Getriebeschaden

Diskutiere Getriebeschaden im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Themenstarter Moin, ich bräuchte einmal eine Expertenmeinung: Seit einiger Zeit macht das Getriebe in den ersten drei Gängen Geräusche, die...

  1. #1 ChrisXR73, 28.04.2019
    ChrisXR73

    ChrisXR73 Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8, Bj. 2012, 69PS
    Themenstarter
    Moin,

    ich bräuchte einmal eine Expertenmeinung:

    Seit einiger Zeit macht das Getriebe in den ersten drei Gängen Geräusche, die Kupplung (vor 15tkm neu) rutscht und Ölflecken unterm Auto...die Gänge lassen sich aber alle gut schalten.

    Also das Getriebe ausgebaut, was bei dem Auto jetzt nicht unbedingt spassig ist und siehe da, die Kupplung und die Glocke sind total verölt. Die Hauptwelle des Getriebes hat ca. 2mm spiel (radial)....ich denke das ist zuviel und der Simmerring und das Lager dahinter haben aufgegeben?

    Muss ich jetzt das Getriebe zerlegen um dort ranzukommen?

    Ich bedanke mich schon mal vorab für hilfreiche Antworten.

    Christoph

    Ford Ka ru8, Bj. 2012, 70tkm
    IMG-20190428-WA0000.jpg 20190427_181744.jpg
     

    Anhänge:

  2. RSI

    RSI Guest

    ja , an das lager kommt man nur wenn man die welle ausbaut
    quasi das getriebe zerlegt .
    ich würde mir gleich ein anderes beim verwerter besorgen
     
    Fero gefällt das.
  3. #3 lexlouger, 25.06.2019
    lexlouger

    lexlouger Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RU8 2010 1.3 cdti
    Hi, ich habe eine Frage zu Ausbau der Kupplung: Hast du die Schrauben für die Kupplungsdruckplatte wiederverwendet?

    Habe den Austausch der Kupplung vor und jetzt will ich die Einkaufsliste dafür schreiben. Vielleicht hast du welche Tipps für die Liste
     
  4. #4 ChrisXR73, 26.06.2019
    ChrisXR73

    ChrisXR73 Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8, Bj. 2012, 69PS
    Hi. Ich habe sämtliche Schrauben wieder verwendet. Hilfreich ist ein Zentrierdorn.

    Zum Ausbau des Getriebe musste ich die Schürze und eine Verstrebung abbauen....ne Menge Aufwand.

    Viele Grüße
    Christoph
     
  5. Fero

    Fero Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Saxo 16v
    Moin, frage :hat der Benziner ein zweimassenschwungrad verbaut?
     
Thema:

Getriebeschaden

Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Getriebeschaden, neu oder rep?

    Getriebeschaden, neu oder rep?: Guten Morgen liebe Gemeinde, also nachdem ich jetzt den Motor letztes Jahr getauscht habe hat sich jetzt mein Getriebe nach knapp 200000km...
  2. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Getriebeschaden Automatikproblem

    Getriebeschaden Automatikproblem: Hallo liebes Ford Forum mein Name ist Martin ,gestern bin ich mit meinen S-Max die Autobahn gefahren und plötzlich heulte der Motor auf, er war...
  3. Getriebeschaden bei Automatik

    Getriebeschaden bei Automatik: Hallo Zusammen, ich habe soeben die Info von meinem Händler bekommen, dass Ford Probleme mit dem Automatikgetriebe hat. Bei meinem Händler gab es...
  4. Getriebeschaden ?

    Getriebeschaden ?: Bei meinem Ford Focus hört man ein ganz leichtes mahlen bei ungetretener Kupplung . Wenn man die Kupplung betätigt ist es weg . Man muss aber...
  5. Getriebeschaden MAV

    Getriebeschaden MAV: Moin Moin! Nachdem an meinem MAV das Getriebe abgeraucht ist bei KM Stand 135000 un ich noch versucht habe mit einer Getriebespülung es wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden