Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Getriebeumbau

Diskutiere Getriebeumbau im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Tach erstmal, hat schon mal jemand ein Getriebe aus nem Benziner in einen Diesel geschraubt? Da das Benzinergetriebe ja insgesamt kürzer...

  1. #1 mondeo1001, 16.11.2009
    mondeo1001

    mondeo1001 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4i BJ 94
    Tach erstmal,

    hat schon mal jemand ein Getriebe aus nem Benziner in einen Diesel geschraubt?

    Da das Benzinergetriebe ja insgesamt kürzer übersetzt sein müsste(zumindest wenn ich richtig denke) müsste zumindest der 5. Gang gewechselt werden.

    sollte schon jemand hier Erfahrungen gemacht haben schreib einfach mal . . .

    dank im vorraus, Mondeo1001
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RH-Renntechnik, 16.11.2009
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    kommt drauf an wo das getriebe vorher drin gewesen ist, die benziner sind auch unterschiedlich übersetzt
     
  4. #3 mondeo1001, 16.11.2009
    mondeo1001

    mondeo1001 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4i BJ 94
    also ich habe einen fiesta von der post bekommen und der soll unser billig-spaßmobil werden. grundsätzlich mag ich den dieselmotor(aus reichlicher erfahrung kann ich sagen praktisch unzerstörbar:top1:)aber er ist halt doch ein bissl zäh . . .

    es geht mir also darum durch den getriebeumbau die ganze kiste kürzer zu übersetzen . . . wie gesagt der 5. gang sollte der vom diesel bleiben.


    ich müsste allerdings wissen:

    -1. passen die benzinergetriebe an die kupplungsglocke des Diesels und
    halten die Getriebe das aus
    -2. passt das getriebezahnradpaar vom diesel ins benzinergetriebe
    -3. kann mir jemand infos über die getriebeabstufung der einzelnen FORD-
    getrieben geben bzw sagen wo ich die herbekomme
     
  5. #4 FocusZetec, 16.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.999
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ist es Wirklich wichtig bei einem 15Jahre alten Auto das die Übersetzung stimmt? Einfach einbauen und hoffen das es noch ein paar Jahre hält. Der Fiesta wird nicht mal die rote Plakette bekommen?
     
  6. #5 mondeo1001, 16.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2009
    mondeo1001

    mondeo1001 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4i BJ 94
    zum einen ist es schon wichtig das die übersetzung stimmt, oder bist schon mal mit nem fahrrad im dicken gang einen berg raufgestrampelt?

    zum anderen ist mir vollig egal wie alt ein auto ist, denn je älter umso besser kann ich dran selber schrauben(leidvolle erfahrung mit sogenannter comfortelektronik)

    und zum nächsten der fiesta hat ne LKW-zulassung und da interessieren mich weder steuern(da billig) noch irgendwelche meiner meihnung nach völlig sinnfreien umweltplaketten

    und zum letzten, ich bitte um halbwegs brauchbare und zumindest teilweise qualifizierte antworten denn sonst kann ich mir das ganze auch sparen . . .

    also nicht böse sein
    allen die mir was verwertbares schreiben danke ich schonmal im vorraus
     
  7. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wenn des einfach nur etwas kürzer haben willst, dann nimm ein Dieselgetriebe ausm Escort...
    Das ist insgesamt 4% kürzer, da der Essi größere Räder hat...
    Dir sollte dann aber bewusst sein, dass der Tacho und km-Zähler falsch gehen...
     
  8. #7 mondeo1001, 18.11.2009
    mondeo1001

    mondeo1001 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4i BJ 94
    hey danke für die antwort,

    aber wenn dann soll die geschichte wirklich richtig kurz übersetzt sein, allerdings mit langem fünften gang. ich hab so einen umbau vor jahren mal an einem 2er golf mitgemacht und das ergebnis war echt in ordnung. . .

    das mit tacho und km-zähler ist kein problem, hab nen elektronischen liegen den mir ein bekannter gebastelt hat:rolleyes:

    trotzdem bitte weiterschreiben . . .
     
  9. #8 BlueMoondeo, 24.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.12.2009
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Moin moin,

    kleiner Tipp:

    die beiden Getriebe, die Du hast, unterscheiden sich definitiv durch die Kupplungsglocke. Diesel und Benziner haben unterschiedliche Flanschbilder am Motor. Somit passt das Benzinergetriebe nicht an den Diesel !

    Das Escort Getriebe hat genau dieselben Übersetzungen wie das Fiestagetriebe, daher bringt das auch nichts.

    Der Unterschied zwischen den beiden liegt in der 'Achs-Übersetzung'. Der Fiesta-Diesel hat dort 3,82 und der Benziner hat wahrscheinlich 4,27 als Übersetzung. Wenn beide Getriebe aus der gleichen Bauserie stammen (1997 gab es mal einige Änderungen an dem iB5), dann könntest Du die Ausgangswelle und das Abtriebsrad auf dem Differential aus dem Benziner in den Diesel bauen... Einen 5. Gang könnte man dann noch tauschen, bringt aber nicht allzu viel, weil die Achse halt sehr kurz ist.


    Wenn Du viel Spaß am Schrauben hast und den Wagen nicht unbedingt zum Fahren brauchst, such Dir eine Zusammenbau-Anleitung für das iB5 und leg Dich unters Auto :)

    Nur das Getriebe wechseln geht leider nicht :mies:

    Also viel Spaß!

    Gruß, Markus

    was vergessen:

    Der Tacho greift die Drehzahl am Differential ab, so daß dem die Übersetzungen im Getriebe vollkommen egal sind.

    Der Tacho ist nur auf die Reifengröße ausgelegt.

    Gruß, Markus
     
  10. #9 mondeo1001, 24.11.2009
    mondeo1001

    mondeo1001 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4i BJ 94
    Hallo bluemondeo schon mal vielen dank für die infos.

    also was das schrauben angeht sind wir absolut frei was die zeit angeht zum fahren haben wir andere Autos.

    das ich die getriebeglocke wechseln muss habe ich mir schon fast gedacht, ist aber nicht das problem und wenns wirklich nur der achsantrieb sein muss bau ich das ding mal um.

    aber eine frage noch hast du oder jemand anderes nen tipp wo ich so eine anleitung herbekomme?


    nochmal vielen dank, mondeo1001
     
  11. #10 BlueMoondeo, 25.11.2009
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Moin,
    sorry, hab leider keine Idee, wo man eine gute Anleitung herbekommt.
    Grundsätzlich ist das Getriebe nicht allzu schwer zu zerlegen und zusammenzubauen. Aber wie fast immer, gibt es 2-3 Kniffe, die man wissen muss, um nichts zu zerstören.
    Ebenso sind natürlich auch ein paar Dichtungen zu erneuern und was zum Schluß auch gut kommt, ist das aktuelle Ford-Schaltgetriebeöl einzufüllen. Es ist vielleicht etwas teurer als 0815-Öl aus dem Baumarkt, aber macht wirklich Sinn, wenn es um leichte Synchronisierung geht.

    Viel Glück, aber wunder Dich nicht, wenn Du mehr Schalten musst und der Wagen bei 160 km/h abregelt :rolleyes:
     
  12. #11 Maica, 01.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2009
    Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Setzen 6, jedes Fiesta MK3 Getriebe passt an jeden Motor, egal ob diesel oder Benzin !!!!

    Übersetzungen stehen auf dieser seite http://wiki.fiesta-ka-forum.de/index.php/Getriebe#Der_Getrieberechner
     
  13. #12 mondeo1001, 02.12.2009
    mondeo1001

    mondeo1001 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4i BJ 94
    so schon mal ein dickes danke schön, aber ich möchte bitten ein wenig die formen zu wahren . . .;)
     
  14. #13 BlueMoondeo, 02.12.2009
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Ich merke:
    Jeder findet seinen Meister :rotwerden:

    Ich glaube Du hast Recht, wenn es um den Diesel und den CVH-Benziner geht, die haben wirklich die gleiche Glocke (mea culpa!)

    Aber bist Du Dir denn sicher, daß auch die HCS-Benziner mit den Diesel Getrieben übereinstimmen , wie Du sagst ???

    Ich denke, hier ist der Anlasser auf der anderen Seite, oder ?

    Guck mal nach und gib mir bescheid, bevor ich Dir auch eine 6 gebe ;)
     
  15. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Haben net alle im MK3 verbauten Getriebe den Anlasser vorn?
    Und selbst die, die den hinten haben, müssten doch passen, da z.B. der 1.6er OHV auch im Sierra verbaut wurde und der hat den Anlasser auf der Ansaugseite des Motors...

    Mal noch was andres: Die Übersetzungen in dem Link sind echt super! (Danke!) Aber weiß jemand welches Getriebe der Xr2i 16V drin hat? Das wie der normale Xr2i oder wie der normale 1.8er 16V...
    Danke schonmal...
     
  16. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Die Getriebe von den 3er Fiestas passen an jeden Motor den es Serie im Fiesta 3 gegeben hat wies bei den MK4/5 Modellen ausschaut weiß ich gerade nicht :rotwerden:. Ich plediere auf 3- ^^

    Son Fofi MK3/4/5 Getriebe passt auch an nen RS2000,den Motor fahren auch ein paar Leute im Fiesta :D

    PS.: Die 1,8er 16V Getriebe sind gleich übersetzt !!!
     
  17. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ich vermute mal, das PS bezieht sich auf mich... ;)
    Also hat der 1.8er mit 130PS das gleiche Getriebe drin, wie der mit 105PS...?
     
  18. #17 OHCTUNER, 17.12.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39
    Es gab nie einen 1,6er OHV im Sierra , entweder CVH oder OHC !
     
  19. P100

    P100 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort III Cabrio,Transit,Lotus
    Der 1.1 er hat definitiv eine kürzere Übersetzung -eine "lange Fünfte" hat nur der Essi Mk III rs 1600 i
    Übrigens -auch dieses Getriebe passt rein!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Stimmt das hat auch nen Sperrdiff drin :D
     
  22. P100

    P100 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort III Cabrio,Transit,Lotus
    Nee -der RS i hat keine Sperre -Der RS Turbo hat eine,er hat aber eine "normale Fünfte"!
    Mit dem Getriebe würde der Diesel verhungern -ausser du machst nen Turbo rein:gruebel:
     
Thema:

Getriebeumbau

Die Seite wird geladen...

Getriebeumbau - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Getriebeumbau

    Getriebeumbau: Hallo Leute .Habe einen MK2 V6 2,5 BJ 12.97,habe Probleme mit meinem Automatikgetriebe (ist bei den Schaltvorgängen ein Ruppeln zu spüren).was...
  2. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Getriebeumbau

    Getriebeumbau: was muß ich alles beachten wenn ich meinen essi von CTX auf Schaltgetriebe umbauen möchte;)
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Getriebeumbau

    Getriebeumbau: Hallo, Kann mir einer sagen ob das Getriebe ( 5Gang ) vom alten Sierra 2,3 Diesel auch in meinen 91er 2.0i ( OHC ) paßt. Kann zwar noch fahren...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Preisfrage Motor/Getriebeumbau Mondeo BNP

    Preisfrage Motor/Getriebeumbau Mondeo BNP: Hallo, ich besitze einen Mondeo BNP (Kombi) 2.0, Bj. 09/1998. Leider nagt der Zahn des Rostes an den bekannten Stellen, wie Radläufe und...
  5. Probe (Bj. 92–97) ECP Getriebeumbau auf 6 Gang

    Getriebeumbau auf 6 Gang: Grüße Leute! ist es eigentlich möglich beim V6 ein 6 Ganggetriebe zuverbauen? Vielleicht vom Mondeo? Wenn eine etwas weiß einfach raus damit...