Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Größere "Instandhaltung" - was ist nötig?

Diskutiere Größere "Instandhaltung" - was ist nötig? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen. Da ich meinen Focus noch ein paar Tage fahren möchte und ihn nun ein bisschen länger als 2 Jahre habe, möchte ich mal eine...

  1. #1 Futura87, 04.01.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Guten Morgen.

    Da ich meinen Focus noch ein paar Tage fahren möchte und ihn nun ein bisschen länger als 2 Jahre habe, möchte ich mal eine anständige Instandhaltung machen. Leider habe ich keine Ahnung, was man da so macht.

    Was mir bekannt ist:

    • neue Zündkerzen (ich glaube 4?)
    • Bremsflüssigkeit austauschen
    • Ölwechsel mit Ölfilter

    Viel mehr weiß ich gar nicht, was macht man noch so?
    Was ist da mit Keilriemen, Zahnriemen, Wasserpumpe und Spannungsrolle (oder wie das Ding heißt)?

    Sonstiges was anfällt:
    • neues Schloss auf der Fahrerseite
    • neue Scheibenwischer hinten/vorne
    • eventuell neue Bremsscheiben und -beläge vorne
    • neue Funkfernbedienung mit Programmierung (bekommt man das nur bei Ford?)
    • neue Sommerreifen und eventuell Felgen (ab wie viel Zoll muss ich es beim TÜV eintragen lassen?)

    Vielen lieben Dank und allen ein gutes neues Jahr!
     
  2. #2 klaralang, 04.01.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Da ich meinen Focus noch ein paar Tage fahren möchte und ihn nun ein bisschen länger als 2 Jahre habe, möchte ich mal eine anständige Instandhaltung machen. Leider habe ich keine Ahnung, was man da so macht.

    Ich übersetz das jetzt einfach mal als "Großer Kundienst"

    Öl, Ölfilter, Luftfilter, Innenraumfilter, alle 60 Tkm Kraftstoffilter, Bremsen Sichtprüfung bei abmontierten Rädern, gegebenfalls Beläge und wenn Scheiben unter Mindestmaß erneuern.
    alles 160 Tkm oder nach 10 Jahren : Zahnriemen, hier gleich ein Kit incl Umlenk/Spannrollen (und Wasserpumpe am besten gleich mit machen.)

    ebenfalls alle 10 Jahre Kühlsystem spülen und neue Kühlflüssigkeit.

    Scheibenwischer , wenn sie schmieren oder die Gummilippe beschädigt ist.

    am einfachsten Du gehst mal auf diese Seite http://www.etis.ford.com/home.do und gibst Deine Fahrgestellnummer unter Fahrzeugsuche ein, dann kannst Du dir einen Wartungsplan downladen.
     
  3. #3 Futura87, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Großer Kundendienst klingt gut - so ähnlich hatte ich mir das vorgestellt. Bekommt man das preisgünstiger im Komplettpaket, oder wie wird das gehandhabt?

    Den Keilriemen hast du nicht erwähnt, wie sieht es denn damit aus?

    Das mit dem Wartungsplan werde ich machen sobald ich zuhause bin, danke für den Link.
     
  4. #4 klaralang, 04.01.2013
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Keilrippenriemen langt Sichtprüfung auf Beschädigung/Fransen, beim fälligen Zahnriemen dann auch gleich erneuern.
     
  5. #5 Futura87, 18.01.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Wie ist das mit der Felgen/Reifengröße und dem TÜV? Die Frage ist noch offen..

    Die Frage mit den Zündkerzen ist auch hinfällig, das sollen die in der Werkstatt dann machen.

    Und welche Filter gibt es alles auszutauschen?

    Und die Frage mit der Funkfernbedienung ist noch offen..
     
  6. #6 striker75, 18.01.2013
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Um sicher zu gehen, wenn die Grösse nicht im Fahrzeugschein steht oder sonst eine ABE vorhanden ist, eintragen lassen.

    NUR Orginale Ford verwenden.

    s.o.
    fix und fertig beim FFH : ca 160-180 Euro neu.
    hast du zwei funktionierende, dann kannst du einen Dritten (Gebrauchten) selber programmieren.
    den Gebrauchten kansnt du in der Bucht besorgen und einen Bart beim FFH oder manchen Schlüsseldienst schleifen lasssen.
    Hast du nur einen funktionierenden Schlüssel, so bleibt nur der FFH. Manchmal macht es auch ein Schlüsseldienst. Der war meiner Erfahrung nach aber nicht günstiger.
     
  7. #7 Futura87, 23.01.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Ok danke. FFB hab ich gar keine mehr, mein Schlüssel wurde mir geklaut vor langer langer Zeit, daher möchte ich nun einen neuen mit anschaffen. Da werde ich dann aber zu einem Ford-Händler gehen.

    Kann mir vielleicht noch jemand sagen, welche Batterie ich bei Radio + 2 Endstufen mindestens verwenden sollte? Die Batterie möchte ich auch erneuern..

    Ich werde nächsten Monat mal einen Kostenvoranschlag zusammenschreiben und ihn vorher hier absegnen lassen, da ich ja wie gesagt keine Ahnung habe.
     
Thema: Größere "Instandhaltung" - was ist nötig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus d dbw zulässige reifengröße

    ,
  2. ford focus mk1 instandhaltung

Die Seite wird geladen...

Größere "Instandhaltung" - was ist nötig? - Ähnliche Themen

  1. Biete Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile

    Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile: Fiesta GFJ (MK3) Lagerauflösung Ersatzteile Da wir ja unseren 1.3’er Fiesta GFJ Anfang des Jahres verkauft haben , sind noch eine Menge gute...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sync 1 Sony, welche Datenträger und Größe bei USB geht?

    Sync 1 Sony, welche Datenträger und Größe bei USB geht?: Ich habe ein Sync 1 von Sony mit Navi in meinem Focus von 2013. Ich habe da aber nach wie vor Probleme mit den Datenträgern am USB. USB-Sticks...
  3. Suche Großes Display vom 2013 ohne navi Funktion

    Großes Display vom 2013 ohne navi Funktion: Hi bin auf der suche nach einem Display vom Fiesta mk7 Baujahr 2013 sollte aber keine Navi Funktion haben einfach alles anbieten danke
  4. Biete große Bassbox/ Subwoofer

    große Bassbox/ Subwoofer: Verkaufe nun doch meine große Bassbox / Subwoofer Kiste . Diese wurde mir von einem Messebauer mit ziemlich viel Liebe zum Detail, auch im...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sync maximale Größe an USB, qgesch. Plus in Mittelkonsole für Ladegerät

    Sync maximale Größe an USB, qgesch. Plus in Mittelkonsole für Ladegerät: Hallo, ich bekam gestern meiner neuen gebrauchten Focus Titanium Turnier 1,6l TI-VCT von 04/2013. Soweit läuft er gut, nur an die Automatik muss...