Getriebeübersetzungen Focus ST und Co

Diskutiere Getriebeübersetzungen Focus ST und Co im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Servus, ich hab mal ein paar Getriebeübersetzungen zusammengesucht: "FORD FOCUS ST: 1. Gang: 3,384 2. Gang: 2,051 3. Gang: 1,434 4. Gang: 1,088...

  1. #1 St-chen, 22.04.2008
    St-chen

    St-chen Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST ´07
    Servus,
    ich hab mal ein paar Getriebeübersetzungen zusammengesucht:

    "FORD FOCUS ST:
    1. Gang: 3,384
    2. Gang: 2,051
    3. Gang: 1,434
    4. Gang: 1,088
    5. Gang: 0,869
    6. Gang: 0,700

    Achsübersetzung: 4,000


    für Audi A4 2.0 TDi (125 kW) Frontantrieb:
    1. Gang: 3,667

    2. Gang: 2,053

    3. Gang: 1,286

    4. Gang: 0,939

    5. Gang: 0,703

    6. Gang: 0,575

    Rückw.: 3,400

    Achsübers.: 3,750;




    Audi S3:

    6-Gang-Schaltgetriebe, vollsynchronisiert
    Getriebeübersetzung im 1. Gang / 2. Gang 3,36 / 2,09
    Getriebeübersetzung im 3. Gang / 4. Gang 1,47 / 1,09
    Getriebeübersetzung im 5. Gang / 6.Gang 1,10 / 0,91
    Getriebeübersetzung im R. Gang 3,99
    Achsübersetzung 1.- 4. -Gang / 5.- 6.- und R-Gang 4,24 / 3,27;



    Audi A3 2.0 TFSI:

    Frontantrieb mit EDS:
    ähnlich Audi S3!




    BMW 130i:
    1./2.Gang: 4,35/2,50
    3./4.Gang: 1,67/1,23
    5./6.Gang: 1,00/0,85

    Hinterachsübersetzung: 3,46.


    BMW 123d:
    1./2.Gang: 5,08/2,80
    3./4.Gang: 1,78/1,26
    5./6.Gang: 1,00/0,84

    Hinterachsübersetzung: 2,81.



    BMW 125i:

    1./2.Gang: 4,32/2,46
    3./4.Gang: 1,66/1,23
    5./6.Gang: 1,00/0,85

    Hinterachsübersetzung 3,23.



    BMW 135i:

    1./2.Gang: 4,06/2,40
    3./4.Gang: 1,58/1,19
    5./6.Gang: 1,00/0,87

    Hinterachsübersetzung: 3,08





    Seat Leon Cupra:

    1. Gang 47:14=3,357
    2. Gang 48:23=2,087
    3. Gang 47:32=1,468
    4. Gang 37:34=1,088
    5. Gang 41:37=1,108
    6. Gang 31:34=0,911

    Rueckwaertsgang 23:14 x 34:14=3,989

    Achsantrieb I fuer 1.-4. Gang 72:17=4,235
    Achsantrieb II fuer 5./6. und Rueckwaertsgang 72:22=3,272


    Cougar ST 200
    1. Gang 3,42
    2. Gang 2,14
    3. Gang 1,48
    4. Gang 1,11
    5. Gang 0,85
    Rückwärtsgang 3,46
    Achsübersetzung 3,82


    Honda Civic Type R:

    Kraftübertragung
    1.Gang 3,266
    2.Gang 2,130
    3.Gang 1,517
    4.Gang 1,147
    5.Gang 0,921
    6.Gang 0,738
    Achsübersetzung 5,062
    Rückwärtsgang 3,583
    Schaltgetriebe



    Focus ST 170:


    manuelles, vollsynchronisiertes Ford-Getrag 6-Gang-Getriebe mit zwei Vorgelegewellen
    Verhältnis: Achsübersetzung: Gesamt:
    1.Gang: 4,46 2,88 12,7
    2.Gang: 2,71 2,88 7,7
    3.Gang: 1,33 4,25 5,7
    4.Gang: 1,09 4,25 4,6
    5.Gang: 1,33 2,88 3,8
    6.Gang: 1,09 2,88 3,1


    Golf GTI (6-Gang Schalter)

    Uebersetzung 1. Gang [:1] 3,36
    Uebersetzung 2. Gang [:1] 2,09
    Uebersetzung 3. Gang [:1] 1,47
    Uebersetzung 4. Gang [:1] 1,1
    Uebersetzung 5. Gang [:1] 1,11
    Uebersetzung 6. Gang [:1] 0,93
    Uebersetzung R-Gang [:1] 3,99
    Uebersetzung Achsantrieb vorn 1./2. Welle 3,94/3,09

    Golf R32:
    Uebersetzung 1. Gang [:1] 3,36
    Uebersetzung 2. Gang [:1] 2,09
    Uebersetzung 3. Gang [:1] 1,47
    Uebersetzung 4. Gang [:1] 1,09
    Uebersetzung 5. Gang [:1] 1,11
    Uebersetzung 6. Gang [:1] 0,91
    Uebersetzung R-Gang [:1] 3,99
    Uebersetzung Achsantrieb vorn 1./2. Welle 4,24/3,27"




    Is mal son kleiner Vergleich.

    Mir fällt dabei auf, dass der ST im 6. Gang mit 0,700 den kleinsten Wert hat, aber dafür ist seine Achsübersetzung mit 4,000 im Vergleich recht groß.
     
  2. #2 cerberus, 22.04.2008
    cerberus

    cerberus Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    2
    OK cool aber...

    was bringt uns das?

    Was können wir mit den daten machen?

    Gibt es denn eine möglichkeit was wir machen könnten?

    THX
     
  3. #3 Homeboy, 22.04.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Nüscht....:)
     
  4. #4 St-chen, 23.04.2008
    St-chen

    St-chen Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST ´07
    Servus,
    klar gibts da Möglichkeiten, du kannst es z.B. ausdrucken und dir von hinten zu Gemüte führen......SCHMARN... kleiner Spass am Rande, verstehst doch Spass oder?
    Ich hab des eigentlich bloß hier eingebracht weil ich ganz ehrlich sagen muss, dass Getriebetechnik noch ein Buch mit sieben Siegeln für mich is und ich eigentlich hoffte, dass sich DAZU hier jemand zur Abwechslung zu Wort meldet, der Ahnung hat, und den Vergleich auch interpretieren kann.

    Eins is mir grundsätzlich noch ned klar: Is jetzt ein 6. Gang mit 0,700 kürzer oder länger übersetzt als ein anderer 6. Gang mit 0,85 oder 0,91?
    Welche Wirkung hat das auf die Beschleunigung.

    Mein Gruß
     
  5. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Hm Berufsschule is auch schon wieder ein Stückchen her.

    Aber ich meine, es war LÄNGER.

    Gilt das beim KFZ eigentlich auch? Der Faktor 0,7 bedeutet, die Motorwelle muss 0,7 Umdrehungen machen, damit sich der PKW einen Meter bewegt?
    Also zumindest im Modellbau is das so
     
  6. #6 DheBoss, 24.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2008
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    Fiesta ST150
    du musst dann noch die achsübersetzung mit einberechnen denk ich ma

    und wenn die zahl dann bei den autos annähernd gleich ist, merkste da keine unterschiede auf der strasse. aber die Drehmomente im Getriebe sind unterschiedlich...
     
  7. #7 rossi_xx, 24.04.2008
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Mit dem einen Meter auf der Straße halte ich für unwahrscheinlich. Ist es nicht das Verhältniss von Kurbelwellen- zu Antriebswellendrehzahl?

    Erster Gang: 3,38 mal 4 = 13,5 Gesamtuntersetzung

    6000 U/min Kurbelwelle durch 13,5= 444,4 U/min am Rad

    Sechster Gang: 4 mal 0,7 = 2,8 Gesamtuntersetzung

    6000 U/min K.-welle durch 2,8 = 2142 U/min am Rad (/ 60=35,7 U/Sekunde)

    Müsste mal jemand ausrechnen Radumfang ist gleich zurückgelegte Strecke bei einer Umdrehung, müssten dann im Sechsten bei 6K/U/min ca. 240 km/h sein.
    Oder ca. 66,6 m/s sprich 66600mm/s.

    Ja kommt hin, weil= 66600mm/s/35,7U/s= 1865mm/s (Radumfang)

    Hoffe das meine Rechnung nachvollziehbar ist ;-)
     
  8. #8 Homeboy, 24.04.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Die Berechnungen stimmen auch soweit.

    Denn das zeigt auch das die ST´s keine 260 Km/h fahren können
    ( jetzt zerstöre ich hier wieder einige Illusionen :) )

    Da schon vorher der Begrenzer reinhaut. Egal wieviel PS die Kisten haben...


    Es sei denn der Begrenzer kommt weg. ( per Software schnell gemacht..)
    Da freut sich dann bestimmt der ST.

    260 Km/h und 7.500 U/min.... Also ich möchte das meinem nicht zumuten....
     
  9. #9 Hommer1964, 24.04.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    hää was zeigt auch das die STs keine 260 Fahren können? Irgendwie habe ich das hier noch nicht gelesen. Bilde mir auch ein das der ST bei 6500U/min im 6ten Gang 27x, KM/h Fahren könnte. Mit genug Leistung.
     
  10. #10 DheBoss, 24.04.2008
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    Fiesta ST150
    also wenn das stimmt, dass der ST bei 6000U/min im 6ten gang 240 fährt (hab ich noch nicht ausprobiert), dann kann man die anderen drehzahlen ganz leicht per Dreisatz berechnen.

    für 250 = 6250U/min
    für 260 = 6500U/min
    für 270 = 6750U/min
    für 280 = 7000U/min

    vorrausgesetzt, dass die 240km/h bei 6000U/min stimmen
    aber mit zunehmender geschwindigkeit wächst ja bekanntlich der Luftwiderstand überproportional und die Leistung bei dem ST_Motor geht bei höheren Drehzahlen dann irgendwann wieder zurück...
     
  11. #11 Hommer1964, 24.04.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    die stimmen aber nicht, bei GPS 240 habe ich zumindest noch keine 6000U/min drauf. Aber die Frage war damit Beantwortet. Homeboys Post war für mich irgendwie komisch weil ich nicht wusste wie er auf seine Zahlen kam. Habe aber jetzt mal nach 240 suchen lassen und das gefunden.

    Und das erklärt mir jetzt warum Homeboy seines geschrieben hat. Habe das irgendwie überlesen.
     
  12. #12 Hommer1964, 24.04.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Mal ne Frage wie kommst du auf 1865mm Abrollumfang? ich komme auf 200,08cm Abrollumfang.
     
  13. #13 DheBoss, 24.04.2008
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak
    Fiesta ST150
    er geht davon aus, dass der ST bei 6000U/min 240 fährt und hat dann über getriebe und achsübersetzung den umfang berechnet. bissel kompliziert aber es würde gehen.

    wenn aber die 240km/h bei 6000/Umin nicht stimmen isses natürlich falsch
     
  14. #14 St-chen, 24.04.2008
    St-chen

    St-chen Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST ´07
    Servus,
    also soweit ich weiss, hat der ST bei 240km/h ca. 5700 Umdrehungen.
     
  15. #15 rossi_xx, 25.04.2008
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Genau, die 6000/240 waren rein hypothetisch um die Rechnung auf Plausibilität zu prüfen, ich kenne den genauen Radumfang der 18 Inchräder nicht.
    Aber die Rechnung zeigt das ein Getriebe immer untersetzt, die Drehzahl der Kurbelwelle ist immer kleiner der Raddrehzahl. Zumindest bei den kleineren Benzinern, ich kann mir vorstellen das ein V8 Diesel 1:1 im höchsten Gang dreht!?

    Klugscheiß=
    Der Luftwiderstand steigt nicht nur überproportional er steigt im Quadrat. Bei 100 km/h hat man den 16fachen LW wie bei 25 km/h.
     
  16. #16 Hommer1964, 25.04.2008
    Hommer1964

    Hommer1964 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Habe heute früh mal auf dem Weg zur Arbeit geschaut. Bei 120km/h habe ich ziemliech genau 2900u/min, wären also bei 260km/h 6283U/min. Von daher weit weg von 7500U/min.
    Also würde das was St-chen schreibt mit 240km/h und 5700U/min hinkommen, denn 50U/min mehr ider weniger kann man acht nicht aufm Drehzahlmesser erkennen.
     
  17. #17 turnschuuh, 01.02.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    hier noch die Daten vom neuen RS: Gear ratios 6th: 0.868 5th: 1.088 4th: 1.433 3rd: 2.05 2nd: 3.385 1st: 3.231 Reverse: 4.00 Final Drive: 0.7
     
  18. #18 Traywalker, 01.02.2009
    Traywalker

    Traywalker Guest

     
  19. #19 FocuSTurboGT, 01.02.2009
    FocuSTurboGT

    FocuSTurboGT Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2008, 2,5T
    Hi, hatte schon 260km/h laut Tacho drauf. Navi zeigt ca.10km/h weniger an. Das beste war das ich Verkehrs bedingt bremsen mußte, sonst hätte ich noch ein paar km/h mehr gehabt. Tippe mal so wie er fuhr, hätte ich die 270km/h laut Tacho gehabt. Hatte leider zu diesem Zeitpunkt keine Navi dabei. P.S.: Keine Leistungssteigerung.
     
  20. #20 fliegermike, 02.02.2009
    fliegermike

    fliegermike Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS RS MK2
    Die 0,7 sind nicht der Finaldrive sondern der 6. Gang!
    Der 2. Gang ist falsch
    Hast dich vielleicht verschrieben.
     
Thema: Getriebeübersetzungen Focus ST und Co
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übersetzung im kleinsten gang ford fieta

    ,
  2. geschwingigkeit 2. gang ford focus st170

    ,
  3. getriebeübersetzung ford focus st170

Die Seite wird geladen...

Getriebeübersetzungen Focus ST und Co - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...
  2. Suche MK3 ST NUR Nadeln vom Tacho (Geschwindigkeit, Drehzahl etc.)

    MK3 ST NUR Nadeln vom Tacho (Geschwindigkeit, Drehzahl etc.): Moinsen Leute... bin auf der Suche nach den Roten Nadeln vom Focus ST MK3. Bräuchte diese um die gegen die blauen auszutauschen, da ich die roten...
  3. Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150

    Verkaufe Fiesta IB 5 Radsatz ST 150: Verkaufe einen Radsatz Fiesta ST 150 IB5 wie auf den Bildern 200,-€
  4. Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse

    Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse: Verkaufe Fiesta ST 150 Karosse schwarz Bj. 2006 ohne Rost , Unfallfrei mit Rollwagen ( kann so auf einen Anhänger geladen werden. VB 500,-
  5. Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003

    Kurzstabantenne für Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003: Hallo, Meine Originalantenne vom Ford Focus Mk1 Ghia Exklusive Bj 2003 ist in der Mitte des Antennenstabes gebrochen. Diesen möchte ich durch...