Getriebeölwechsel

Diskutiere Getriebeölwechsel im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Wollte mal fragen, ob jemand den Wartungsintervall bezgl. Getriebeölwechsel weiss. Danke im voraus.

  1. jonny

    jonny Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mal fragen, ob jemand den Wartungsintervall bezgl. Getriebeölwechsel weiss. Danke im voraus.
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Nie, ist eine Lebensfüllung. Sowohl bei Schalt als auch Automatik. Währe echt teuer für den Kunden, wenn es da Wechselintervalle gäbe. Das Öl ist einiges teurer als Motoröl.
     
  3. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Ach darum hab ich da drüber nix gefunden :roll:
     
  4. #4 Anonymous, 30.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    allerdings nur im PKW bereich. Beim Ranger z.B. muss/sollte es gewechselt werden.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Ja , OK. Bei den Amis sieht das immer etwas anders aus. Liegt daran, das die Fahrzeuge bei uns schneller gefahren werden als in Amiland. Maverick und Explorer benötigen ja auch einen Wechsel von Verteilergetriebeöl und Achsölen.
    Ältere Automatikgetriebe haben ja auch einen Wechselintervall.
     
  6. jonny

    jonny Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    bezgl. "lebensfüllung" - das kann anscheinend nicht stimmen - auch das getriebeöl gehört doch in gewissen abständen gewechselt - ist doch einfach einmal notwendig, oder ? gerade im getriebe wird das schmieröl einer gewissen belastung ausgesetzt !
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Man darf das Getriebeöl nicht mit dem herkömmlichem Motoröl vergleichen. Da sind ganz andere Aditive mit drin und vollkommen andere Viskositäten. Zum anderen wird vor allem bei Schaltgetrieben das Öl nicht so heiß, es kommt kein Kraftstoff von der Zylinderwand mit rein, es kann sich kein Kondenswasser bilden, der Abrieb ist wesentlich geringer. Wenn mal irgendwann ein Kupplungswechsel ansteht, kann man das Öl ja mit wechseln lassen. Funktioniert ein Automatikgeriebe einwandfrei, ist dort auch die Belastung nicht übermäßig. Wie gesagt, das ist sau teuer. Für alle die zu viel Geld haben, ja wechselt das Öl immer mit dem Motoröl.
     
  8. Kennel

    Kennel Guest

    Warum sollte das nicht stimmen???
    Das Öl wird nicht verdünt und es kommen aucch keine Abgase ins Öl
    wenn du das Öl abläst sieht es genau so aus wie am ersten Tag!!!!

    Es gibt aber auch Leute die verwechseln die Ablasschraube vom getriebe und vom Motor :lol:
     
Thema: Getriebeölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford getriebeöl wechsel

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Getriebeölwechsel

    Getriebeölwechsel: Hallo zusammen, In einem anderen Thread hatte ich ja schon mal angesprochen das ich noch das Getriebeöl tauschen wollte, und das hab ich jetzt...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Getriebeölwechsel notwendig?

    Getriebeölwechsel notwendig?: Hello, ich weiß zwar, dass es bereits massenhaft Beiträge zu diesem Thema im Web gibt, wollte aber dennoch nochmal eure derzeitige Meinung dazu...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Getriebeölwechsel

    Getriebeölwechsel: Hallo, Ich möchte an meinen Focus mk1 Facelift 75 PS 1.4 l das Getriebeöl wechseln. Hat nun 255000 km aufm Tacho und lässt sich nicht mehr so gut...
  4. F150 Bj 08 Getriebeölwechsel

    F150 Bj 08 Getriebeölwechsel: Moin. ich habe die Suche benutzt aber mit der Antwort kann man nicht wirklich viel anfangen. Öl raus, Dichtung und Filter wechseln, Öl wieder...
  5. Getriebeölwechsel

    Getriebeölwechsel: Ich wollte nach 180k km mal einen Getriebeölwechsel machen. 1.8 Benziner mit Schaltgetriebe. Muss man das bei dem Getriebe absaugen oder hat es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden