Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB GPS Signal abgreifen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von mathi, 16.08.2015.

  1. mathi

    mathi Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanum 12/2014 (FL) EB 1,5/150
    Hallo,

    kann man das GPS Kabel von der Dachantenne vorne im Armaturenbrett irgendwo abgreifen / anzapfen und (z.B. mit einem T-Sück oder so ) noch ein weiteres Kabel anschließen, an dessen Ende dann ein SMA Stecker sein sollte, der an ein externes Navi geht?
    Der Kompass und die Notruffunktion sind gegeben, was ja darauf schließen lässt, dass GPS mit in der Antenne ist.
    Der GPS Empfang im Wagen ist nicht gut, und ich möchte nicht gerne so Empfangsteile an der Scheibe oder am Armaturenbrett hängen/kleben/liegen haben.
    Und so ein Teil außerhalb des Fahrzeugs kann ich mir nicht mal kurzzeitig, geschweige denn langfristig vorstellen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MaxMax66, 16.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.563
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wenn du navi ab Werk hast, kommt das GPS-Signal per FAKRA direkt hinten am MFD-Display an
    (2 Kabel von der Dachantenne: GPS und AM/FM/DAB), ansonsten gibt es wohl noch eine 2. Antenne
    an der Frontscheibe, die ANTENNA GPS welche am BVC am Hauptstecker angeschlossen ist
    und Kompass und die Notruffunktion liefern.

    aber SMA Stecker...eher nicht
    was hast du denn genau vor?
     
  4. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Abgreifen geht bei einem GPS Signal nicht so einfach, erstens sind noch +5V zur Versorgung der Antenne auf der Leitung, die müsstest du dann an deinem "Zusatzgerät" blocken. Zweitens ist der Signalpegel bei GPS nicht der Stärkste glaub nicht das der für zwei Empfänger reicht, zumal es bei einem Y Angriff zu Anpassungsdämpfungen kommt.
     
  5. #4 MaxMax66, 16.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.563
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
  6. mathi

    mathi Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanum 12/2014 (FL) EB 1,5/150
    >> was hast du denn genau vor? <<
    Ich möchte das Signal verstärken - möglichst für Navi und Smartphone.
    Ich möchte am Liebsten nichts von diesen Empfängern sehen / rumliegen haben.
    Ich möchte das Navi nicht vorne an der Scheibe haben.


    Navi ab Werk habe ich nicht.
    Da der GPS Empfang sowohl am externen Navi als auch am Smartphone eher schlecht ist dachte ich an Funk. (nicht erlaubt !?)
    Da haben dann beide etwas von:
    http://www.amazon.de/Garmin-Relais-..._sim_23_1?ie=UTF8&refRID=1EAFRBRKGV5VFNS5H36H

    Da dürfen aber aber Sender und Empfänger nicht zusammen im Auto sein, sonst gibt es eine Rückkopplung und nichts geht mehr.
    Deshalb wollte ich als Empfänger die Dachantenne und am Ende des Kabels einen SMA Stecker, der an den Sender geschraubt wird.

    Ob so ein Empfänger unter dem Armaturenbrett - also ohne Sichtkontakt zu Sateliten - viel nützt weiß ich nicht.
    Hat jemand damit gute Erfahrungen gemacht? Ich möchte auf dem Armaturenbrett an der Scheibe sowas nicht liegen haben.
     
  7. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Du brauchst also keinen Abzweig, sondern einen Fakra zu SMA Adapter. Die gibt es wie Sand am Meer.
    Müsstest dir halt nur die originale Ford Antenne mit GPS installieren, und schaun ob dieses GPS Relais eine 5V Versorgung für die GPS Antenne liefert.
    Alles in Allem viel Bastelarbeit aber machbar.
    Kosten Nutzen Vergleich laß ich mal dahin gestellt, mein OPO hat in der Mittelarmlehne GPS Empfang, trotz Frontscheibenheizung.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

GPS Signal abgreifen

Die Seite wird geladen...

GPS Signal abgreifen - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 GPS Antennenfuß MK1/2010

    GPS Antennenfuß MK1/2010: Hallo zusammen, das Navi von meinem Vater spielt seit ein paar Tagen verrückt. Der aktuelle Standort kann nicht korrekt gefunden werden und es...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen

    Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen: Hallo, ich möchte mir in meinen Fokus gerne eine Einparkhilfe nachrüsten (Nachrüstset, keine Ford Original PDC). Dazu muss ich das Kabel des...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Gala Signal im 1,6 CLX

    Gala Signal im 1,6 CLX: Hallo, ist im 1,6er CLX Bj. 4/98 silberner Ventildeckel ( kleinste Ausstattung) das Gala Signal im Innenraum vorhanden ? Falls nicht, wo kann ich...
  4. Galaxy Bj2014 Video Signal in Navi einspeisen?

    Galaxy Bj2014 Video Signal in Navi einspeisen?: Hallo Forum, ich bin neu hier und heiße Georg. Bin 28 und wohne im nördlichen Bayern. Habe mir letztes Jahr ein Galaxy Titanium 2,2 TDCI gegönnt....
  5. Biete ZENEC ZE-NC3810 mit GPS

    ZENEC ZE-NC3810 mit GPS: Da ich mich von meinem Mondeo trennen muss und das 3810 nicht in meinen neuen Focus passt, biete ich es hier zum Verkauf an. Das 3810 war bis...