Glühbirne kaputt....

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von Schnuffel666, 29.11.2006.

  1. #1 Schnuffel666, 29.11.2006
    Schnuffel666

    Schnuffel666 Guest

    Ich glaub ich krieg n Vogel - da hab ich noch nichmal nach dem Bremslicht geguckt (weil mein lieber Mann net mit mir gucken wollt...), schon das nächste: das rechte Abblendlicht leuchtet nu nich mehr richtig. So möcht ich auch ungern durch die dunkle Jahreszeit fahren *seufz* Is das schwierig, die Glühbirne zu wechseln? Was kostet so n Birnchen eigentlich?


    Weiß jemand wie das Wetter am Wochenende wird? Ich befürchte so langsam ich werd ne Weile an der frischen Luft verbringen. Immer diese Kleinigkeiten *Haare rauf*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 29.11.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Wenn du zarte, dünne, lange und sehr gelenkige Finger hast, geht das mehr oder weniger einfach. Eine H4 Birne koste so um die 8 - 10 Euro.

    Laß aber lieber deinen Mann ran, soll er doch sich die Finger schmutzig machen. :grinsen:
     
  4. #3 Schnuffel666, 29.11.2006
    Schnuffel666

    Schnuffel666 Guest

    *auf die Wurschtfinger guck* Öööh... und nein, meinen Mann lass ich AUF GAR KEINEN FALL an mein Auto - der macht mehr kaputt als er reparieren kann. Nee nee... Wenn du wüsstest wie brutal der mit meinem Auto umgeht... NEIN! :entsetzt:
     
  5. Sophia

    Sophia Guest

    Das ist eine RICHTIG blöde Fummelarbeit, da eine Birne zu wechseln!
    Ich bin immer schnell zu ´ner Werkstatt und hab da wechseln LASSEN und mir taten alle KFZies immer total leid, so wie die sich dabei einen abbrechen mussten, egal wer das machen musste. Aber ich hatte immer fein die Finger sauber und keine Schürfwunden... :pfeifen:
     
  6. #5 Schnuffel666, 30.11.2006
    Schnuffel666

    Schnuffel666 Guest

    Mir is vorhin eingefallen, dass der Freund von meiner Mutter Automechaniker gelernt hat, sogar bei Ford. Allerdings noch zu Taurus- und Capri-Zeiten :rotesgesicht: Egal. Ma gucken... der müsst das doch vielleicht hinkriegen. Bin doch echt bescheuert. n Automechaniker (naja, zumindest n ehemaliger) in der Familie und ich geh nich hin. Ts... Und dann schön über die Schulter gucken dabei, dann kann ichs das nächste Mal selber :zunge2: :lol:
     
  7. Sophia

    Sophia Guest

    Ich wette, dass wirst Du dir irgendwann noch mal
    anders überlegen... :wuerg:
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich seh da kein problem. wenn man sich halt nicht die finger brechen will, machts so:

    1. grill raus
    2. schrauben lösen
    3. stecker abziehen
    4. scheinwerfer rausnehmen
    5. leuchtmittel wechseln
    6. scheinwerfer wieder einbauen
    7. stecker drauf
    8. schrauben ran
    9. grill rein
     
  9. #8 DheBoss, 30.11.2006
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    muss man da nicht die scheinwerfer neu einstellen /einstellen lassen
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petomka, 30.11.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Du hast den Stoßfänger vergessen, beim KA muß der ab, wenn du den Scheinwerfer ausbauen willst. Ausser Schnuffel666 hat nen Fiesta, da gehts so, wievon dir beschrieben.
     
  12. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    gut das ist mir jetzt neu, die anleitung war vom fiesta... das macht die sache zwar zeitintensiver aber nicht unbedingt komplizierter...
     
Thema:

Glühbirne kaputt....

Die Seite wird geladen...

Glühbirne kaputt.... - Ähnliche Themen

  1. Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6

    Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6: Moin, Hab schon überall im Internet nachgeschaut, aber nicht wirklich was gefunden, deswegen hab ich mich jetzt hier mal registriert :D Also, mein...
  2. Cougar (Bj. 98–01) BCV Schaltung ging kaputt

    Schaltung ging kaputt: Hallo, gestern am Weg nach Wien ist beim überholen plötzlich kein Gang mehr reingegenagen, deR Schalthebel ist ganz locker, was soll ich tuen bzw....
  3. Turbolader kaputt, was tun?

    Turbolader kaputt, was tun?: Liebes Ford Forum, bei meinem Ford soll der Turbolader kaputt sein. Hatte letztens auf dem Heimweg mit meinem Auto ein Geräusch aus dem...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Turbo kaputt - Motor kaputt?

    Turbo kaputt - Motor kaputt?: Moin, mein Mondeo 2,0 TDCi zog letztens auf der Autobahn plötzlich schlecht. Bin den einen Kilometer zum nächsten Parkplatz noch gefahren, um...
  5. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Hintere Stoßdämper kaputt! Grünes H&R Sportfahrwerk

    Hintere Stoßdämper kaputt! Grünes H&R Sportfahrwerk: Hi Fordies, hat sich erledigt!