Gewährleistung bei Durchrostung

Diskutiere Gewährleistung bei Durchrostung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo an alle, ich habe eine Focus Baujahr 2001. Eigentlich bin ich auch zufrieden, allerdings rostet mir das Auto langsam weg. Meine Radkästen...

  1. #1 FordFocus1984, 03.07.2007
    FordFocus1984

    FordFocus1984 Guest

    Hallo an alle,

    ich habe eine Focus Baujahr 2001.

    Eigentlich bin ich auch zufrieden, allerdings rostet mir das Auto langsam weg.

    Meine Radkästen sind total angerostet (diese sind noch Orginal! Ich habe nicht daran rumgebaut!).

    Ich habe bereits versucht über eine Ford-Werkstatt den Rost wegmachen zu lassen.
    Leider haT Ford es abgelehnt, mit der Begründung, dass der Rost von außen kommen würde. (Es sind aber Blasen unter dem Lack!!!)

    Jetzt gibt Ford auf Durchrostung beim Focus 12 Jahre Gewährleistung( und soweit ich informiert bin bei Baujahren älter als 2002 auch ohne die jährliche Lackprüfung)?!?

    Ich denke das der Ford dort rostet liegt vielleicht an der Schmutzfangmatte?!

    Kann mir jemand von euch einen Link geben, wo es schwarz auf weiß steht, dass bei Modellen älter als Baujahr 2002 keine Lackprüfung durchgeführt werden muss?

    Gibt es eine Aufstellung was Ford unter Karosserie versteht, fallen da die Radkästen mit rein?!

    Ich muss ehrlich sagen, ich mag meinen Ford gerne aber um den Rost für 700 Euro (auf beiden Seiten) wegmachen zu lassen ist mir das Geld zu schade!!!

    Dann sollte ich vielleicht doch auf Opel umsteigen, der rostet nicht so!!!
     
  2. #2 FocusZetec, 03.07.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.372
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hallo,

    der Rost wird bei dir Tatsächlich von außen kommen zB. durch Steinschläge. Fährst du viel durch Schotter?
    Von Innen ist fast unmöglich, da müßte schon Wasser in die Innenwand gelaufen sein.
    Mit 700€ kann man ja fast schon das ganze Auto Lackieren, soviel wird es nie kosten die Radläufe neu zu lackieren.

    Kannst du ein Foto von dem Rost einstellen?
     
  3. #3 Tom Bombaur, 03.07.2007
    Tom Bombaur

    Tom Bombaur Guest

    Da solltest Du dir mal meinen Corsa Bj2000 anschauen!:rasend:

    Opel, die tun genau so wenig!!

    Nix mit Rost zu tun hatte ich bei meinem Sharan Bj 12.2000 den ich vor 4 Wochen
    gegen einen C-Max getauscht habe.
     
  4. #4 jörg990, 03.07.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Irrtum! Da reicht schon erhöhte Luftfeuchtigkeit, z.B. wenn das nasse Auto im Winter in der Garage abgestellt wird. Wenn dann die Konservierung nicht 100% i.O. ist, geht es ziemlich schnell los.
    Hast du in letzter Zeit mal was lackieren lassen? Für 700€ kannst du vielleicht zwei Türen lackieren lassen, mehr aber nicht.
    Wenn man die Radläufe lackiert, muss man irgend wie den Übergang zur Seitenwand unsichtbar hinbekommen. Das ist nicht ganz einfach und kostet neben Zeit halt auch Geld.

    FordFocus1984:
    geh doch mal bei einem Lackierer / Karosseriebauer vorbei und lass den mal einen Blick drauf werfen. Die haben von Rostschäden und deren Ursachen meist sehr viel mehr Ahnung als die Kollegen von der schraubenden Zunft. Danach kannst du ja noch mal zur Werkstatt fahren...


    Gruß

    Jörg
     
  5. #5 FordFocus1984, 04.07.2007
    FordFocus1984

    FordFocus1984 Guest

    Hallo FocusZetec,

    leider habe ich im Moment kein Bild, aber der lack ist ja noch dran...es sind nur Blasen nach der Abkantung nach innen... mal schauen, vielleicht kann ich am we mal ein photo hochladen.

    Ich fahre mit dem Auto meist auf der Autobahn und über befestige Straßen (ist ja kein geländewagen ;-) , das einzigste, was er aushalten muss, ist der Rollsplit einmal im Jahr.

    ...ne Garage hat er noch nie von innen gesehen...

    an tom: mein 12 Jahre alter opel (bj '95) hatte bei weitem nicht so viel rost...
     
  6. Hulz

    Hulz Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hab mal ne kurze Frage. Weiss aber nicht ob es dahin passt?

    Mein Focus II ist erst 10 Monate alt. Hab heute einen ganz kleinen Kratzer endeckt.

    Max. 2mm lang und 0,1 mm breit. Würdet ihr was unternehmen?

    Aus welchen Material besteht die Karosserie? ICh hab keinen Plan.

    Danke.
     
  7. #7 hifideni, 08.10.2007
    hifideni

    hifideni Guest

    Hallo,

    ich denke, daß ford den Rostschaden auf Steinschlag zurückführt (liegt beim Radlauf ja auch nahe). Haben beim Ka meiner Schwester auch nur die Heckklape und Tankdeckel gemacht. Einstieg war für die Steinschlag (trotz Spritzlappen, die wir beim Neukauf schon auf dem Hof anbringen ließen):mies: .

    Beim Focus machen die aber wohl anstandslos Türen und Heckklappe habe ich schon neu:top1: .

    Auch mir wurde beim FH bestätigt, daß die Rostdurchsicht erst ab 2002 notwendig wird. Bringt Dir in dem Fall aber wenig.

    @Hulz

    wenn der Lack bis aufs Blech durch ist Lackstift. Ansonsten wirds wohl der ärgerlichste aber nicht der letzte Kratzer sein, der zweite tut dann schon nicht mehr so weh:allesok:
     
  8. #8 Jürgen, 08.10.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    ich finde es ziemlich uninteressant ab wann nun die Rostdurchsicht Pflicht wurde. Der Rost beim Radlauf ist doch garantiert keine Durchrostung. Ich möchte wetten, dass das nur ganz gewöhnliche Steinschläge sind die den Lack durchstoßen haben und nun unter dem Lack rosten. Eigentlich ist das eine alltäglich Sache die alle Automarken betrifft. Beim Benz meines Freundes ist das übrigens genau so.

    Gruß, Jürgen
     
  9. Hulz

    Hulz Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kann man so einen Lackstift auch irgendwo im Internet bestellen oder muss man dafür direkt bei den Ford Händler?
     
  10. #10 hifideni, 09.10.2007
    hifideni

    hifideni Guest

    Hol den halt beim Ford Händler, der gibt Dir dann auch den richtigen. Und viel Kohle kosten die auch nicht. Ansonsten Zubehörhändler (z.B. Stahlgruber). Übrigens gibt es dort für "spanisch-Rot" 3 verschiedene Lackstifte:gruebel: .
     
  11. Hulz

    Hulz Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Was kostet so ein Lackstift ungefähr?
     
Thema:

Gewährleistung bei Durchrostung

Die Seite wird geladen...

Gewährleistung bei Durchrostung - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Sensoren defekt Gebrauchtwagen Gewährleistung?

    Sensoren defekt Gebrauchtwagen Gewährleistung?: Servus miteinander, Hatte am Freitag ne gelb leuchtende MKL... der ADAC war da und hat gemeint 3 Sensoren seien defekt: P0723...
  2. Gewährleistung

    Gewährleistung: Hallo, Haben am 09.03.2017 einen Ford C-Max bei einem Autohändler gekauft! 2.0 Liter, Benzin, automatik, Bj. 2009, 15000km 1. Mittlerweile ist...
  3. Gewährleistung oder Verschleiß ?

    Gewährleistung oder Verschleiß ?: Hallo Ihr Lieben, ich habe mir letzte Woche Dienstag einen gebrauchten Ford Focus Tunier gekauft. Heute ist mir wohl laut Händler die Pumpe der...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 vor Ende der Gewährleistung/Garantie

    vor Ende der Gewährleistung/Garantie: Hallo, in Kürze läuft die 2 Jahresgarantie bei meinem Kuga aus. Bisher hatte ich "nur" Wasser im Kofferraum. Was sollte ich jetzt noch...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Gewährleistungsfall Glühkerzen

    Hilfe Gewährleistungsfall Glühkerzen: Hallo liebe Leute, es gibt hier zwar bereits schon einige Themen zum Thema Glühkerzen, ich möchte euch allerdings einen etwas speziellen Fall...