Glühbirne selber auswechseln C-Max 2 Ecoboost Bj. 2013 !

Diskutiere Glühbirne selber auswechseln C-Max 2 Ecoboost Bj. 2013 ! im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Das Abblendlicht recht kaputt gegangen. Kann man die Glühbirne selber auswechseln und wenn ja, wie wird das gemacht ? C-Max 2 Ecoboost...

  1. Lotos

    Lotos Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1.0 BJ. 2013, 125 P.S. Ecoboost
    Hallo
    Das Abblendlicht recht kaputt gegangen.
    Kann man die Glühbirne selber auswechseln und wenn ja, wie wird das gemacht ?

    C-Max 2 Ecoboost Bj. 2013 !

    Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Hilfe.
     
  2. #2 MucCowboy, 10.02.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.521
    Zustimmungen:
    1.402
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Bitte schau mal in das verbotene Buch (auch bekannt unter dem Namen "Bedienungsanleitung"). Da steht alles drin. Auch, wie man Birnen wechselt.
    Dann gehst Du in dich und überlegst, ob Du Dir das zutraust.

    Normalerweise ist das mit den Hinweisen aus diesem Buch absolut kein Problem.
     
    mabel, jumbo1, Rolli 3 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 Bluelight, 11.02.2019
    Bluelight

    Bluelight Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford C Max 2, 101 PS
    Oder für kleines Geld an der Tanke.
     
  4. #4 focusdriver89, 11.02.2019
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    Ist relativ easy. 2 Schrauben lösen, Scheinwerfer zur Fzg.-Mitte ziehen und dabei den Scheinwerfer aus der Verankerung lösen (Vorsicht Kunststoff). Dann Birne tauschen und wieder einbauen.
     
  5. Lotos

    Lotos Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1.0 BJ. 2013, 125 P.S. Ecoboost
    Hallo zusammen,
    vielen Dank für eure Antworten, die Bedienungsanleitung habe ich natürlich durchgelesen und genauso probiert.
    Mir kommt das alles aber etwas eng vor, sprich ich habe nicht genug Platz.
    Hat vielleicht jemand von euch ein kleines "Anleitungsvideo" wie das funktioniert? Das würde mir schon helfen.
    Auf Youtube habe ich schon alles durchgesucht aber leider nichts passendes für mein Modell gefunden.
     
  6. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, Powershift
    Ja es ist alles etwas wenig Platz, aber es geht. Wenn du es nicht hin bekommst, dann fahr doch beim FFH vorbei und lass dir die defekte Lampe wechseln. :top:
    Kostet doch bestimmt nicht die Welt, bevor du etwas kaputt machst wird's garantiert teurer !!!:(
     
  7. wr2000

    wr2000 Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max, 2014, 2,0 TDCI
    Zwei Standlichtbirnchen wechseln kostet beim FFH ca 40 Euronen.
    Nächstes mal mach ichs auch selber.
    Zum Glück waren das die einzigen Defekte nach knapp 5 Jahren und 115 tkm.
     
  8. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, Powershift
    Und warum haste es nicht gleich selbst gemacht ?? :gruebel:
     
  9. #9 Bluelight, 14.02.2019
    Bluelight

    Bluelight Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford C Max 2, 101 PS
    Das Lampengefuckel kenne ich noch vom Fiesta meiner Tochter. Und dauernd war diese Sch….. Abblendlichtbirne gerade auf dieser Seite kaputt, wo man keinen Platz hat. Der FFH hat immer das halbe Auto zerlegt und dann zwei Seiten Rechnung ausgedruckt. An der Tanke kostete es immer 10 Euro incl. der Birne.
     
Thema:

Glühbirne selber auswechseln C-Max 2 Ecoboost Bj. 2013 !

Die Seite wird geladen...

Glühbirne selber auswechseln C-Max 2 Ecoboost Bj. 2013 ! - Ähnliche Themen

  1. Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011 beim drehen vom Zündschlüssel passiert nichts

    Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011 beim drehen vom Zündschlüssel passiert nichts: Hallo ich habe seit gestern ein Problem mit meinen Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011.Und zwar habe ich mein Auto Abends in die Garage gefahren und...
  2. Ford S-Max 2,2 Baujahr 2012 WA6 Automatik

    Ford S-Max 2,2 Baujahr 2012 WA6 Automatik: Hallo zusammen Ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Getriebe war schon beim freundlich bei mir in der Nachbarschaft dem habe im mein...
  3. Ford S-Max startet nicht

    Ford S-Max startet nicht: Hallo Leute, ich habe mir am letzen Freitag mir ein Ford S-Max 2010 , 2.0 , TDCI 140Ps (161tsd km) privat gekauft. Das Auto hat ein sehr guten...
  4. Rücklichtwechsel bei Mondeo Turnier bj 2001

    Rücklichtwechsel bei Mondeo Turnier bj 2001: hallo , ich brauche Infos über den Rücklichtwechsel beim Mondeo Turnier . Ich weiß nicht wie ich an die Birnen rankomme .
  5. gaspedal focus c max 1.8

    gaspedal focus c max 1.8: hy suche ein gaspedal --weil fehlerspeicher das sagt ..möchte es tauschen ,,wer kann helfen..? ebenso droselklappen fehler...wer kann helfen.....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden