Getriebeöl Betriebstemperatur

Diskutiere Getriebeöl Betriebstemperatur im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Zusammen Ich habe da mal eine "blöde" Frage zum Thema Getriebeöl. Vielleicht kann mir die jemand beantworten. Ein normaler Motor erreicht...

  1. #1 Polenta, 08.10.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Hallo Zusammen

    Ich habe da mal eine "blöde" Frage zum Thema Getriebeöl. Vielleicht kann mir die jemand beantworten.

    Ein normaler Motor erreicht nach ca. 20 km seine optimale Betriebstemperatur.
    Wie aber sieht es mit dem Getriebe aus?
    Gibt es da auch eine optimale Betriebstemperatur?
    Oder ist das Getriebe auch bei grösster Kälte gleich zu beginn der Fahrt voll einsatzbereit?
    Muss/sollte ein Getriebe "warm" gefahren werden?

    Ich danke Euch schon mal für die Antworten!!
    Gruss Marco

    PS: Bin mal gespannt, was HeRo zu diesem Thema zu sagen hat...:top1:
     
  2. #2 tradorus, 08.10.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Die optimale Betriebstemperatur liegt bei ca 65 Grad.
    Wenn also der Motor seine Temperatur erreicht hat, ist das Getriebeöl auch warm.
     
  3. #3 Polenta, 08.10.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Und wie wird das Getriebeöl erwärmt?
    Durch die mechanische Reibung der Zahnräder? Oder dient der Motor als Wärmequelle?
     
  4. #4 HeRo11k3, 09.10.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Beides :) Wenn der Motorblock warm wird, überträgt sich die Wärme auch auf das Getriebe. Im Getriebe geht aber auch kräftig Leistung verloren durch Reibung der Zahnräder und Lager und vor allem durch das dauernde "Umrühren" des Öls, das erwärmt das Getriebe auch.

    MfG, HeRo
     
  5. #5 focusdriver89, 15.12.2010
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    und wie soll man ein Getriebe "warm fahren"?

    Hab ich noch nie gehört...ich weiß zwar, dass ich im kalten Zustand nur schwer die Gänge rein bekomme und das mit zunehmender Fahrt immer besser wird, aber von warm fahren hab ich noch nichts gehört. Zumal man ja im kalten Zustand viel schaltet um eben den kalten Motor nicht so hoch zu drehen.
     
  6. #6 focuswrc, 15.12.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.224
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    muss man nicht sonderlich beachten. das öl ist kein sonderliches mehrbereichsöl wie das des motors. es ist auch nicht so sehr durch verunreinigung belastet oder riesige temperaturunterschiede.
     
  7. #7 Fröschi, 15.12.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Die Gänge mit Gefühl schalten und nicht "reinknallen".
    Aber das gilt für warme wie für kalte Getriebe.... ;-)


    Gruß Torsten
     
  8. #8 BlueMoondeo, 15.12.2010
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Das Getriebe erwärmt sich (wie beschrieben) vor allem durch die Reibung. Die Verlustenergie (hohe Schleppmomente im Kalten etc.) wird in Wärme umgewandelt.

    Wenn man den Motor vernünftig warm fährt, dann ist auch das Getriebe dabei warm geworden.
    Zudem kann man dem kalten Getriebe eigentlich nur dadurch schaden, daß die Schaltungsteile durch erhöhte Schaltkräfte härter ran müssen. Also ist das gefühlvolle Schalten auf jeden Fall sinnvoll. Man darf den 1. Gang z.B. auch gerne erst dann einlegen, wenn der Wagen steht und nicht wenn er noch rollt. :top1:

    Wer seinen Motor nicht mehr lange braucht, aber Motor und Getriebe unbedingt schnell warm bekommen will: 80 km/h im 2.ten Gang ist mit die beste Methode, weil man bei beiden hohe Drehzahlen hat und der Fahrtwind noch nicht soviel kühlt, wie bei höheren Geschwindigkeiten.
    In der Entwicklung läuft das aber dann eher in der Sparte: "Abuse-Test" ;)
     
Thema: Getriebeöl Betriebstemperatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebeöl temperaturbereich

    ,
  2. temperatur getriebeöl

    ,
  3. wie warm wird das öl im getriebe

    ,
  4. wie warm wird getriebeöl,
  5. getriebeölwechsel bei warmen oder kalten getriebe ,
  6. Schaltgetriebeöl Wechsel warmfahren wie lange,
  7. getriebe warm fahren winter,
  8. optimale betriebstemperatur beim focus,
  9. braucht ein wandlergetriebe eine Betriebstemperatur,
  10. getriebeölwechsel warmfahren,
  11. ford kuga getriebe wird zu heiss,
  12. getriebeöl temperatur,
  13. getriebeöl betriebstemperatur,
  14. Warum erwärmt sich das Öl nicht bei meinem Ford,
  15. betriebstemperatur wandlergetriebe,
  16. automatiköl temperatur anzeige,
  17. getriebeoel wie heiss,
  18. Ford Kuga Getriebeöl zu heiss,
  19. automatic hoch kann die getriebeöl temperatur,
  20. betriebstemoperatur getriebeöl,
  21. getriebe betriebstemperatur,
  22. Schaltgetriebe Betriebstemperatur,
  23. Wie heißt wird Getriebeöl
Die Seite wird geladen...

Getriebeöl Betriebstemperatur - Ähnliche Themen

  1. Wie lange braucht der Diesel zur Betriebstemperatur

    Wie lange braucht der Diesel zur Betriebstemperatur: Hallo, Mein Galaxy 2,0 TDCI EZ. 2017 braucht bei 0 Grad und weniger ca. eine Fahrstrecke von mindestens 8-10 Km bevor sich überhaupt der Zeiger...
  2. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Betriebstemperatur

    Betriebstemperatur: Hallo Leute . Kann mir jemand sagen ab wann beim Convers+ Tacho das Fahrzeug die Betriebstemperatur (90 Grad) erreicht hat ?! Lg Alex
  3. Getriebeöl falsch? Getriebeschaden

    Getriebeöl falsch? Getriebeschaden: Hallo zusammen, wollte mal Eure Meinungen hören zu folgendem Problem: 84er Granada Turnier, 2,3G, originale 82000 km. Hatte Getriebeölverlust...
  4. Getriebeöl

    Getriebeöl: Hallo Zusammen. Ich habe Probleme mit O/D OFF (es blinkt) und wollte das Getriebeöl prüfen. Der Ölpeilstab war glaube ich gar nicht drin weil er...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Genug Getriebeöl?

    Genug Getriebeöl?: Hallo Zusammen Ich habe am Abend mein Getriebeöl abgelassen, da der Wagen in der Zwischenzeit 233tkm auf dem Tacho hat. Ich hab mich vorgängig...