Maverick (Bj. 00-07) Getriebeölwechsel

Diskutiere Getriebeölwechsel im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hat jemand von euch schonmal einen Getriebeölwechsel gemacht oder machen lassen ?? Ford Deutschland sagt ja das es eine Dauerfüllung ist, in den...

  1. #1 gopher1972, 19.02.2013
    gopher1972

    gopher1972 Neuling

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand von euch schonmal einen Getriebeölwechsel gemacht oder machen lassen ??
    Ford Deutschland sagt ja das es eine Dauerfüllung ist, in den USA wird der Wechsel nach 60000 km empfohlen.
    Hat da jemand Erfahrungen wie wichtig und wie teuer das ist??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 19.02.2013
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin gopher ...

    wieviel Km haste denn mit deinem drauf ??? Automatik oder Schalter ?

    Natürlich ist der Getriebölwechsel lange nicht so wichtig wie der Motorölwechsel.
    Im Getriebe findet halt auch keine Verbrennung statt.

    Im Getriebe geht es vor allem um den Abrieb der im Getrieb entsteht. Meist ist die Ölablasschraube magnetisch,so das sich dort dann der Abrieb sammelt,und nicht im Öl bleibt. Bei Automatikgetriebe is es etwas wichtiger. Das ist gegeb Abrieb und Schmutz im Öl sehr empfindlich. Desswegen haben Automatikgetriebe ja nochmal zusätzlich ein Ölfilter integriert,für die es auch Wechselintervalle gibt.

    Von einer Dauerfüllung würde ich persönlich abraten. Wenn man nach 100-150tkm das Getriebeöl wechselt tut man dem Getriebe nichts schlechtes.

    Soweit erst ma von mir...
     
  4. #3 gopher1972, 21.02.2013
    gopher1972

    gopher1972 Neuling

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den 3,0L mit Automatik.
    Gelaufen ist er jetzt knapp 70000 km, leider habe ich das Problem das er teilweise zwischen 70-90 km/h anfängt zu ruckeln, aber nur beim leichten beschleunigen.
    In anderen Foren habe ich gelesen das da eine Getriebespülung, Filterwechsel und neues Öl helfen kann.
    Ford findet jedenfalls nichts :mellow:
     
Thema:

Getriebeölwechsel

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Getriebeölwechsel

    Getriebeölwechsel: Hallo, ich bin gerade dabei, mich über den Ölwechsel des Getriebes zu informieren. Ich weiß, dass dies eigentlich nicht notwendig wäre, aber es...
  2. Getriebeölwechsel

    Getriebeölwechsel: Moin Kurz zu mir. Ich bin neu hier. Ich fahre mittlerweile den zweiten escort. Der erste ein schicker Turnier, wich für den schicken ghia....
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Getriebeölwechsel

    Getriebeölwechsel: Moin Kurz zu mir. Ich bin neu hier. Ich fahre mittlerweile den zweiten escort. Der erste ein schicker Turnier, wich für den schicken ghia....
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Getriebeölwechsel

    Getriebeölwechsel: Hallo zusammen, ich möchte an meinem C-Max 2.0 TDCI 100kw Automatikgetriebe das Getriebeöl wechseln. Bei Wessels-Müller kriege ich zwei Artikel...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Getriebeölwechsel Fiesta

    Getriebeölwechsel Fiesta: Zweite Baustelle: Bei kalten Motor ist das Schalten in den Rückwertsgang und den 1.Gang eine Katastrofe. Oft bekomme ich beim rangieren aus der...