Allgemein Getriebe

Diskutiere Getriebe im Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo zusammen, ich bin neu in dem Forum und hoffe auf ein paar Informationen aus der Fachwelt. . Mein Projekt, V6 Skorpio 2,9 L Motor...

  1. walde

    walde Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cobra, 1979, v6
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in dem Forum und hoffe auf ein paar Informationen aus der Fachwelt.
    .
    Mein Projekt,
    V6 Skorpio 2,9 L Motor (kein Cossi) soll in ein Taunusantrieb.

    Mein Problem ist die starre Achse. Das Getriebe muss einerseits an den Motor passen anderer seits wird die Kardanwelle eingeschoben. (Keine Hardyscheibe)

    Ich brauche ein Getriebe mit 5 Gängen (T 9 Ausführung) das an den Motor passt und meine Kardanwelle aufnehmen kann.

    Könnt Ihr mir sagen aus welchen Fordmodellen ich das Getriebe nutzen kann.

    Gruß und Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 11.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    eigentlich kann man alle T9 getriebe verwenden
    kupplungsglocke kann ausgetauscht werden damit das vom 4 zylinder an den V6 past und das schiebestück am getriebeausgang haben ja auch alle ( soweit mir das in erinnerung ist )

    das getriebe wurde im sierra scorpio granada taunus capri verbaut

    hab im capri nen 2,8i vom granada drin, mit MT75 vom 2,9i 8v vom sierra
    und umgeschweißter kardanwelle vom sierra mit schiebestück in der welle
    allerdings ist der getriebetunnel vergrössert wurden .
     
  4. walde

    walde Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cobra, 1979, v6
    ja das umschweißen wollte ich vermeiden. Zumal Kardan mit Schiebestück nicht so einfach zu finden sind. Wo hast Du es umschweißen lassen
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 11.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die kardanwelle hat ne firma in landshut gemacht , hat mir damals nen kumpel
    besorgt .

    sowas machen aber eigentlich auch firmen die kardanwellen instandsetzen
    kostet dann aber einiges .
    meine hat damals um die 500€ gekostet allerdings mit komplettinstandsetzung
    und einer musterwelle als vorlage zwecks maße .
     
  6. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Die T9 Getriebe gab es mit unterschiedlichen Achsstummellängen, bei den R4 Motoren hatte sie 16-18mm, bei den V6 dann 21mm.
    ich würde mir aber kein T9 in ein Fahrzeug mit mehr als 120 PS einbauen.
    Der 5. Gang fliegt offt auseinander, ich glaube es lagt an fehlender Schmierung.
    Gerade bei größeren Motoren rüsten viele daher aufs MTX75 um.

    Gruß Dobbi
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 11.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest


    MT75

    der sierra/escort cossi hat auch ein T9 getriebe ;)
    und das mit mehr als 120 PS .
    aber das MT75 ist tatsächlich standfester

    achja , die kupplungswelle zwischen r4 und v6 war glaub ich unterschiedlich , wegen der pilotlager in der kurbelwelle .

     
  8. walde

    walde Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cobra, 1979, v6
    Dobbi,

    was ist die Achsstummellänge?
     
  9. walde

    walde Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cobra, 1979, v6
    ja ich weiß dass das MT besser ist. ich brauche aber einfach eine schnelle unkomplizierte Lösung- Deswegen die Idee, T9 rein, Kardan dran, fertig.

    Noch eine Sache, Ein stärkerer Motor = bessere Bremsen. Ich möchte vorne auf innen belüftete umbauen. Hat das jemand schon gemacht. Wo kann ich diese am besten kaufen? Was brauche ich für den Umbau?
     
  10. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    OK mein Fehler.
    Ich kenns halt aus dem Capri-bereich, dass das T9 Getriebe gerne mal den Geist aufgibt, meist im 5. Gang.

    Achsstummellänge war falsch ausgedrückt, ich meine die Eingangswelle die ins Getriebe geht, also zwischen Kupplung und Getriebe.

    Gruß Dobbi
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 11.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    muß jetzt noch mal nachfragen !
    für welches fahrzeug soll das ganze sein ?
     
  12. walde

    walde Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cobra, 1979, v6
    cobra replika, mit taunus / cortina fahrwerk. Mein erster Plan war auf einen Cossi zu gehen. Der liegt komplett in der Garage mit einem MT 75. Leider bekomme ich wahrscheinlich stress mit dem TüV wegen H zulassung. Also Plan zwei, auf die einfachste Art einen Scorpio 1 Motor mit 150 PS. Dieser hat eine andere Getriebe aufnahme als der Cossi und es müsste das T9 drauf passen.
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 11.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    für sowas ist es natürlich nicht ganz einfach was passendes zusammen zustellen.
    also fürs T9 gibt es auf alle fälle eine glocke die an den 2,9l 12v past .
    für den 2,9 gibts auch ein passendes mt75 .

    welcher antriebstrang ist denn im moment verbaut ?
     
  14. #13 walde, 11.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2013
    walde

    walde Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cobra, 1979, v6
    im moment ist der motorraum leer. ich habe einen Cossi 1 mit mt 75 getriebe und kann einen Scorpio 1 mit MT 75 von 1988- Zitat",MMS Motor ist 87 oder 1988 Getriebe Nummer 878T-7K400 AA"

    Hinterachse ist die starre von Taunus mit großem Differenzial. (Übersetzung weiß ich gerade nicht)
    vor zwei Jahren war ein 6zyl. Esex Motor 3Liter eingebaut. Mit einem 5 Gang T9 getriebe. Die Kardanwelle habe ich noch. Sie wurde auf ca 70cm gekürzt.
    Mein Problem. Ich möchte eine H Zulassung, dafür gibt es regeln die ich einhalten muss, eine ist eben, "zeitgem. Umbauten 10 Jahre nach der Zulassung" blöd der Cossi ist von 91, der Cobra von 79- Werde also zuerst auf 150 PS umbauen. Danach sehe ich weiter. Das Traumziel, wäre natürlich ein V8 irgend wann. Aber dafür muss ich mich langsam rantasten und vor allem endlich diesen sommer auf die straße damit kommen.

    Übrigens, am liebsten wäre mir der Köln turbo, 2,8l. Aber bekomm den mal!!! zu einem bezahlbaren kurs!


    Der 150 PS Motor, wäre eh kein rausgeschmissenes Geld, Meine Freundin steht auf Taunus oder Granada. Das wird dann irgend wann angeschafft. Spätestens da kann ich den Motor nutzen.



    Ich werde morgen bei elbe nach einer angefertigten Welle fragen. Wenn das ganze nicht zu teuer ist, bleibe ich beim MT 75 getriebe.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 GeloeschterBenutzer, 11.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja das mit dem h-kennzeichen , da kenn ich mich leider nicht aus
    was da geht und was nicht .

    wenn da nen 3,0l essex drin war, hatte der ja sicher vergaser oder ne kugelfischer ?
    der 2,9i hat ja ne EFI da hast ja dann auch noch die geschichte mit der ganzen motorregelung

    aber ich denk mal das der 2,9 mit mt75 und einer angepasten kardanwelle
    die momentan beste lösung wäre .
     
  17. walde

    walde Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cobra, 1979, v6
    Vergaser, Ja Elektrik kommt dazu. Ist aber einfacher als bei dem Cossi, weil Gangschaltung, denke ich. Ist aber ein guter Hinweis. Ich muss fragen was bei dem 150PS Scorpiomotor zu machen ist.

    gruß
     
Thema:

Getriebe

Die Seite wird geladen...

Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Geräusche Hinterachse und Getriebe...

    Geräusche Hinterachse und Getriebe...: Hi Leute ma ne Frage Ab und zu (nicht immer/eher selten), meistens beim anfahren oder beim schrägen durchfahren von Flussrinnen höre ich ein...
  2. Getriebe schaltet nur mit Gaspedal

    Getriebe schaltet nur mit Gaspedal: Hallo, mein Auto (Ford Fiesta 1.4 HSN/TSN8566/490 Automatik ) möchte nicht mehr automatisch vorwärts oder rückwärts fahren. Sporadisch wenn man...
  3. Getriebe für Ford Escort Bj. 98 (MK7?)

    Getriebe für Ford Escort Bj. 98 (MK7?): Biete ein Getriebe für Ford Escort, Bj. 98 (MK7?) mit ca. 160.000 km Laufleistung. Das gleiche Getriebe wurde auch im gleichaltrigen Fiesta...
  4. Klackern aus dem getriebe, wenn kalt.

    Klackern aus dem getriebe, wenn kalt.: Hallo Gemeinde, zu meinem einem Problem kommt dieses noch hinzu, heute morgen gefühlte 4° starte ich meinen fiesta, und hörte ein klackern aus...
  5. Himmel/ Getriebe

    Himmel/ Getriebe: Bei meinem Scorpio kommt der Himmel runter ( bespannung)wie hoch ist der Zeitaufwand zum ausbau des Himmels?? ist ein Scorpio Tunier Zweitens...