Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Grand C-MAX MK2 oder MK3 (2015)

Diskutiere Grand C-MAX MK2 oder MK3 (2015) im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, Eine Frage für die langjährigen Ford CMax Inhaber oder allgemein Autoexperten unter euch. Was würdet ihr eher kaufen ein Grand...

  1. #1 fcfelix, 05.11.2014
    fcfelix

    fcfelix Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2015, 1.5, 150 PS
    Hallo zusammen,

    Eine Frage für die langjährigen Ford CMax Inhaber oder allgemein Autoexperten unter euch.

    Was würdet ihr eher kaufen ein Grand C-MAX MK2 oder auf das MK3 warten welches angeblich im Frühjahr 2015 kommen wird?

    Folgende Pro und Cons sind ja subjektiv und relativ, teils intuitiv, aber seh ich wie folgt:

    MK2 Pros:
    - sehr gut in den meisten Tests, über die Jahre immer noch ein gut gesehenes Auto
    - Preis bestimmt leicht kleiner als MK3
    - mehrere Jahre hintereinander preisgekrönter Motor
    MK2 Cons:
    - schon 4 Jahre altes Modell, möchte schon was neues haben

    MK3 Pros:
    - verbesserter Motor
    - verbesserte Ausstattung
    - sieht viel besser aus
    - Rückrufaktionen bei Ford halten sich in Grenzen
    MK3 Cons:
    - Kinderkrankheiten
    - evtl leicht teurer
    - Lieferung im Sommer (?) längere Lieferzeiten am Anfang

    Vielleicht kann mir der eine oder der andere mit noch paar Punkten weiterhelfen.

    Viele Grüsse,
    FF
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fiestaner, 05.11.2014
    Fiestaner

    Fiestaner Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium, Bj,2013, 1,6TDCi
    Also richtig wäre MK2 (FL) :)
    Beim aktuellen Focus Facelift hat sich rein preislich eigtl. nichts getan (ausser man möchte den 150PS EB, da jetzt nur noch in Titanium)
    Ich würde den 2er nehmen, da eben keine Kinderkrankheiten, getester, zuverlässiger Motor

    Den Ford-typischen hohen Wertverlust werden wahrscheinlich sowohl Facelift wie auch Vorfacelift haben
     
  4. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Da haste Dir doch die Antwort schon gegeben :)

    Wenn beim MK3 keine brauchbaren Ausstattungen weggelassen werden und er mir besser gefällt wäre für mich die Entschediung klar... sche.iß auf eine etwas längere Lieferzeit.

    Aber DIE Enstcheidung kann Dir hier niemand anbnehmen und wahrscheinlich wirste über kurz oder lang Verfechter beider Meinungen antreffen.
     
  5. #4 fcfelix, 06.11.2014
    fcfelix

    fcfelix Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2015, 1.5, 150 PS
    Ja, ... Tradition versus Innovation, darum geht es. Hoffe ja mit diesem Thread nur dass noch ein paar Argumente dazukommen die mir vielleicht gerade nicht einfallen. :-)
     
  6. #5 Jobatl, 06.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2014
    Jobatl

    Jobatl Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford grand C-Max 1,6 Ecoboost 150 PS
  7. #6 fcfelix, 07.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2014
    fcfelix

    fcfelix Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2015, 1.5, 150 PS
    Laut Ford, ja, weniger Hubraum und gleiche Leistun, ... mal sehen ob das stimmt.

    Das mit den Rückrufaktionen war allgemein bei Ford gemeint. Daher seh ich das Risiko etwas kleiner dass Kinderkrankheiten ein Problem sein werden. Ausserdem wurde es als Facelift angekündigt, nicht als komplett überarbeitetes Modell... schwer zu beurteilen, das ist klar ... das meinte ich mit "intuitiv"
     
  8. #7 spacetom75, 11.11.2014
    spacetom75

    spacetom75 Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Comp.2.0TDCI Powersh. Titan.85kw EZ07/14
    Nun ja, der neue...

    !,5L Diesel mit bis zu über 150PS, ich frage mich da ständig, ab wann die ersten hier im Forum über
    Turboladerschäden berichten werden.

    Mal im ernst..., lieber einen großen Motor mit vergleichsweise kleiner Literleistung, als ständig Problem mit der Standfestigkeit.
    (weil meist kleiner Hubraum und viel PS = hohe Motor- und Turboladerdrehzahl mit extremen Verschleiß)
    Von dem hohen Verbrauchswerten bei solchen Motoren mal ganz zu schweigen...
     
  9. #8 Meikel_K, 11.11.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das war früher so. Mit den Ecoboost Motoren hat man ein weit reichendes Volllastdrehomentplateau - in der Regel von 1.500 / min bis 4.500 / min. Weil die Drehmomentkurve nach dem Maximum auch nicht so schnell abbaut, ergeben sich respektable Leistungen (Produkt aus Drehmoment und Drehzahl). Im Gegensatz zu natürlich beatmeten Motoren aus dem letzten Jahrhundert wird die Leistung trotz kleiner Hubräume nicht aus der Drehzahl geholt, sondern bei Bedarf aus dem Drehmoment dank Aufladung.

    Wenn das Drehmoment in Anspruch genommen wird, brauchen die Pferdchen Futter. Allerdings auch weniger als früher. Und man hat die Wahl: es geht auch sparsamer, dann halt nicht so schnell.

    Der 1.5 Diesel bringt es auf 120 PS, nicht 150. Die hat der 1.5 EcoBoost Ottomotor.
     
  10. #9 Fiestaner, 18.12.2014
    Fiestaner

    Fiestaner Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium, Bj,2013, 1,6TDCi
    Bestellschluss für den aktuellen C-Max 31.12.2014 - Die Info ist diese Woche an die Händler rausgegangen
     
  11. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    @fcfelix, welcher ist den denn nun geworden?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 fcfelix, 19.01.2015
    fcfelix

    fcfelix Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2015, 1.5, 150 PS
    Das neue Modell. Habe vor das noch lange Zeit als Familienauto zu verwenden, und deshalb besser gleich das neue Modell. Und (hoffentlich) verbesserte Technik kommt auch dazu. Die hatten ja 4 Jahre Zeit aus den eigenen Fehler zu lernen.

    Ich hoffe nur es kommt bald :-)
     
  14. #12 Rolli 3, 19.01.2015
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Welche Fehler meinst du jetzt?
     
Thema:

Grand C-MAX MK2 oder MK3 (2015)

Die Seite wird geladen...

Grand C-MAX MK2 oder MK3 (2015) - Ähnliche Themen

  1. Focus ST (MK3) tieferlegen

    Focus ST (MK3) tieferlegen: hy leute hat jemand Erfahrungen gemacht mit einem neuen Fahrwerk bei einem ST? oder nur Federn, Comfort? Probleme? Ich habe mich noch nicht...
  2. Grand Tourneo feststehende AHK leicht schief?!

    Grand Tourneo feststehende AHK leicht schief?!: Hallo Ford Freunde, so fällt einem das nicht auf, jedoch wenn mein Radträger montiert ist, sieht es doch irgendwie schief und auch...
  3. Wertanfrage MK3 Diesel - Premium Ausstattung

    Wertanfrage MK3 Diesel - Premium Ausstattung: Moin, möchte meinen MK3 Diesel verkaufen. Hier mal die groben Daten EZ 29.11.2011 TÜV noch etwas über ein Jahr, würde ich aber bei Bedarf...
  4. suche heckspoiler mk2

    suche heckspoiler mk2: suche heckspoiler mondeo mk2 fließheck wenn möglich in silber metallic danke mfg ingo
  5. Was wurde beim MK3 ST FL geändert

    Was wurde beim MK3 ST FL geändert: Moin, und zwar würde mich mal interessieren, was beim Facelift Modell des STs geändert wurde, das der ggü dem vFL 0,4l weniger verbrauchen soll?...