Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Griff ins Klo, odeer doch nicht ?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Shooter230805, 24.08.2010.

  1. #1 Shooter230805, 24.08.2010
    Shooter230805

    Shooter230805 Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 00 1.8l
    Servus,


    wir waren lange auf der Suche nach einem kleinen aber feinen Zweitwagen. Da sprach uns eine Anzeige bei mobile.de an.


    Escort XR3i ... BJ 93... 140000 km .... Lederausstattung .... elektr. Verdeck .... etc

    Es wurde von Gebrauchsspuren gesprochen !!!


    Nun gut, wir sind dann die 50 km gefahren und haben uns das Auto angeschaut. OK, das Verdeck bräuchte ne neue Haube (nach 17 Jahren kein Luxus), Radläufe Ansätze von Rost an Schweller und Radläufe (für den Zeitvertreib im Winter ideal :)) und der Auspuff war defekt.

    Alles in allem überschaubar und in dem Moment für den Preis von 800 € für mich noch völlig in Ordnung. Probefahrt gemacht (Bremse, Kupplung und Handbremse sowie Spur einwandfrei) ----> mich tierisch über ein "Schnäppchen" gefreut und dann mit Auto Richtung Heimat.

    Nach einer Woche kamen die ersten bestellten Teile (in dem Fall ESD + MSD) und ich dann ab auf die Bühne. Und dann kam der Schock. Die Längsträger, die ich grob vor dem Kauf auf Sicht kontrolliert hatte (soweit mir das möglich war), êntpuppten sich als Lager für Spachtelmasse !!! In den vergammelten Löchern wurden Tücher reingesteckt und dann mit Spachtelmasse zugekleistert. Das alles mit schöner schwarzer Farbe garniert und schon wars das. Ich könnte ko....


    Nun ja, direkt Anruf beim Verkäufer (der ja angeblich nichts davon wußte :gruebel:). Habe ihm mal unmißverständlich meinen Unmut über diese in meinen Augen arglistige Täuschung kund getan. Habe ihm zwei Tage Zeit gegeben, sich zu entscheiden, wir er es gerne hätte .... entweder holt er das Fzg retour oder der Anwalt kümmert sich darum.


    Nach dem ersten Schock und zweitem Bier wurde ich dann etwas ruhiger. Habe etwas im Internet gesucht und Reperaturbleche usw. gefunden. Da ich selber keine Bühne habe, habe ich mir mal ein Angebot eingeholt. Beide Längsträger mit Rep-Blechen Tüv-fahig erneuern ---> roundaboet 500€.

    Jetzt habe ich gerad mal bei mobile.de geschaut ... es gibt ganze 27 XR3i mit 130PS unter 150000km. Wobei die "gescheiten" bei ca 2000€ anfangen. Bin etwas hin und hergerissen .... soll ich jetzt das Geld investieren oder den Karren den Gnadenstoß geben (tendieren tue ich eher zu ersteren)


    Was meint ihr dazu?


    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 escort-driver, 24.08.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Erst mal waren die 800€ schon an der Grenze für einen 93er.
    Und 2000 € für einen Escort ist schon rausgeschmissenes Geld.
    Was die haben wollen und was der Markt bietet und Wert ist, sind 2 paar Stiefel.
    Also wer einen Escort für 2000 € kauft ist selber Schuld.
    Bring deinen wieder zum Verkäufer zurück und schau nach einen der in Ordnung ist. Ich hab mir vor 3 Monaten einen 92er 1,8 Cabrio für 370 € gekauft. Ausser ESD und leichten Rost an den Bremsleitungen hat der TÜV nichts bemängelt. Das Auto hat auch sonst kaum Rost.
     
  4. #3 Andre1982, 24.08.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Der Preis hat mich irgendwie gleich stutzig gemacht.

    Mit Trägern ist das ja immer so ne Sache. Da glotzt der TÜV ja dann gerne 8 mal drauf wenn die gemacht wurden.

    Vielleicht wär es dann echt besser den zu schlachten und sich ein "vernünftiges" zu kaufen.

    Auch wenn die 800€ sicher wehtun.


    EDIT: Siehste, so gehen die meinungen auseinander. :lol:
     
  5. #4 Shooter230805, 24.08.2010
    Shooter230805

    Shooter230805 Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 00 1.8l
    Tja, die Frau wollte halt unbedingt wieder ein Cabrio .... und nun bin ich am überlegen, was ich machen soll. Ich kann ihn ja schlecht jetzt wieder verkaufen mit dem Wissen, wie die Träger aussehen.

    Nun, wenn ich das Geld investiere, hab ich für knapp 1500€ ein FZG, welches sich auch in Folgereperaturen noch bezahlen läßt ...


    Bin mir nur net sicher, ob das ein Faß ohne Boden wird.
     
  6. #5 Andre1982, 25.08.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Ich hab für meinen im September 2008 1600€ bezahlt.

    Damals hatte er ca. 133tkm.

    Und wenn ich überlege was ich bis jetzt alles investiert hab, wird mir leicht schlecht. Das lohnt einfach nicht.

    Aber es macht so viel Spass. Der Wagen ist nunmal mein Hobby.

    Und da sehe ich meistens über das finanzielle hinweg.
     
  7. #6 Shooter230805, 25.08.2010
    Shooter230805

    Shooter230805 Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 00 1.8l
    Das positive bei der Geschichte ist wenigstens, das mir der Tüv heute morgen (zwecks Mängelliste) sowie zwei erfahrene KFZ-Meister (beide Ü50 mit eigener Werkstatt) eine gute Substanz (bis auf angesprochene Mängel) attestierten.

    Naja, wenn der nette Verkäufer :rasend:sich dann in den nächsten zwei Tagen meldet, und sich mal zum Sachverhalt erklärt, werde ich schlauer sein. Bin mal gespannt.


    Gegen Erhaltungskosten hab ich ja nichts, im Gegenteil, habe z. B. in meinen Pampersbomber in den letzten 2 Jahren knapp 1500 € investiert.
     
  8. #7 escort-driver, 25.08.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Das ist jetzt aber nicht ernst gemeint?:verdutzt:
     
  9. #8 MK5 Cossy, 25.08.2010
    MK5 Cossy

    MK5 Cossy Escort´was sonst!

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Meiner kostete 1000euro plus 600euro für Reperaturen aber der Unterboden ist fast Rostfrei:) nur einen kleinen Spannungsriß am Träger. Normal sind sie Cabrios bis auf die hinteren Radläufe eh sauber vom Rost her, oder ?
    [​IMG]
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Andre1982, 25.08.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Jap, ist mein ernst. :rotwerden:

    Und was das Opelgold angeht, hab ich auch nur hinten recht am Radlauf ein bisschen was. Ansonsten nichts.
     
  12. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Die Cabrios sind ja eigendlich vom Opelgold nicht so betroffen wie die
    Dachträger. Träger hinten ist natürlich ne besonderheit, weiß nicht ob
    die Beim Cab. im gegensatz zur Limo verändert wurden.
    Wenn man was selber machen kann und auch diese Faulteile
    selbst ersetzen kann, kommt man unter 500€ davon und kann sich gleich
    dem Rest der Unterbodenkonservierung annehmen.
     
Thema:

Griff ins Klo, odeer doch nicht ?

Die Seite wird geladen...

Griff ins Klo, odeer doch nicht ? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wofür das Loch mittig am Schalter des Griffes - Heckklappe Turnier?

    Wofür das Loch mittig am Schalter des Griffes - Heckklappe Turnier?: ...wofür ist das Loch gut?? [IMG]
  2. Suche tür Griffe mk3

    tür Griffe mk3: Hat wer Türgriffe von der Beifahrer Seite in Panther Black für den focus Turnier 2012 bj?
  3. Suche Heckklappenleiste/Griff

    Heckklappenleiste/Griff: Hallo zusammen Suche für mein Ford Focus MK1 Kombi eine Heckklappenleiste/Griff. Finde im Internet leider keine. Vielleicht kann mir einer...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Griff von der Handbremse ausbauen

    Griff von der Handbremse ausbauen: Hallo zusammen, ich habe mir für die Handbremse ein Ledercover gekauft, allerdings muss ich dieses Cover über die Handbremse ziehen. Leider geht...
  5. Suche griff handschuhfach mondeo st200

    griff handschuhfach mondeo st200: hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir hier helfen. ich fahre einen mondeo st200 und suche schon seid ewigkeiten einen neuen griff für mein...