Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Getriebeöl wechseln 5 Gang Automatik

Diskutiere Getriebeöl wechseln 5 Gang Automatik im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Ich bin stolzer Besitzer eines 2004er Mk3 mit 2,5L Motor und 5 Gang Automatik. Ich denke hab ein Schnäppchen gemacht, das Auto ist erster...

  1. #1 dr_moertn, 12.10.2021
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 01/2002 Duratec HE 2.0L Kombi
    Hallo, Ich bin stolzer Besitzer eines 2004er Mk3 mit 2,5L Motor und 5 Gang Automatik. Ich denke hab ein Schnäppchen gemacht, das Auto ist erster Hand von einem Opa Baujahr 1926.Rost nix, immer alles bei Ford Strunk gemacht.
    Jetzt meine Frage,Ford gibt kein Wechselintervall für das Getriebeöl an? Ist das richtig? Ich denke ein 17 Jahre altes Öl kann man auch mal wechseln und frage ob das für einen Laien möglich wäre bei diesem Model oder eher nicht? Hab an meinem alten Mtx75 mal das Öl gewechselt aber mit Automatik hab ich null Erfahrung.

    Der FFH konnte mir am Telefon keinen Preis nennen,dafür müsste ich vorbeikommen und er hätte wohl noch nie gehört, dass das Öl in diesem Getriebe getauscht wurde.
     
  2. #2 MucCowboy, 12.10.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.537
    Zustimmungen:
    2.679
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    es ist korrekt, laut Werksvorgabe ist kein Ölwechsel im CD4E vorgesehen.
    Das Wartungshandbuch schlägt einen Ölwechsel vor, wenn das Getriebe Probleme oder Ruppigkeiten beim Gangwechsel aufzeigt, sonst nicht.
    Nachdem das Getriebe seit 15 Jahren nicht mehr verbaut wird, ändert Ford daran auch nichts mehr. Dein Ford-Mann kann Dir deshalb auch nichts Anderes sagen als das.

    Ein Getriebeölwechsel kann aber nicht schaden und zögert das mögliche Ableben des CD4E (was leider nicht selten ist) vielleicht hinaus.
    Einen Ölwechsel kann man hier auch selber machen, man braucht keinen Computer und keine komplizierte Prozedur dafür.

    Spezifikation Gertriebeöl: ESP-M2C166-H.
    Ölmenge gesamt 9,6 L, beim Nachfüllmenge 6,3 L (es bleibt was im Drehmomentwandler zurück).
    Zur Ölstandsmessung beim Auffüllen muss der Wagen waagerecht stehen und das Öl sollte 60 - 70 °C warm sein (Motor betriebswarm, aber nicht heiß).
     
  3. #3 Caprisonne, 12.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.976
    Zustimmungen:
    2.444
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wenn der Ölstand jetzt ok ist ( wird bei laufendem betriebswarmen Motor geprüft )
    dann einfach die abgelassen Menge des kalten Getriebeöls wieder mit neuem auffüllen .

    PS: nehme an du bis Rheinländer aus der Kölner Bucht?
     
  4. #4 dr_moertn, 12.10.2021
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 01/2002 Duratec HE 2.0L Kombi
    Vielen Dank für die Antworten. Ja lebe im Rheinland, Leverkusen. Kurze Frage zum Wechsel, das Getriebe hat wahrscheinlich 2 Kammern und somit 2 Ablassschrauben? Wo Fülle ich nach und wie kann ich bei warmen Motor den Stand prüfen, gibt es nen Peilstab oder über Obd2 oder einfach nachfüllen bis es wieder rausläuft?
     
  5. #5 Caprisonne, 12.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.976
    Zustimmungen:
    2.444
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    @ uli er hat ein 5 gang Jatco und kein CD4E !
    Daher sind deine Angaben nicht ganz richtig

    5F31J FORD Mondeo 2000-2007 (GE)

    Getriebe hat eine Ablaßschraube und einen Einfüllstutzen .
    Ölstand wird bei ca 40grad getriebeöltemperatur an einer kontrollbohrung geprüft .
    An dieser muß dann Öl austropfen ,wenn nicht nachfüllen bis es tropft .
     
    ruderbernd gefällt das.
  6. #6 dr_moertn, 12.10.2021
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 01/2002 Duratec HE 2.0L Kombi
    Ja ich hab das 5 Gang mit Tiptronic. Jatco JF506E meine ich.

    Pos.12 wäre die Ablassstelle?
    Pos.14 Das Öl?
    Aber wo fülle ich nach?
     
  7. #7 Caprisonne, 12.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.976
    Zustimmungen:
    2.444
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  8. #8 dr_moertn, 12.10.2021
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 01/2002 Duratec HE 2.0L Kombi
    Das heißt wenns bei 9 rausläuft ist es genug?
    Wo Fülle ich am besten nach?
     
  9. #9 Caprisonne, 12.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    12.976
    Zustimmungen:
    2.444
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Nachfüllen siehe link Post 7
    wenn es bei 9 und ca 40°Getriebeöltemperatur raustropft ist es ok
    Wenn's rausläuft ist zu viel drin .
    Deshalb wie im Post 3 vorgehen
    abgelassen Menge wieder auffüllen .
     
  10. #10 dr_moertn, 12.10.2021
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 01/2002 Duratec HE 2.0L Kombi
    Ok,vielen Dank, also bei pos.10 einfüllen. Ist das alles von unten mit Bühne erreichbar oder eher von der Seite, evtl. Radhausverkleidung raus? Noch ne Frage zum Öl, unbedingt das von Ford freigegebene nehmen? Da finde ich nicht so viel oder geht auch ein liqui moly atf1200 bzw Becker atf1900?

    PS. Wenn ich nachfülle muss der Motor laufen und Getriebe in p oder hab ich das falsch verstanden?
     
  11. #11 ruderbernd, 12.10.2021
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    176
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Im Anhang mal ein paar Dateien für das 5-Gang Jatco Getriebe.....
    Bitte genau beachten welche Schraube zu öffnen ist!
     

    Anhänge:

  12. #12 dr_moertn, 12.10.2021
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 01/2002 Duratec HE 2.0L Kombi
    Bernd,vielen Dank für die PDFs. Also die 5mm Inbus ist zum kontrollieren und die ausensechskant zum ablassen, wahrscheinlich muss ich mal drunter liegen um das zu kapieren. Wenn ich es selbst mache versuche ich Fotos und ne Doku zu machen.aber eins kapiere ich immer noch nicht, Öl muss warm sein, ok aber beim nachfüllen ist der Motor aus oder muss ich alle Gänge durchschalten im Stand?

    An alle sehr großen Dank. Es ist immer wieder schön das es Menschen gibt, die sich noch mit normalen haltbaren Motoren etc auskennen und vor allem auseinandersetzen und nich nur kaufen und zur Inspektion fahren. Danke,danke.
     
  13. #13 ruderbernd, 13.10.2021
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    176
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Genau so.
    Am besten ist wenn du die Temperatur mit Tester ausliest, Motor laufen lassen, ruhig alle Fahrstufen mal durchschalten und dann bei vorgegebener Temperatur den Ölstand prüfen.....
     
  14. #14 dr_moertn, 14.10.2021
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 01/2002 Duratec HE 2.0L Kombi
    Super vielen Dank. Ich hab das Auto gestern abgeholt und der Rückweg von 70km war top. Getriebe schaltet noch butterweich,keine Geräusche ich denke aber wenn genug Zeit da ist werde ich mich nochmal damit befassen. Jetzt kommen aber die nächsten Problemchen,ich schreib es mal hier oder besser nen neues Thema aufmachen?

    Problem 1. Der Schalter für die Sitzheizung/Lüftung hat wohl einen Wackler. Die Beleuchtung spinnt hin und wieder und die Heiz bzw, Lüftungsstufen gehen nur widerwillig rein. Wie kann ich den ausbauen? Nur indem die komplette Mittelkonsole raus kommt oder komme ich irgendwie von hinten an den Schalter ran?

    Problem 2. Wo kommt die Navi CD rein? Im Kofferraum ist links so ein schwarzer Kasten da gehört wohl ein Wechsler rein, Navi funktioniert aber ich finde keinen Slot für die CD, wie geht das?
     
Thema:

Getriebeöl wechseln 5 Gang Automatik

Die Seite wird geladen...

Getriebeöl wechseln 5 Gang Automatik - Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl wechseln

    Getriebeöl wechseln: Hallo, Ich hab Mal eine Frage! Ich habe eben das getriebeöl gewechselt. Der Wechsel selbst war Problemlos allerdings quält mich eine Frage......
  2. Transit MK2 Getriebeöl wechseln

    Transit MK2 Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Transit das Getriebeöl wechseln. Kann mir jemand hierzu eine kleine Anleitung schreiben wie ich da vorgehen...
  3. Getriebeöl wechseln bei 5 Gang Schalter

    Getriebeöl wechseln bei 5 Gang Schalter: Hallo, ich weiß, Ford sagt es ist eine Lifetime Füllung beim Schaltgetriebe. Aber vielleicht kann mir doch jemand sagen ob das Getriebe eine Öl...
  4. Ford Fusion 1,4 TDCI tiptronic Getriebeöl wechseln

    Ford Fusion 1,4 TDCI tiptronic Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen! Ich habe mir vor einem dreiviertel Jahr einen Ford Fusion gekauft bei einem Händler, der leider in der Zwischenzeit einfach nicht...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Getriebeöl nachfüllen/wechseln - 5 Gang Schalter

    Getriebeöl nachfüllen/wechseln - 5 Gang Schalter: Hi, ich habe hier und bei Google nichts passendes gefunden. Bei mir geht ab und zu der 3te Gang schlecht rein und da mein Mondeo nun 16 Jahre alt...