Glühlampenwechseln für Fernlicht/Sehr Wichtig!

Diskutiere Glühlampenwechseln für Fernlicht/Sehr Wichtig! im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hey Leute, ich hab volgendes Problem. Ich will bei meinem mondi (Bj.96) die Birnchen vom Fernlicht wechseln, aber ich wéis net wie. Ich habs...

  1. Mond96

    Mond96 Guest

    Hey Leute,

    ich hab volgendes Problem. Ich will bei meinem mondi (Bj.96) die Birnchen vom Fernlicht wechseln, aber ich wéis net wie. Ich habs vorhin schonma versucht, aber des is irgendwie net so einfach wie ich gedacht hatte.
    Bitte helft mir, vieleicht hat ja einer von euch ne Anleitung, des wär supi!!!:)

    Danke schonma im vorraus.

    Mfg Mond96
     
  2. wuddi

    wuddi Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 02, V6 2.5 LPG
    Tja du hast recht, es ist eine schöne Fummelei. Beschreiben kann man es auch nicht richtig da man da wirklich mit langen Fingern rumfingert. Dir zur Beruhigung, beim ersten mal habe ich auch die halbe Front zerlegt also Kühlergrill raus und Scheinwerfer ausgebaut um zu sehen wie es dahinter aussieht. Versuche es als erstes auf der rechten seite zu ertasten dort ist etwas mehr platz. Also die Klammern wegdrücken und die Kappe abnehmen. Dann kommst du an die Leuchtmittel ran. Dort dann Kabel ab Klammer lösen Birne wechseln. Also Geduld es geht.:top1:
     
  3. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    der normale Weg wäre leider den Kühlergrill (das Plastik zwischen den Scheinwerfern) abschrauben, dann den Scheinwerfer rausschrauben (ich glaube es sind jeweils 2 Schrauben), dann Scheinwerfereinheit komplett nach vorne rausziehen. beim NAchfolgemodell ist es genauso, statt der Schrauben gibt es aber Steckklammern, was die Sache sehr beschleunigt
     
  4. #4 MucCowboy, 29.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    509
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ist nur blöd, dass der '96er Mondeo mit hoher Wahrscheinlichkein ein MK1 ist, und da muss für den Scheinwerferausbau die ganze Front runter :zunge1: Ein Ausbau der Scheinwerfer geht erst ab dem MK2 ohne diesen Aufwand (Kühlergrill 2 Schrauben, Scheinwerfer 3 Schrauben).

    EDIT: Ein vernünftiger Titel würde diesem Thread gut zu Gesicht stehen. Vielleicht kann das der Threadstarter (oder ein Moderator) noch ändern.

    Grüße
    Uli
     
  5. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    :verdutzt::verdutzt::verdutzt::verdutzt:
    Die ganze Front runter? Welcher Arsch konstruiert denn sowas?
    Wahrscheinlich der gleiche, der bei verschiedenen Modellen heutzutage die Scheinwerfer unzugänglich gemacht hat. :)
     
  6. Flo88

    Flo88 Atenza

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    du willst gar nicht wissen, was bei so manch konstruktionen rauskommt ...

    gibt oft sachen wo man unmöglich hinkommt oder std dafür braucht.
     
  7. #7 MucCowboy, 30.12.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    509
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist ja noch garnichts. Beim aktuellen Golf muss gleich der Kühler mit ausgebaut werden.:zunge1:

    Naja, immerhin haben das die Ford-Leute zum Facelift (= MK2) gebessert. Aber die immer perfekter integrierten Fronten (alles möglichst bündig, alles glatt, CW-optimiert usw) machen das eben immer schwieriger.

    Mit spitzen Fingern lässt sich ja im MK1 auch jede Birne im eingebauten Zustand wechseln. Bis man das raus hat, gibt's leider oft aufgekratzte Hände.

    Grüße
    Uli
     
  8. #8 Mondeo-Driver, 30.12.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Also ich musste fahrerseitig die Birne fürs Abblendlicht wechseln , aber um da ranzukommen musste ich erst denn Deckel von Sicherungskasten abnehmen . Erst dann kam ich einigermassen gut an die Verflixte Birne ran . Das war ne Fummelei vom feinsten :) . Will gar nicht daran denken wenn ich fahrerseitig das Fernlichtbirnchen wechseln muss , muss dann die Batterie raus damit man da ran kommt ?? Solch engen Platzverhältnisse sind echt der Hammer ....
     
Thema:

Glühlampenwechseln für Fernlicht/Sehr Wichtig!

Die Seite wird geladen...

Glühlampenwechseln für Fernlicht/Sehr Wichtig! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B

    Frage zu Alufelgen...100-110Nm okey? Wichtig!!!, wollte morgen B: Hallo zusammen Ich bin der totale Anfänger was Autos und schrauben betrifft, trotzdem möchte ich gerne die Bremssättel meines Focus ( MK1 ....
  2. Was ist Wichtig?

    Was ist Wichtig?: Hallo zusammen✋ Könnt ihr mir ein paar kleine Tipps geben auf was ich achten muss beim Kauf eines C-Max Bj. 07-09 als Benziner? Brauch ein...
  3. Hintere Längslenkerbuchsen wichtig?

    Hintere Längslenkerbuchsen wichtig?: Hallo! Für viele sicher eine ziemlich dämliche Frage. Aber ich weiß es wirklich nicht: Weshalb müssen diese hinteren Längslenkerbuchsen...
  4. Wie wichtig ist diese Rahmenverbindung /Naht?

    Wie wichtig ist diese Rahmenverbindung /Naht?: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo, Foto zeigt Rahmenverbindung vorne links (in Fahrtrichtung gesehen; wenn man vor dem Auto...
  5. Ausleuchtung Fernlicht (H1)

    Ausleuchtung Fernlicht (H1): Hallo, wir haben unser Mäxchen jetzt seit etwas mehr als 7 Monaten und sind eigentlich ganz zufrieden. Einzig das Licht enttäuscht. Wir haben...