Getriebeprobleme oder doch nicht?!

Diskutiere Getriebeprobleme oder doch nicht?! im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, ich war heute bei meinem Ford-Händler da mich seit einiger Zeit ein mahlendes/surrendes Geräusch beim belasten/beschleunigen in allen...

  1. #1 Jensemann, 22.03.2011
    Jensemann

    Jensemann Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max, 08/2007, 2,0 TDCi 103 kW
    Hallo,
    ich war heute bei meinem Ford-Händler da mich seit einiger Zeit ein mahlendes/surrendes Geräusch beim belasten/beschleunigen in allen Gängen beunruhigt. Im Stand alles normal. Beim betätigen der Kupplung ist das Ausrücklager leicht hörbar.

    Die Werkstatt tippt auf Getriebeschaden und Kosten von ca. 4000;- €.

    Hat irgendwer schonmal dieses Problem gehabt?
    Kann das ein Getriebeschaden sein?
    Wer kennt sich mit der Kulanz von Ford aus?

    Vielen Dank im vorraus!!!
     
  2. #2 Meikel_K, 22.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    976
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Falls jetzt jemand vom Fahrzeugprofil verwirrt ist: es handelt sich wohl um den 2.5 Liter 5-Zylinder Turbo Ottomotor mit 220 PS (Prospektname Duratec), den es ausschließlich mit 6-Gang Schaltgetriebe gab.
     
  3. #3 Jensemann, 28.03.2011
    Jensemann

    Jensemann Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max, 08/2007, 2,0 TDCi 103 kW
    Sorry,
    hab mein Profil korregiert!
    Ist ein Diesel 2,0 mit 103 kW.

    Bitte um Rückmeldungen !!!:rotwerden:
     
  4. #4 Jensemann, 19.04.2011
    Jensemann

    Jensemann Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max, 08/2007, 2,0 TDCi 103 kW
    Getriebe repariert!!!

    Hi Leute,

    schade das keiner hierzu was mitteilen konnte.

    Aber egal, jetzt ist der S-Max wieder heil.

    Der erste Fordhändler wollte sofort das Getriebe austauschen.
    Kosten: ca. 3000 - 3500 €

    Der zweite hat sich mehr Mühe gegeben und auch mal mit dem Stetoskop
    abgehorcht, und war sich ziemlich sicher das es ein Lager im Getriebe ist.
    Erst wurde das Ausrücklager vermutet, war es aber nicht. Getriebe wurde geöffnet und siehe da es war die Lagerhauptwelle.
    Kosten: ca. 1000 € komplett.

    Kullanz Pustekuchen bei Ford, überlege ob ich überhaupt noch eine Inspektion bei Ford machen lasse.

    Also, am besten immer ne zweite oder dritte Meinung reinholen!

    Gruß Jensemann
     
  5. #5 Uwe Wilde, 26.03.2012
    Uwe Wilde

    Uwe Wilde Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max, 2008, 2 l Diesel 140 PS
    Gleicher Schaden

    Hallo Jensemann,

    kannst du mir mitteilen wer das Getriebe für welchen Preis repariert hat. Mein Getriebe hat den gleichen Schaden und die Reparatur soll 3000 EUR kosten.

    Danke
     
  6. #6 Jensemann, 28.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2019
    Jensemann

    Jensemann Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max, 08/2007, 2,0 TDCi 103 kW
    Hallo Uwe,

    **********

    hat meinen S-max repariert.
    Kosten ca. 1000€ und ist jetzt ca.1 Jahr her ohne Probleme!
    Bin froh das ich mir ne zweite Meinung eingeholt habe!

    Gruß Jens

    ---------
    EDIT by MOD: Name und Adresse entfernt, Das wurde erforderlich wegen Beitrag 8.
     
  7. Bodo

    Bodo Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Baujahr 5/2006 (einer der Ersten), 2.0 T
    Liebe Gemeinde,
    mein gelieber und bisher tadellos zuverlässiger S-Max ist hin.
    Auch ich habe ein jaulendes Geräusch in jedem Gang gehört und bin nach kurzer Diagnose darauf gekommen, dass die Getriebeeingangswelle einen Lagerschaden haben muss.
    Der hiesige Beitrag bestätigte mich darin.
    Ich hab mich dann an den freien Ortsschrauber gewandt, der wollte es für 800 € regeln. Dort haben sie den Wagen heute zerlegt.
    Zunächst mal das Gute: Ich hatte Recht. Das motorabgewandte Kugellager mahlt so vor sich hin.
    Nun das Schlechte: Das Doppelschwungrad ist im Eimer, das Radialspiel ist ca. 30 Grad. Das Lager in der Mitte lässt die Kupplung fast rausfallen. Das ist weit über dem zulässigen Spiel. Hab ich mir als Ex-Schrauber persönlich angesehen und denke, ich habe Schwein gehabt, dass das nicht durch die Kupplungsglocke geflogen kam. Kosten: ca. 850 (Schwungrad und Kupplung) oben drauf. Also sind wir schon bei ca. 1700 €. Dabei hab ich erst 150000 km runter.
    Ich soll mich nicht so haben; sie haben hochqualitative Fahrzeuge aus Deutschlands Mitte schon mit wesentlich weniger km auf der Uhr mit höheren Ersatzteilpreisen und größeren Schäden gehabt. Es hätte verdammt lang gehalten. Die Ortsschrauber sind sich einig, dass der Getriebeschaden vermutlich von der völlig ausgewichsten Doppelschwungscheibe kommt. Könnte sein, erstaunlicherweise war bis vor einer Woche nicht zu merken.

    Hauptsächlich teile ich das mal mit, weil ich kundtun möchte, dass auch in der Postleitzahlregion 15 fähige Schrauber ohne Pflaume an der Tür existieren, die für einen ordentlichen Preis das reparieren, was kaputt ist und nicht nur Komplettpakete mit maximalem Gewinn und wenig Risiko wechseln.
    Ich berichte wieder, wie die Sache tatsächlich ausging.

    Gruß an alle

    Bodo
     
  8. #8 A.Saral, 08.06.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.06.2019
    A.Saral

    A.Saral Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Form Smax DSG Automatikgetriebe
    Ich habe einen Ford S-Max DSG Automatikgetriebe mit Getriebeproblem. Meine Anfrage war dahingehend, ob denn das Getriebe gerettet werden kann...was ist geschehen...nichts! Man wollte sich zurück melden...aber nix da! Nochmal angerufen...jedes Mal jemand anderes vom Senior bis Junior ******. Total unzufrieden. Ich habe bis dato so viele andere Meinungen von Werkstätten eingeholt. Auch wenn man nicht selber weiterhelfen konnte, hat man sich Zeit genommen und mit Rat beigestanden. Ich finde sogar den einen Stern hier zu viel. Aber null geht leider nicht. Das zu meiner Erfahrung!

    ****************
    ****************
    ****************

    --------------
    EDIT by MOD: Adresse und Name entfernt. Sowas ist in dieser Form juristisch Geschäftsschädigung bis Rufmord und deshalb strafbar. Entsprechend ist das auf unserer Plattform (und jeder anderen im Internet) untersagt. Ich kann Dich nur davor warnen, diesen Hass-Post, der offensichtlich von einem Bewertungsportal kopiert wurde, weiter zu verbreiten.
     
Thema: Getriebeprobleme oder doch nicht?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus getriebe probleme

    ,
  2. ford c-max getriebe probleme

    ,
  3. s-max getriebe probleme

    ,
  4. ford getriebe probleme,
  5. ford galaxy getriebe probleme,
  6. ford kulanz getriebeschaden,
  7. ford s-max getriebe probleme,
  8. ford transit getriebe probleme,
  9. ford focus mk3 getriebe probleme,
  10. focus getriebe probleme,
  11. ford kuga getriebe geräusche,
  12. s max getriebeprobleme,
  13. ford focus getriebeschaden,
  14. getriebe jault,
  15. ford galaxy getriebeprobleme,
  16. Getriebe probleme,
  17. ford c max automatikgetriebe probleme,
  18. ford s max getriebeschaden,
  19. fird focus gezriebeprobleme,
  20. getriebe geräusche ford,
  21. Getriebeprobleme,
  22. ford dxa getriebe schaden,
  23. ford focus getriebe kaputt,
  24. getriebeschaden ford focus,
  25. ford mustang schaltgetriebe probleme
Die Seite wird geladen...

Getriebeprobleme oder doch nicht?! - Ähnliche Themen

  1. Getriebeprobleme 1,0 125 PS 5-Gang manuell

    Getriebeprobleme 1,0 125 PS 5-Gang manuell: Guten Abend, in letzter Zeit habe ich zunehmend Probleme mit der Schaltung, sporadisch und temperaturunabhängig treten folgende Probleme auf: -...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus Mk3 Lautes Geräusch vorn + Getriebeprobleme

    Ford Focus Mk3 Lautes Geräusch vorn + Getriebeprobleme: Hallo, seit kurzem macht einer unserer beiden Ford Focus Turnier Mk3 Trend inkl. Businesspaket, 1.6 TDCI ECOnetic, 115 PS/85 Kw, 6-Gangschaltung,...
  3. Nagelneuer Ranger 3,2 Aut. Wildtrak mit Getriebeproblemen

    Nagelneuer Ranger 3,2 Aut. Wildtrak mit Getriebeproblemen: Tach zusammen - bin neu hier und möchte verkünden, dass ich seit 3 Tagen stolzer besitzer eines Rangers bin. Allerdings gibt`s seit Abholung...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Getriebeprobleme 5gang

    Getriebeprobleme 5gang: Hi, erstmal zum NFZ : Transit Kasten, BJ 2001, 2.0 Diesel 75ps, 5 gang Handschalter Mein Bruder sein Transit hat ein Problem mit dem Getriebe....
  5. Ford Focus Mk3 Getriebeprobleme

    Ford Focus Mk3 Getriebeprobleme: Hallo, ich habe immer wieder Probleme mit meinem Getriebe beim schalten. Ich hatte vorher einen Fofo 3 St VfL und nun einen FL. Habe häufig das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden