Glühlampe blinkt...

Diskutiere Glühlampe blinkt... im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Fordgemeinde Ich habe eine frage und zwar hatte mein Ford Focus am WE folgendes gemacht: Ich bin durch ene Ortschaft gefahren (50km/h) und...

  1. #1 Focusfahrerin, 23.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
    Focusfahrerin

    Focusfahrerin Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8TDCi,Nissan Almera 1,4
    Hallo Fordgemeinde
    Ich habe eine frage und zwar hatte mein Ford Focus am WE folgendes gemacht:
    Ich bin durch ene Ortschaft gefahren (50km/h) und plötzlich ging er aus und die lampe zum Vorglühen blinkte. Ich dachte "..oh schreck, was´n nu???.." Habe dann den Focus ganz normal wieder Starten können und er fuhr ohne weitere Probleme weiter. Was war das??? Kann so etwas öfters passieren??
    Ich habe hier immer viel von 2 Takt Öl usw. zum reinigen gelesen. Wann sollte man wieviel in den Tank dazu geben??
    Der Focus ist ein 85kw/116PS TDCi, Bj.2001 (vFl) und hat 213.000 km gelaufen. Es wurde in den letzten 1 1/2 Jahren die Glühkerzen, die Dieselpumpe, das AGR Ventil und sämtliche Filter schon erneuert (vom Vorbesitzer, da dieser täglich damit 120km zur Arbeit gefahren ist << Autobahn!!)
    Danke schonmal für die Antworten.

    Gruss asu OWL
    Kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TL1000R, 23.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Mach am besten mal den Selbst-Test des Kombiinstrument:
    Service-Menü im Display des Tageskilometerzählers

    Zum Aktivieren des Service-Menüs wie folgt vorgehen :
    1.: Zündschlüssel ins Schloss stecken. (Position 0)
    2.: Mit der linken Hand den Rückstellknopf des Tageskilometerzählers drücken UND GEDRÜCKT HALTEN.
    3.: Gleichzeitig mit der rechten Hand den Zündschlüssel auf Position II drehen.
    4.: Warten, bis im Display „TEST“ angezeigt wird. Dann SOFORT den Rückstellknopf loslassen.
    5.: Jetzt kann man sich durch Drücken des Rückstellknopfes mehrere Informationen im Display anzeigen lassen.Übrigens : Das Service-Menü wird durch Ausschalten der Zündung beendet.


    klappt bei manchem gleich beim ersten Anlauf.
    Wenn nicht,auch nicht schlimm.Einfach melden.



    Prüfpunkte durch Anwählen mit dem Taster des km-Rückstellers
    Start-Beispielanzeige

    GAGE--Prüfung der Anzeigeinstrumente/START-Punkt des Tests

    1.8888-8888 - Prüfung des LCD-DISPLAY
    2.BULB-BULB - Prüfung der Leuchten ....es müssen 8 Leuchten brennen....
    3 r030- rXXX - Anzeige der ROM Version des Kombiinstruments
    4.E001- EXXX - Anzeige der NVM Version des Kombiinstruments
    5.9318 dtc NONE oder Zahlencode - Anzeige des DTC Fehlercodes - als HEXADEZIMAL-Anzeige


    meistens ist bei Punkt 5. ein o.mehrere Fehler abgelegt.
     
  4. #3 Focusfahrerin, 23.05.2011
    Focusfahrerin

    Focusfahrerin Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8TDCi,Nissan Almera 1,4
    ...

    Danke erstmal. Hat sofort geklappt. Es wird "NONE" angezeigt!!
     
  5. #4 FocusZetec, 23.05.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da kann zB. der Nockenwellensensor kaputt sein, oder die Einspritzventile

    Das 2Takt Öl reinigt nicht, es soll die Dieselpumpe zusätzlich schmieren.
     
  6. #5 TL1000R, 23.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Na dann kannste stolz sein.Den Selbsttest kriegen manche Buben beim 1. mal nicht hin....

    Dann fahr mal in ne vernünftige Werkstatt,die Fehlerauslesen kann.
    An der Kiste kann man sich zu Tode suchen ohne konkrete Anhaltspunkte.
    http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=152316.0

    Da dürfte einer im Fehlerspeicher drin sein.Genauen FC bitte posten.
    Danach erst löschen.
    Sollte ein P-xxxx oder U-xxxx sein,also 4-stellige Zahl und ein Buchstabe davor.

    Passiert hier öfters:"......PUUUH,hab ich jetzt ganz verschwitzt zu fragen wegen dem Fehlercode......"

    ...war übrigens kein Mädchen !


    Kann auch nur ein einmaliges Auftreten des Fehler (FC) gewesen sein.
    Wenn er nicht abgelegt wurde .....weiterfahren.
    Vielleicht kommt er nochmal,vielleicht auch nicht.

    Kümmer dich mal bei Gelegenheit um die Massepunkte im Motorraum.
    Die korrodieren/oxidieren gerne.
    Hier liegt oft die Ursache für falsche Fehlermeldungen etc.
    -Unterspannung führt zu Fehlermeldungen im PCM-Speicher

    Bei FC im Speicher:
    -nicht gleich die Kiste in Reparatur geben und Neuteil aufschwatzen lassen
    -erst FC posten/Auftrag kann man immer noch erteilen.

    ZITAT:
    Der Berufskollege berichtete uns, dass er den Abgasturbolader einschließlich Magnetventil für die
    Ladedruckregelung und Unterdruckschläuche erneuert hätte. Ebenfalls wurde der MAF-Sensor, das
    Motorsteuergerät und die Pumpen-Düsen erneuert. Ein wahlloses Austauschen das selten zum Erfolg führt!

    ZITAT Ende

    ...Fehlercode war beim Beispiel oben übrigens immer noch da.

    Auszug aus FORD FOCUS-Fahrerhandbuch:

    Kontrollleuchte Diesel-Vorglühen
    Leuchtet beim Einschalten der Zündung.
    Motor nicht starten, ehe die
    Leuchte erloschen ist.

    Blinkt sie während der Fahrt, liegt
    eine Störung vor. Lassen Sie das
    System von einer Werkstatt überprüfen.
    Weitere Informationen finden Sie im​
    Kapitel
    Starten.
     
Thema:

Glühlampe blinkt...

Die Seite wird geladen...

Glühlampe blinkt... - Ähnliche Themen

  1. gelbe lampe blinkt

    gelbe lampe blinkt: mondeo bj 2002 96 kw hallo -- öamtc hat fehler ausgelesen -- klopfregelung auf zxl 3 wo ist dieser klopfsensor und wieviele hab ich motor läuft...
  2. Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1

    Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1: Hallo zusammen, seit kurzen blinkt die Airbagleuchte meines Mondeos: 1993 - 90 PS -CLX Ausstattungsvariante (CLX verfügt nur über einen...
  3. Glühwendel blinkt

    Glühwendel blinkt: Moin moin. Folgendes Problem ist bei meinem mondeo 1.9 tdci bj 2001. Aufgetreten. Nach ca 2 std mit 120 auf der Autobahn Richtung dänemarki st...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Alles im Cockpit blinkt und leuchtet

    Alles im Cockpit blinkt und leuchtet: Hallo Ford-Freunde , bin neu hier im Forum . Habe ein Problem mit meinem Fiesta ST150 (Bj. 11/2006) . Vielleicht kann mir ja hier jemand...
  5. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...