Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Größe der Bremstrommel

Diskutiere Größe der Bremstrommel im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Tach! Die hintere Bremse beim Escort meiner Freundin wird fällig. Beim Bestellen der neuen Trommeln (Beläge schleifen schon), bin ich jetz etwas...

  1. Shaker

    Shaker Guest

    Tach!

    Die hintere Bremse beim Escort meiner Freundin wird fällig. Beim Bestellen der neuen Trommeln (Beläge schleifen schon), bin ich jetz etwas ratlos, weil es die offenbar in verschiedenen Größen gibt, selbst wenn man die Schlüsselnummern angibt.

    Man könnte meinen, ohne ABS sind 180mm und mit 203mm. Stimmt so aber nicht. Das geht kreuz und quer durcheinander. Wie kann ich, ohne Messen, ermitteln, welche Größe der Escort hat und braucht? Was für Anhaltspunkte hat man?

    Auch Bremsbacken kann ich daurch nicht bestellen, weil die natürlich zur Trommel passen müssen, die sich übrigens dann auch in der Breite der Reibfläche unterscheiden.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 14.01.2011
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    relevant ist der innendurchmesser der Bremstrommel (7" und 8"), demnach sollte der Aussendurchmesser der Bremstrommel also etwas größer als 7" bzw 8" sein. Ein Rad wirst du zumindest abmachen müssen.
     
  4. #3 SV-Schnarchi, 14.01.2011
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Also ich hab heut bei www.bandel-online.de bestellt, und die haben mir direkt mit den Schlüsselnummern das richtige heraus gesucht, wollte nur wissen ob er ABS hat!!!:top1:
     
  5. Shaker

    Shaker Guest

    Ja, ob die 180 jetz innen oder außen sind, weiß ich auch nicht. Mir würde es reichen, wenn ich einfach zuordnen könnte: Dieser Escort hat 180 oder 203, dann könnt ich bestellen.

    Wenn ich anfange zu messen, muss ich wissen, ob der Innen- oder Außendurchmesser gemeint ist, bei den Angaben im iNet... Weißt du das? Muss die Trommel innen oder außen die 180 oder 203 mm haben?

    Gibt es kein anderes Erkennungsmerkmal? Das heißt, die haben einfach willkürlich 2 verschiedene Größen verbaut?

    //edit: Danke für den link. Ich schau mich da mal um. Seltsam nur, dass z.B. bei kfzteile24 beide Größen jeweils für mit und ohne ABS gibt... ??
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    gängiges problem mit den schlüsselnummern.

    mit 180 oder 203mm ist der innendurchmesser gemeint.

    als groben anhaltspunkt:

    1,6er 90PS mit oder ohne ABS hat 180er
    1,8er 115PS ohne ABS 180er (ab 1996 203er)
    1,8er 115PS mit ABS hat 203er.

    Aber ums Ausmessen kommste nicht wirklich drum rum, denn es ist in der Tat ziemlich willkürlich verbaut worden.
     
  7. Shaker

    Shaker Guest

    Oooookay :) Man merkt, dass die was tun :P

    Danke für die Aufklärung! Dann nehm ich sie runter und messe mal. Dann schau ich bei der Gelegenheit, ob die Trommeln noch ok sind, obwohl man schon Schleifgeräusche gehört hat. Bei meiner Freundin kommt grad ziemlich viel auf einmal...
     
  8. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    Ich hätte DAS anders formuliert... :lol::)

    Wenns schleift werden aber zunächst denke ich mal nur die Beläge fertig sein.

    Oder wie bei einem Problemkind von mir: Bremsflüssigkeit auf den Belägen hat zu einer merkwürdigen Schicht auf den Belägen geführt, die extrem metallisch kratzt, wenn die Bremse kalt ist.

    Wenn Du die Trommel abnimmst (4 Schrauben auf der Hinterseite lösen) auch gleich mal gucken ob die/der Radbremszylinder noch ok ist und es hinter den Staubmanschetten noch trocken ist.
     
  9. Shaker

    Shaker Guest

    Hmmokay, unbeabsichtigt 2deutig :D

    Den thread über die neuen Beläge mit Belag drauf (harhar) hab ich zufällig gelesen. Ich werd mir die Innereien ansehen, klar. Wozu aber die 4 Schrauben auf der Hinterseite sein sollen, kann ich mir grad nicht erklären... Ich kenn nur: Mutter ab, Trommel ab.
     
  10. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    Ganz einfach:

    Wenn Du die 4 Schrauben-Variante nimmst, löste die Trommel samt Achsstumpf. Dann musst Du nicht die Fettkappe zerstören und die Zentralmutter lösen.

    Ist die bessere Variante.
     
  11. Shaker

    Shaker Guest

    AH, okay. Kenne das vom Tigra von meinem Bruder. Achsstumpf mit weg, gute Idee, danke dir!
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    Dafür nich ;-)

    Auf den Bildern in dem Thread, den ich mal geöffnet hatte wegen den Backen konntest auch sehen, dass die Trommel samt Achsstumpf demontiert ist.

    Ist übrigens eine 17er Nuss ;)
     
  13. #12 sNaKe353, 15.01.2011
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Die Firma Bandel kenne ich auch noch gut. Da hatte ich auch meine Trommeln bestellt. Leider haben die mir sogar beim dritten mal umtauschen immernoch die Falschen zugeschickt. Die haben einfach nicht verstanden das ich die 203er brauchte...naja dann hatte ich kein bock mehr und bin zu einem anderm Shop gewechselt und sie da, die haben es beim ersten mal hinbekommen.

    Achso, also der Escort 90ps mit abs hat die 203er trommeln :)
     
  14. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    und deshalb haben sie dir wohl auch die 180er trommel geschickt, da der 1,6er in keiner version die 203er hatte. die waren den 1,8er, dem RS2000 und den kombis vorbehalten. denn der 97er MK7 mit 90PS und ABS von uns hat 180er.

    die wurden wohl bei dir mal nachträglich umgebaut.
     
  15. #14 CK1964-srm, 15.01.2011
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7

    Versteh ich das gerade nicht, oder is das nen Widerspruch?:)

    Die Trommelgröße hängt in erster Linie vom Leergwicht ab. Mein ursprünglich 1,6 Fließheck hat die großen Trommeln. Und ich glaub kaum das der Rentner, der das Auto vorher hatte auf große Trommel ungerüstet hatte... :)

    Jaja.. die guten Ford-Ingeneure!;)
     
  16. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    ford hat immer gerade das verbaut, was auf dem boden rumlag.

    also ich habe schon sehr viele escorts gesehen. keiner mit 90PS hatte die 8zoll trommel.

    aber die größe der trommel hängt nicht nur vom leergewicht habe, sondern auch von der leistung des fahrzeugs.
    die bremse muss immer stärker als die motorleistung sein, damit man immer, auch wenn das gas klemmt, den wagen abgebremst bekommt -> siehe toyota-problematik mit dem klemmenden gaspedal. man hätte den wagen einfach runterbremsen können/müssen.
    daher muss ich z.b. im zuge meiner leistungssteigerung auch eine größere bremse verbauen, auch wenn sich das leergewicht nicht ändert.
     
  17. #16 geri12001, 15.01.2011
    geri12001

    geri12001 Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    jetzt ein santa fe
    ich hatte das gleiche problem es sind teilweise trommeln verbaut die für abs gedacht sind aber kein abs haben und bei nachbau ist das für den händler nicht ersichtlich also besser ausbauen und die altteile zum vergleich mitnehmen und direkt beim händler holen erspart zeit und ärger
    original bei ford ist es durch die zulassungsnummer eingetragen welche teile er verbaut hat
     
  18. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    schön, wenn es so wäre. isses nämlich leider auch nicht. bei denen stehen beide trommeln im system :)
     
  19. Shaker

    Shaker Guest

    Ja schöne scheise... Bei dem Versuch hätte ich um ein Haar den ABS Sensor zerstört, der in diesem Achsstumpf untergebracht ist. Die Plastikführung ist jedenfalls gebrochen, aber die Kabel sind zum Glück noch intakt :rasend:

    Die Trommel wollte nicht ab, aber ich konnte auch nicht erkennen, woran sie hängt. Der ABS Sensor sah jedenfalls fix aus, als würde er sich nicht mit bewegen. Ich hatte wohl zu wenig Licht. So ein Mist. Als ich ihn dann auch noch los hatte, wollte er natürlich nicht raus kommen, festgerostet. Also wieder alles montieren und doch die Mutter-Variante. 203mm sind es in unserem Fall.

    Wie ziehe ich die Mutter eigentlich korrekt fest? Zu fest geht nicht, weil das Lager dann gebremst wird. Aber zu locker geht auch nicht, weil die keinen Splint bekommt...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    keine ahnung, was du da verbockt hast, aber bisher hatte niemand damit ein problem.

    und ich habe so schon zig mal die trommeln beim escort ab und wieder angebaut.


    zum festziehen 210Nm. beim festziehen die trommel drehen, damit sich das lager nicht verkantet und damit die trommel gebremst.
     
  22. Shaker

    Shaker Guest

    Es ging nicht anders. Der Stecker vom ABS Sensor ist abgewinkeln und geht einfach nicht durch das Loch, beim Versuch, Trommel mit Achsstumpf abzuziehen. Ich habe auch gesehen, dass es gerade Stecker gibt, mit denen gibt es scheinbar keine Probleme. Mit dem abgewinkelten schon.

    210Nm ????!?! Wow... Als ich sie mit schätzungsweise 80Nm angezogen hatte, ließ sich die Trommel schon schwerer drehen als vor der Demontage... Komische Technik :D Naja, ich geb mich jetz mal dran.

    Danke für die Info!
     
Thema:

Größe der Bremstrommel

Die Seite wird geladen...

Größe der Bremstrommel - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sync 1 Sony, welche Datenträger und Größe bei USB geht?

    Sync 1 Sony, welche Datenträger und Größe bei USB geht?: Ich habe ein Sync 1 von Sony mit Navi in meinem Focus von 2013. Ich habe da aber nach wie vor Probleme mit den Datenträgern am USB. USB-Sticks...
  2. Suche Großes Display vom 2013 ohne navi Funktion

    Großes Display vom 2013 ohne navi Funktion: Hi bin auf der suche nach einem Display vom Fiesta mk7 Baujahr 2013 sollte aber keine Navi Funktion haben einfach alles anbieten danke
  3. Biete große Bassbox/ Subwoofer

    große Bassbox/ Subwoofer: Verkaufe nun doch meine große Bassbox / Subwoofer Kiste . Diese wurde mir von einem Messebauer mit ziemlich viel Liebe zum Detail, auch im...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sync maximale Größe an USB, qgesch. Plus in Mittelkonsole für Ladegerät

    Sync maximale Größe an USB, qgesch. Plus in Mittelkonsole für Ladegerät: Hallo, ich bekam gestern meiner neuen gebrauchten Focus Titanium Turnier 1,6l TI-VCT von 04/2013. Soweit läuft er gut, nur an die Automatik muss...
  5. Suche Suche großen ST Dachspoiler FL MK3

    Suche großen ST Dachspoiler FL MK3: Ich suche für den ST-Line Black (MK3 FL) den großen ST-Dachspoiler (MK3 FL) Am besten in iridium schwarz mica. Aber auch andere Farben wären...