Flair Bird (Bj. 1964–1966) Getriebe

Diskutiere Getriebe im Ford Thunderbird Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo. Hab mir im Okt. 15 nen 64 Tbird zugelegt und will mit restaurieren anfangen. U.a. folgenden Problem. Gänge schalten schwierig. Es knallt...

  1. #1 alexbutz, 14.03.2016
    alexbutz

    alexbutz Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Rekord 1700 Bj.1969
    Ford Thunderbird 6.4
    Hallo. Hab mir im Okt. 15 nen 64 Tbird zugelegt und will mit restaurieren anfangen. U.a. folgenden Problem. Gänge schalten schwierig. Es knallt förmlich beim Einlegen des rückwärtsganges. Liegt das evtl an zu wenig getriebeöl? Weiter muss ich ziemlich lange und langsam abbremsen sonst hab ich das problem dass der gang rausgeht und der motor aus ist. Ziemlich unangenehm wenn man an der ampel steht:-). Hat schonmal jemand so was gehabt?
    Danke vorab.
    Gruß alex
     
  2. #2 Tbird.66, 16.03.2016
    Tbird.66

    Tbird.66 Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Thunderbird, '66, 6,4 l
    Fiat 500 L '71
    Hallo alex,prüfe als erstes mal dein Getriebeöl-level.
    Dazu muss der Motor im Stand laufen,WICHTIG Handbremse anziehen! einmal von P nach L schalten und wieder zurück danach Getriebeölmesstab rausziehen und messen (immer bei laufenden Motor). Bei der Gelegenheit auch schauen welche Farbe das Öl hat sollte rosa sein und auch nicht verbrannt oder faulig riechen.
    Was du sofort machen musst ist ein Shop manual kaufen ohne den geht nichts.
    Ansonsten Glückwunsch zu deinem neuen alten.

    mfg Robby
     
  3. wumm

    wumm Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford thunderbird 1965 hardtop base 390cui
    hallo alex schau mal ob dein gestänge zum getriebe richtig eingestellt ist oft ist auch die mimik bei der lenkradschaltung ausgeleiert merkt man wenn bei p die parkkralle nicht einrastet gruß wumm IMG_20160124_121752992_HDR.jpg
     
  4. #4 tb, 18.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2016
    tb

    tb Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    tb 65+76
    beim hineinschlagen auf R, musst nimmer langsam zurückgehen von d2, d1 über N, immer ein biss'chen warten dazwischen mit der verstellung des wählhebels, nicht durchreissen!
    und weiters, ist das standgas wohl nieder eingestellt? das besonders, wenn er noch am choker auf stufe 3 läuft, dann läuft der motor zu schnell u. es knallt ins getriebe hinein; musst im leerlauf immer wieder mit gas etwas spielen, daß er von 3 auf 2 und weiters auf chokerstellung 1 geht, d.i. normal chokerstellung mit minimalem leerlauf;
    dann natürlich die gestänge einstellung u. ölstand prüfen!
    rpbert, tb65+76 scale-593-445-11.20160509.302.jpg
     
  5. wumm

    wumm Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford thunderbird 1965 hardtop base 390cui
    und auch den vergaser überprüfen wenn die schwimmer nicht richtig einegestellt sind kriegt er zu wenig sprit +unterdruckdose membran checken und evtl. fliehkraftgewichte im verteiler. wenn er kalt ist schau mal ob die chokeklappe am vergaser geschlossen ist und wenn er warm ist ob sie offen ist bei youtube findest du auch was wenn du ford 4100 carburetor eingibtst
     
  6. MBille

    MBille Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Thunderbird 64 Convertible; Corvette 73
    Funktioniert die Vakuumzuleitung? Ich habe das Thema u.a. durch Wechsel der Schaltkulisse sowie des Schalthebels behoben. Das Schaltgestänge wird im übrigen in Stellung D (1 oder 2, weiß ich aus der Erinnerung nicht mehr genau) eingestellt. Eine 2. Person im Wageninneren ist dabei hilfreich, um die Anzeige zu beobachten und ggf. Korrekturvorschläge zu machen.

    Viel Erfolg
    Mike
     
  7. #7 tb, 23.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2016
    tb

    tb Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    tb 65+76
    hallo mike,
    bei stellung D1 fährt er mit der 1. weg, dann bei 20 km/h die 2., dann ab 40 die 3.
    bei stellung D2 fährt er mit der 2. weg...sollte man nur bei ebene machen, amsonsten durch das wegfahren mit der 2. auf die dauer zuvil belastung für das getriebe;
    sprichst du bei der vakuum zuleitung von der automatik, wozu? dient das vakuum da für die steuerung des wälhebels, so denke ich?
    robert, tb65+76
     
  8. MBille

    MBille Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Thunderbird 64 Convertible; Corvette 73
    Hallo Robert,

    wofür D1 und D2 da sind weiß ich. Das war nicht mein Punkt in der Antwort. Es ging um die korrekte Einstellung des Gestänges. Dazu nimmt man die D1-Position (habe ich sicherheitshalber noch einmal nachgeschaut).

    Und ja, die Automatik wird mit Vakuum beaufschlagt. "Throttle pressure by the throttle valve adjusts the transmission operation to engine torque. The throttle valve is controlled by a spring-loaded vacuum diaphragm unit mounted on the rear of the transmission case." Ist, glaube ich, selbsterklärend.

    Ein Shop-Manual ist m.E. unverzichtbar, wenn man an diesen alten Schätzchen arbeitet. Die paar Euros sind gut angelegtes Geld.

    Gruß und frohe Ostern,
    Mike
     
Thema: Getriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford Thunderbird 1964 d1 d2

Die Seite wird geladen...

Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006

    Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende das Getriebe samt Kupplung an meinem Fiesta MK6 1.25l Bj. 2006 (95.000 km) getauscht, da das Getriebe in...
  2. 4,26 Achsübersetzung BC Getriebe

    4,26 Achsübersetzung BC Getriebe: Verkaufe 4,26 Achsübersetzung BC Getriebe 150,- €
  3. MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen

    MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen: Wir haben Heute das gesamte Antriebsagregat, 1,6 L 100PS, Motor, Getriebe und Antriebswellen von einem Focus MK1 Limosine Bj. 1998 in einen Focus...
  4. F250 mit E4OD Getriebe

    F250 mit E4OD Getriebe: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe einen F250 XLT single Cab mit der 460 cui Maschine und dem E4OD Getriebe....
  5. Getriebe unterdimensioniert?

    Getriebe unterdimensioniert?: Ich bin leider kein Experte für Ford und brauche deshalb mal die Hilfe von einem Fachmann. Das Getriebe vom Focus meiner Mutter (120.000 Km), hat...