Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Glühkerzenwechsel

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Tomsn1, 29.08.2009.

  1. Tomsn1

    Tomsn1 Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max
    Hallo bin neu hier.
    Hab einen Mondeo TDCI 4 Jahre mit 80000km
    Wann sollte man da mal die glühkerzen wechseln?
    Wenn er kalt ist und man startet in braucht er momentan das er auf drehzahl kommt. Was ist das für eine ursache?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 29.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab das mal ins Mondeo-Forum verschoben
     
  4. #3 Schwally, 29.08.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich würd die glühkerzen wechseln, wenn se hinüber sind..
    oder du im winter kaltstart schwierigkeiten hast.. (wäre halt ein zeichen dafür ;) )
     
  5. Tomsn1

    Tomsn1 Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max
    Schwierigkeiten hab ich da noch nicht er braucht nur ein paar sekunden beim kaltstart bis er auf touren ist und dann geht auch die batterieanzeige aus
     
  6. #5 Schwally, 29.08.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich würd vermuten, das wenn eine glühkerze hin sein sollte die glühwendel im cockpit leuchten oder blinken würde..
    sollte aber in der bedienungsanleitung stehen.. fahr ja nen benziner ;)
    aber an sich kenn ichs nur so.. mit den ersten fahren, bis er im winter bzw beim ersten starten nich mehr will..
     
  7. jk99

    jk99 Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3,BJ2005;2,0 TDCI
    Hallo
    Dein Problem hat sicherlich nicht´s mit den Glühkerzen zu tun.
    Ich glühe nur im Winter vor.Der Motor hat eine sehr hohe Kompression,der bei normalen Wetterbedingungen den Diesel zum Zünden bringt.

    Tippe eher auf einen beginnenden Fehler der Einspritzdüsen.


    Mfg
    JK99
     
  8. owl

    owl Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2.0l TDDI
    Vergiss es. Bei mir waren mal drei Kerzen platt (hab' ich erst im Winter gemerkt). Geblinkt hat da nix. Die Vorglühleuchte hat sich verhalten als wäre alles OK...
     
  9. #8 hamsteralex, 27.12.2009
    hamsteralex

    hamsteralex Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    So und nun mal wieder was zum Thema Glühkerzen:

    Mein Mondeo 2.0 TDDi hatte in diesen a....kalten Nächten vor den Feiertagen extreme Startschwierigkeiten. So wie es aussieht sind ein paar Glühkerzen im Eimer. Wie tauscht man die Glühkerzen denn am Besten? Ich hab irgendwo mal gelesen, dass man beim herausschrauben höllisch aufpassen soll.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schwally, 28.12.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    am besten den wagen vorher warmfahren..
    hab das hier in nem anderen forum gefunden:

    "Fahrzeug richtig warm fahren und zwar so das es da drin richtig heiß ist im Motorraum. Fahrzeug abstellen und sofort danach die Stecker bzw Klemmen an den kerzen abschrauben/abziehen. Nun mit einer Langen Nuss die Kerzen losschrauben (max. Lösemoment 20Nm) sobald eine Kerze wieder fest wird den versuch abbrechen und Kerze wieder einschrauben. Motor laufen lassen bis die Lüfter angehen dann nochmals lösen. Kerzen können abgesteckt bleiben. Normalerweise gehen sie ganz leicht raus wenn der Motor heiß ist. Ich habe auch schon eine die das Gewinde zerfetzt hat rausbekommen allerdings braucht man dazu dicke Handschuhe und Gelenkhände.
    Viele Werkstätten machen den fehler die Kerzen zu lösen wenn der Motor kalt ist, dabei reißen die Dinger ab bzw die Verkokung bleibt mit Glühstift im Kopf hängen, folge Kopf runter und ausbohren. Also Motor immer schön Heiß laufen lassen dann gehen die wie Butter raus"
     
  12. #10 mischit, 28.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Na das ist doch mal ein guter Tipp :top1:

    Und wenn Du noch 1 Tag davor nen guten Rostlöser aufträgst schadet das bestimmt auch nicht .
     
Thema:

Glühkerzenwechsel

Die Seite wird geladen...

Glühkerzenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Glühkerzenwechsel FF II 1.6 l TDCi

    Glühkerzenwechsel FF II 1.6 l TDCi: Hallo, versuche gerade die GK zu wechseln, leigen ja bekanntlich in Fahrtrichtung hinter dem Motoblock. Haben den Windlauf abmontiert. Siehe zwar...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nach Glühkerzenwechsel Springt er nicht mehr an

    Nach Glühkerzenwechsel Springt er nicht mehr an: Hallo zusammen Ich habe da mal eine Frage: Ich habe vor kurzem an meinem Focus 1.8 TDDI ;90 PS Baujahr 2004 , die Glühkerzen gewechselt. Nach dem...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Glühkerzenwechsel

    Glühkerzenwechsel: Hallo, kann mir einer sagen wie man die Verkleidung unter dem Luftfiltergehäuse abbaut?? Ich habe sie jetzt schon so weit das ich sie vorne leicht...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Glühkerzenwechsel beim 2,0 TDCI

    Glühkerzenwechsel beim 2,0 TDCI: Hallo aufgrund desen das die probleme http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=92890 immer noch nicht gelöst worden sind,möchte ich jetzt in...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Probleme beim Glühkerzenwechsel - sehr schwergängig!

    Probleme beim Glühkerzenwechsel - sehr schwergängig!: Hallo, da ich vor 2 Wochen als es kalt war, Probleme hatte meinen Mondi zum laufen zu bekommen, habe ich mir neue Glühkerzen gekauft, eben wollte...