schon gewechselt. Jetzt bin ich am...

  1. DJ_

    DJ_ Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Bj 02, Diesel 115PS,
    Hallo,

    mein Getriebe gibt den Geist auf, ich bekomme den fünften Gang nur noch selten rein. Öl wurde schon gewechselt. Jetzt bin ich am Überlegen ob ich das Getriebe wechseln lassen soll.:gruebel:
    Weiß jemand welche Getriebe in den

    Ford Focus mk1 DAW
    115PS 1.8 TdCi
    Bj 2002

    reinpassen würde?

    Im Internet habe ich geschaut, die Getriebe für genau das Model kosten ab 500€ aufwärts, und das würde sich fast nicht mehr lohnen. Mein Gedanke ein anderes Getriebe das Baugleich, nur günstiger zu bekommen sind, z.B. vom TDDi (300€).

    Vielen Dank im voraus.

    MfG Dj :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 28.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ist die kupplung auch wirklich in ordnung?

    an dem motor ist das MTX75 rangeschraubt. je nach motor entsprechend die übersetzung..
     
  4. #3 TL1000R, 28.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Vom MTX75 = 08/15-5-Gang-Getriebe bei FORD gibts etliche Gangversionen,da in BENZINER und DIESEL verbaut.

    Für deinen DIESEL brauchst du auch eins vom DIESEL.Mit nem Benziner-MTX wirds nix.

    Mach mal nen Drehzahl/Speed-Vergleich auf der Bahn,damit du deine richtige Übersetzung rauskriegst.
    Also wieviel dreht die Kiste z.B. im 5.Gang bei 150.

    Das TDCI-MTX gibts normalerweise nur in einer Übersetzung,nämlich 2,4 = igesamt.

    Als Vergleich mal ne Tabelle.
    -je niedriger die Zahl,desto länger übersetzt.

    Kapiesche ?

    Gangdiagramme für 14er und 17er-Bereifung.Unterschiede sind vernachlässigbar.

    Bei der Auswahl wäre das 75 PS-TDDI-MTX genau die richtige Alternative.

    Die beiden 90 PS-TDDI-MTX sind auch okay,je nach Übersetzung entweder leicht kürzer oder leicht länger.
    Da haste sogar die Qual der Wahl.
    Tachoangleich dürfte nicht notwendig sein.
    Ich kann mal ein Vergleichsdiagramm mit deiner Standart-Bereifung machen.
     
  5. #4 DJ_, 28.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
    DJ_

    DJ_ Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Bj 02, Diesel 115PS,
    jap kapiert :)

    Die Kupplung lasse ich dann gleich mitwechseln da sie schon sehr spät kommt, aber so ist sie i.o. also wenn ich im dritten Gang Kupplung kommen lass stirbt er ab und auch so Greift sie noch Gut.

    Aber wenn es die Kupplung wäre, wäre es doch nicht nur im fünften Gang so, oder?

    Alle anderen Gänge gehen Super rein, der Fünfte springt raus sobald ich die Kupplung kommen lasse.
    Steht der Wagen und ich Schalte den Fünften Gang rein, bekomme ich ihn nicht mehr raus, lasse ich die Kupplung kommen, dann Springt er raus.

    mfg
     
  6. #5 DJ_, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
    DJ_

    DJ_ Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Bj 02, Diesel 115PS,
  7. #6 TL1000R, 29.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    sollte passen.
     
  8. DJ_

    DJ_ Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Bj 02, Diesel 115PS,
    ok bestellt :)
    danke
     
  9. DJ_

    DJ_ Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Bj 02, Diesel 115PS,
    Hallo,

    also Getriebe liegt bei mir Zuhause. Da ich ja Kupplung und Getriebe tauschen lasse, meine Frage:
    benötige ich zum Tausch der Kupplung und dem Getriebe noch andere Teile die getauscht werden müssen/sollten wie Dichtungen, irgendwelche Sicherungsschrauben usw.

    Vielen Dank im voraus.

    Mfg DJ
     
  10. #9 focuswrc, 04.07.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ausrücklager, und mach gleich den wellendichtring hinter der schwungscheibe mit. brauchst dichtmasse um den dichtungsträger am motor abzudichten und an der ölwanne.
     
  11. DJ_

    DJ_ Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Bj 02, Diesel 115PS,
    Ok Super Danke,
    ja Ausdrücklager ist beim Kupplungssatz dabei :)
    okey danke soweit.

    Mfg DJ
     
  12. #11 Paddyst170, 05.07.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Und lass das Zweimassenschwungrad gleich mit checken ;-)
    Ich geh mal davon aus dass der Diesel eins hat :-)
     
  13. #12 TL1000R, 05.07.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. DJ_

    DJ_ Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Bj 02, Diesel 115PS,
    Hey,

    Alle Teile liegen schon bei mir Zuhause. Mein Auto ist 9 Jahre alt, es lohnt sich fast schon nicht das Getriebe und die Kupplung zu wechseln, vor allem weil ich es nicht selber machen kann und ich das in der Werkstatt machen lassen muss.
    Ich werde das ZMS mal Prüfen lassen, aber wechseln ist wirklich eher unwahrscheinlich.
    Morgen ist eh erst mal TüV :).

    Trotzdem Vielen Dank für die Vorschläge.

    mfg DJ
     
  16. #14 TL1000R, 07.07.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
Thema:

Getriebe wechseln.

Die Seite wird geladen...

Getriebe wechseln. - Ähnliche Themen

  1. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...
  2. Geräusche Hinterachse und Getriebe...

    Geräusche Hinterachse und Getriebe...: Hi Leute ma ne Frage Ab und zu (nicht immer/eher selten), meistens beim anfahren oder beim schrägen durchfahren von Flussrinnen höre ich ein...
  3. Kupplung wechseln

    Kupplung wechseln: Servus wollte mal nachhaken wie ich bei meinem Ford Focus st 2,5 t bj. 2006 VfL die Kupplung wechseln bzw an das Getriebe kommen. Was ist die...
  4. Getriebe schaltet nur mit Gaspedal

    Getriebe schaltet nur mit Gaspedal: Hallo, mein Auto (Ford Fiesta 1.4 HSN/TSN8566/490 Automatik ) möchte nicht mehr automatisch vorwärts oder rückwärts fahren. Sporadisch wenn man...
  5. Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?

    Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?: Hallo, als wir gestern mit Freunden bowlen waren, kam wie üblich das Thema Autos auf und diesmal standen die Kosten bei uns im Vordergrund. Ein...