Gleichspannung auf dem Lautsprechersystem?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von jolly_roger, 05.10.2011.

  1. #1 jolly_roger, 05.10.2011
    jolly_roger

    jolly_roger Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2007 2,0l
    Hallo zusammen,
    ich hab schon ordentlich ge-Sufut ;-) aber leider nichts passendes zu meinem Problem / Entdeckung gefunden.

    Am Wochenende hab ich in den Ford Focus MK2 BJ 2007 ne Endstufe mit Subwoofer eingebaut. Auf der Suche nach ner Remoteanzapfstelle hab ich mal die Ausgänge des Radios durchgemessen und folgende Entdeckung gemacht:
    Auf den Laussprecherkabeln (sowohl + als auch -) liegt ungefähr 6 V Gleichspannung zur Masse des Fahrzeuges an.
    Die Gleichspannung verschwindet, wenn das Bussystem im Auto komplett runter gefahren ist.
    Irgendwer die gleiche Entdeckung gemacht ? Ist das normal ?

    Vg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 05.10.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    wenn an beiden Anschlüssen 6V liegen, ist die Spannung am Lautsprecher 0V, also kein Problem.


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Gleichspannung auf dem Lautsprechersystem?

Die Seite wird geladen...

Gleichspannung auf dem Lautsprechersystem? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Hutablage / Lautsprechersystem

    Hutablage / Lautsprechersystem: Hallo, hat von euch jemand schon eine eigene Hutablage gebaut, für den Fiesta JD3? Falls es sogar hier im Forum eine Fotostrecke gibt fänd ich...