Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Glühbirne brennt ständig durch !

Diskutiere Glühbirne brennt ständig durch ! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hey Leute, hab ne kurze Frage: mir brennt so ca. alle sechs Monate die Glühbirne im linken Scheinwerfer durch,kann es an der Spannung liegen oder...

  1. Rafal

    Rafal Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 L Ti-VCT
    Hey Leute,
    hab ne kurze Frage: mir brennt so ca. alle sechs Monate die Glühbirne im linken Scheinwerfer durch,kann es an der Spannung liegen oder an der Qualität der Birnchen ??

    Gruß an Alle, und danke schon mal !!!!!!
    :gruebel:
     
  2. #2 xBUSTERx, 21.05.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Ist beim Focus ein bekanntes Problem. Es liegt an Spannungsspitzen. Machst du das Licht immer an, nachdem du den Motor startest, oder danach? Und auch das Licht aus, bevor du den Motor ausmachst?
     
  3. Rafal

    Rafal Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 L Ti-VCT
    Hi,
    also ich machs an wenn der Motor läuft und aus immer je nachdem...wie ich dran denke ;)

    Gruß ;)
     
  4. #4 danny78, 22.05.2011
    danny78

    danny78 Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2005, 101PS Automatik
    Bei mein Ford Focus brennt die Birne sogar alle 2-4 Monate durch. Ich mache das Licht erst an wenn der Motor an ist. Dann denn Motor aus und das Licht aus. Erst das Licht aus wäre dann wohl besser?
     
  5. #5 xBUSTERx, 22.05.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Naja, rein theoretisch soll man alle Verbraucher vorm Motor ausmachen, aber so schlimm ist es eigentlich nicht.
    Eine Option wäre noch so etwas - der gleicht die Spitzen aus und sollte den Verschleiß deutlich vermindern und sollte die Investition wert sein.
    Ich hab zum Glück nen "guten" Focus abgefgasst, der hat die erste Birne nach 65000km gefressen. Mein Schwager wechselt auch öfters, viel öfters.
     
  6. Rafal

    Rafal Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 L Ti-VCT
    Hey,
    ich hab es mir gerade angeschaut,klingt ziemlich gut,danke Dir :top1:
     
  7. #7 jörg990, 22.05.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
  8. Rafal

    Rafal Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 L Ti-VCT
     
  9. #9 xBUSTERx, 22.05.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Das wird zwischen + und - (Masse) der Batterie geklemmt. Kann man auch nicht verpolen.
     
  10. #10 Focus Hotte, 10.06.2011
    Focus Hotte

    Focus Hotte Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1,6 TDCI
    Ich hab nen "spannungsspitzen-killer"eingebaut.
     
  11. #11 divemaster-393, 07.06.2017
    divemaster-393

    divemaster-393 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forf Focus Kombi 1,6 Tdci 109 Ps Bj.2010
    Hallo hallo hab das gleiche Problem mit den Birnen, ich war jetzt bei 2 ford Händler. Keiner kann mir helfen.
    Mein Problem, jetzt ist der Stecker der auf der Birne sitzt komplett verschmolzen?
    Laut Ford gibt es ein Kabel mit einem Widerstand der das Problem beseitigt. Kostet 55€
    Hab ich mir dann bestellt, aber es passt nicht. Denn der Stecker hält ja die Birne und ist gleichzeitig die Halterung
    Jetzt wollte ich mir den Stecker bestellen, den bekommt man aber nicht einzeln? ? ? Nur als kompletten Scheinwerfer. Und jetzt fängt es an der linken Seite auch schon an zu schmoren.
    Laut Ford sollte ich einen neuen Scheinwerfer kaufen, aber dann ist ja das Problem wieder nicht behoben
    Was soll ich mache
     
  12. #12 Plastevieh, 09.06.2017
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
Thema: Glühbirne brennt ständig durch !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus scheinwerfer birne brennt häufig durch

Die Seite wird geladen...

Glühbirne brennt ständig durch ! - Ähnliche Themen

  1. Glühbirne tauschen beim Schalter der Klimaanlage

    Glühbirne tauschen beim Schalter der Klimaanlage: Hallo. Bin neu hier im Forum und habe direkt eine Frage.. Bin seit ein paar Monaten Besitzer eines Mavericks von 2003, bis jetzt das neuste Auto,...
  2. Motoröl ständig verschlissen

    Motoröl ständig verschlissen: Hallo zusammen, ich habe das Problem bei meinem C-Max 2.0 Cdti Bj.2008, dass ca. alle 1000km die Meldung erscheint "Bitte Öl wechseln", wenn ich...
  3. Ölleuchte brennt immer

    Ölleuchte brennt immer: Hallo zusammen ... bin der Rainer aus köln und hab seit 4 Wochen einen GT 5.0 ...jetzt brennt seit gestern die rote Lampe im armaturenbrett ......
  4. Fiesta brennt immer die Sicherung durch

    Fiesta brennt immer die Sicherung durch: Guten Tag , Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta BJ 2005 , sobald ich die Lüftung oder Klima anschalte knallt mir die 15A sicherung raus....
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Koppelstangen gehen ständig kaputt

    Koppelstangen gehen ständig kaputt: Hallo Leute, habe folgendes Problem: Die Koppelstangen fangen nach ca. 4 Wochen an zu klopfen. Hab schon mehrere Fabrikate (Monroe, Lemförder,...