GPS-Empfänger und Navi-Software für PC

Diskutiere GPS-Empfänger und Navi-Software für PC im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Ich will mir in den nächsten Tagen oder Wochen (je nachdem wie ich zeitlich dazu komme) einen PC ins Auto bauen, der u.a. auch die Navigation...

  1. #1 stickman, 24.02.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Ich will mir in den nächsten Tagen oder Wochen (je nachdem wie ich zeitlich dazu komme) einen PC ins Auto bauen, der u.a. auch die Navigation übernehmen soll.
    Dabei stellen sich mir zwei elementare Fragen:
    1) Welchen GPS-Empfänger nehme ich? Es solle einer mit TMC sein und er braucht kein BT, da er ohnehin per Kabel angeschlossen werden soll. Und da wird der Markt dann schon sehr übersichtlich - bisher habe ich nur bei Navilock was passendes gefunden, das aber gerade doch BT hat.
    2) Welche PC-Navi-Software mit TMC-Unterstützung taugt was? Gefunden habe ich bisher Navigon Mobile Navigator, Falk Navibook und Navilock Directions Navigator. Navilock ist deutlich preisgünstiger als die beiden anderen. Taugt das auch was?
    Bei Navilock gibt es sinnfreierweise auch ein Bundle aus TMC-tauglicher Software mit einem GPS-Empfänger ohne TMC.

    Und noch eine nicht ganz so elementare Frage: Gibt es eine Software, die ähnlich wie TomTom die tatsächliche Geschwindigkeit überwacht und anzeigt und die Geschwindigkeitsbegrenzungen kennt und ggf. warnt?
     
  2. #2 Maiki08156, 14.03.2008
    Maiki08156

    Maiki08156 Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1998 BNP
    Navisoftware

    Hallo,
    ich weiß nicht was für eine leistung dein pc hat ich benutze im lkw durch europa map & guid 12 und das travelbook 5 aber die euro city karte hat ca. 12gig das sollte mann bedenken das travebook ist auch tcm fähig zeigt dir je nach einstellung geschwindigkeit, höhe über mm, dauer zum ziel und es gibt auch die möglichkeit das du es mit http://www.radarfalle.de/software/mg7.php kombinieren kannst ich hoffe es hilft dir ein wenig. alle anderen programme gefallen mir nicht. wenn du noch was wissen möchtest sende mir eine pm mfg maik
     
  3. #3 stickman, 14.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Ich habe mir jetzt Navilock Directions Manager 7.2 gekauft. Das macht im Testbetrieb auf dem PC einen ganz guten Eindruck. GPS-Empfänger hab ich auch den von Navilock genommen.
    Im Auto habe ich es noch nicht getestet, da ich den fertigen Testaufbau erst noch ins Auto bauen muß, was ich erst machen will, wenn meine Alpine HiFi-Komponenten vollständig sind; da werd ich morgen früh nochmal beim Händler vorbeischauen. Außerdem fehlt mir noch ein langes VGA-Kabel zum Anschluß des Touchscreen - siehe hierzu den anderen Thread.

    Leistung und Speicherplatz sind kein Thema. :cooool:
     
Thema:

GPS-Empfänger und Navi-Software für PC

Die Seite wird geladen...

GPS-Empfänger und Navi-Software für PC - Ähnliche Themen

  1. Gps-Tracker position

    Gps-Tracker position: Hallo, ich habe mir aus Sicherheitsgründen mal einen GPS-Tracker zugelegt und wollte ihn gerne sicher anbringen. Falls jemand Erfahrungen hat,...
  2. GPS Maus Stecker

    GPS Maus Stecker: Kann mir jemand sagen welcher Alternativer Stecker für den vorhanden möglich ist ?
  3. Biete Clarion NX302e Navi **verkauft**

    Clarion NX302e Navi **verkauft**: guckst Du Link: Clarion NX302e neuwertig 2DIN
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Navi Nachrüsten / umrüsten

    Navi Nachrüsten / umrüsten: Hallo zusammen, sorry ich bin etwas überfordert. Wir haben in unserem Ford das Sony 6000 verbaut. Aber hier geht es schon los das eine heist CD...
  5. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Software BC?

    Software BC?: Hallo, irgendwie finde ich nicht das richtige. Für den Focus gibt es doch die Software FoCCCus. Gibt es sowas auch für den Transit Custom?