Gleicher Fehler nach Reparatur

Diskutiere Gleicher Fehler nach Reparatur im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich habe mal eine Frage... und zwar war ich vor 2 Wochen mit meinen Focus in der Fordwerkstatt, weil mein Auto so ein komisches "jaulen"...

  1. #1 Toto1980, 13.09.2011
    Toto1980

    Toto1980 Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mal eine Frage...

    und zwar war ich vor 2 Wochen mit meinen Focus in der Fordwerkstatt, weil mein Auto so ein komisches "jaulen" beim Gasgeben hat, wenn das Auto warm ist. Der Werkstattleiter hat bei Ford das Auto auf die Bühne gehoben und die Pappe drunter abschrauben lassen und gesagt, es wäre die Spannrolle. Ok, ich das Auto dagelassen und die haben mir die Spannrolle und nen Riemen erneuert, Kostenpunkt 320 Euro. Als ich das Auto abgeholt habe war erst alles i.O. Und als ich dann nach Düsseldorf gefahren bin hörte ich das Geräusch wieder als das Auto warm war. Bin dann direkt am Montag vor meiner Urlaubsfahrt wieder hin und dem Meister das mitgeteilt. Er meinte nur da müssen wir dann nochmal ran, wenn ich wieder da bin, er sagte aber auch im gleichem Atemzug, dass die alte Spannrolle total kaputt war. Gesehen habe ich sie nicht, denke mal er sagte das, damit ich für die nächste Reparatur wieder zahlen muss.
    Was kann ich jetzt machen, habe das Auto ja wegen einem bestimmten Fehler/Geräusch hingebracht, nun haben die ein Teil ausgetauscht, aber der Fehler ist immer noch da...wie kann ich mich verhalten, möchte nicht schon wieder zahlen..


    Gruss Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ingo1404, 14.09.2011
    ingo1404

    ingo1404 Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL 2,0 TDCI 8/10,
    S-MAX 2,2 TDCI
    Da müssen wir noch mal ran hört sich für mich nach einer Nachbesserung an. Erstmal nachfragen dann weitersehen.


    Gruß Ingo
     
  4. #3 Andreas89, 14.09.2011
    Andreas89

    Andreas89 Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch erst ein,al nachfragen - wenn es die gleiche Sache nochmal ist, müsste das eigentlich die Werkstatt übernehmen, weil die ihre Reparatur nicht ordentlich durchgeführt haben.
     
  5. #4 Toto1980, 14.09.2011
    Toto1980

    Toto1980 Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ja das denke ich mir auch, nur weil der Meister schon gleich sagte, die alte Spannrolle war auch kaputt, heisst das doch für mich, die musste aucgh bezahlen und dann schauen wir jetzt nochmal nach deinem Geräusch.
     
  6. #5 dridders, 14.09.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Ja, wenn es die gleiche Sache wieder ist, also erneut die Spannrolle. Wenn es nur die gleichen Symptome sind aber etwas anderes getauscht wird, dann heisst es Pech gehabt, denn dann darf er mal beweisen das Reparatur Nr. 1 ueberfluessig war... viel Spass das zu beweisen wenn man sich keine Altteile hat mitgeben lassen und keine Rechtschutz hat...
     
  7. #6 scorpio kombinator, 14.09.2011
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Ich sehe hier keinerlei Ansatz für einen Gewährleistungsanspruch o.ä.
    .
    Der Kfz-Betrieb ist m.E. planmäßig vorgegangen und hat ein defektes Teil ersetzt.
    Das Geräusch war erstmal verschwunden. Da dieses defekte Teil anscheinend nicht das Geräusch verursacht hat wird es wohl etwas anderes sein. Außer es ist wieder dieselbe Spannrolle, was ich aber auch nicht glaube.
    .
    Ergo:
    Einen Anspruch auf kostenlose Reparatur oder Minderung sehe ich hier erstmal nicht.
    .
    .
    Du kannst uns aber gerne auf dem Laufenden halten.
     
  8. #7 Toto1980, 14.09.2011
    Toto1980

    Toto1980 Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem besteht warscheinlich darin, dass das Geräusch nur auftaucht, wenn der Motor war istwas ich denen auch gesagt habe. Ich habe das Fzg. hingebracht da war er warm und die haben das Geräusch auch wahrgenommen und gesagt es ist die Spannrolle. Dann haben die am nächsten Tag das Ding eingebaut und das Geräusch war halt nicht da als sie das Auto abgestellt haben zur Abholung.
    Man kann doch nicht sagen das Teil ist kaputt, müssen wir austauschen, aber der Fehler ist immer noch da.
     
  9. #8 dridders, 14.09.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Warum nicht? Kannst du beweisen das sie nicht defekt war?
     
  10. #9 Toto1980, 14.09.2011
    Toto1980

    Toto1980 Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ne kann ich natürlich nicht, aber ich denke mir mal , dass es daran nicht gelegen hat, weil das Geräusch immer noch da ist. Und wenn er nächtesmal sagt, ich denke es ist die Wasserpumpe und erneuert die und der Fehler ist immer noch da, wird er mir auch sagen, ja die Wasserpumpe war aber auch kaputt...wie weit soll es denn gehen, bis er alle Teile soweit ausgetauscht hat und mir jedesmal sagt, ja das Teil war aber auch kaputt???!!!!
     
  11. #10 dridders, 14.09.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wenn du dir das alles so gefallen laesst und immer weiter zu ihm rennst: geht so lange bis das Auto ausgetauscht ist im Zweifel. Oder bis durch Zufall der Fehler gefunden wurde. Willst du das nicht, dann wirst du dir wohl ab sofort die Altteile mitgeben lassen um im Zweifel eben den Beweis zu haben das sie nicht defekt waren und die Kosten erstattet zu bekommen. Und natuerlich eine Rechtschutzversicherung abschliessen, um das ganze dann auch einklagen zu koennen.
     
  12. #11 RedCougar, 14.09.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Es kommt einzig darauf an, was genau in Auftrag gegeben wurde. Wenn es Ford-Autohaus oder eine andere namenhafte Werkstatt war, sollte der Auftrag ja in Schriftform vorliegen.

    Wenn in dem Auftrag wörtlich "Beseitigung eines Jaulens" oder "Geräusche beseitigen" steht, dann muss die Werkstatt kostenfrei für den Kunden nachbessern, da der Autrag nicht ordnungsgemäß erledigt wurde und der Wagen immer noch die selben Geräusche macht.

    Werkstätten halten sich aber gerne eine Hintertür offen, in dem sie dem Kunden eine mögliche Ursache nennen und dann hinterfragen ob die Arbeit (in diesem Fall die Spannrolle wechseln) erledigt werden soll. Folglich ist dann der Auftrag: "Spannrolle wechseln". Da dieser Auftrag ordnungsgemäß erledigt wurde, gibt es keine Nachbesserungsansprüche.

    Also bitte immer darauf achten, was man in Auftrag gibt.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 scorpio kombinator, 14.09.2011
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    hast Du meinen Beitrag durchgelesen?
    .
    Das ist doch piepegal ob das Geräusch daher kam.
    und wenn das Geräusch nur aus dieser Richtung kam.
    .
    Spannrolle defekt --> Spannrolle austauschen
    Fehler noch da --> weitersuchen

    Völlig planmäßiges Vorgehen.
     
  15. #13 dridders, 14.09.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    naja... ein Auftrag a la "Mach Geraeusch weg" ist aber erstrecht ein Freifahrschein fuer den Haendler. Damit tauscht der dir im Zweifel den ganzen Motor auf deine Kosten. Wenn da vorher kein Fixbetrag ausgemacht worden ist muss der Haendler zwar vielleicht die Arbeit fortsetzen (wo er ja nichts gegen hat), kann aber dafuer auch neues Entgelt fordern...
     
Thema:

Gleicher Fehler nach Reparatur

Die Seite wird geladen...

Gleicher Fehler nach Reparatur - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Alle Lampen an und Motor System Fehler

    Alle Lampen an und Motor System Fehler: Hallo Mein C-Max 1.8 Benziner, 125PS, Bj.07 hat seit ein paar Tagen folgendes Problem: Während der Fahrt gehen im Kombiinstrument alle Lampen an...
  2. Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96

    Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96: Hallo liebe Leute, erstmal sorry falls ich im falschen Theard dafür bin, aber ich habe mal ne Frage zu meinem Ford Fiesta ( BJ 1996). Mein...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor Fehler

    Motor Fehler: Hallo Gemeinde. Fahrzeug Focus 2.0 TDCI.Heute kam die Meldung,Motor Systemfehler.Ausgelesen,Kraftstoffdruck.Er lief nicht im Notlauf.Kann das...
  4. Inspektion-Reparatur 200TKM

    Inspektion-Reparatur 200TKM: Hallo erstmal, unser Galaxy hat bald 200.000 km runter und ich erinnere mich, daß dann eine große Inspektion oder Reparatur fällig ist. Da war...
  5. Fehler, Späne und ESP

    Fehler, Späne und ESP: Hallo Ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben. Ich haben einen Focus II 2.0 TDCI von 2004. Beim Gas geben ab 3000 Umdrehungen geht die die ESP...