Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Größere Räder auf Fiesta GFJ

Diskutiere Größere Räder auf Fiesta GFJ im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, ja ich weiß, das Thema ist eins der ausgelutschesten der Ford- und auch anderer Autoforen, aber in diesem ganzen Hin und Her bin ich...

  1. Spin66

    Spin66 Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, 1995, 1.4 73 PS
    Hallo Leute,
    ja ich weiß, das Thema ist eins der ausgelutschesten der Ford- und auch anderer Autoforen, aber in diesem ganzen Hin und Her bin ich immer noch nicht richtig schlau geworden.
    Ich fahre einen 95er Ford Fiesta GFJ, 13 Zoll Felgen mit 155 /70 Allwetterreifen mit Serienfahrwerk, sprich weder tiefer noch breiter.
    Nun habe ich mir überlegt, da diese kleinen Räder in den Radkästen so verloren aussehen, größere Räder, sprich 14 Zoll, etwas breiter und mit einem größeren Durschmesser zu kaufen(Da sich dadurch ja der abstand vom reifen zum radkasten verkleinert).
    D.h. zum Beispiel Räder wie auf einem Escort: 175 /60 R14 oder 185 /55 oder ein anderer Vorschlag

    Die Reifen sollen auf der Standardescortstahlfelge bleiben.
    1. Frage: Wenn ich das machen sollte welche Rad-Reifenkombination ist die beste von wegen schleifen etc. ohne einschlagsbegrenzer,verbreiterung etc. verbauen zu müssen?
    2. Frage: Was sagt der Tüv dazu, macht der das überhaupt, etwa durch einzelabnahme oder auch so...muss ich überhaupt zum tüv?
    3. Frage: Macht es mehr Sinn bei den Stahlfelgen darauf zu achten, dass sie original von Ford sind, da ich dadurch evtl an eine abe heran komme die eine eintragung überflüssig macht
    4.Frage: Darf man überhaupt größere Räder an ein Auto machen...Stichwort:Tachoabweichung

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Also vorweg: Wenn Du den ganzen Zirkus wegen EINEM Zoll Unterschied anfängst dann laß es bleiben, das merkt keiner.

    Wenn es wirklich gut aussehen soll dann mußt Du schon mindestens in Richtung 15" gehen, alles andere wirkt sowieso nicht im Radkasten.

    Und 15" sind beim Fiesta kein unüberwindbares Hindernis. ;)
     
  4. #3 GOODYEAR, 18.03.2011
    GOODYEAR

    GOODYEAR Forum As

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Stufe
    Orion Mk2
    195/45 15 et30 fahre ich mit 30mm tieferlegung. schleift nirgens und sieht satt aus
     
  5. Spin66

    Spin66 Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, 1995, 1.4 73 PS
    ja es geht mir ja nicht nur um die zoll größe. ich will einfach vom durchmesser her größere räder haben.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Der Durchmesser wird aber gleich bleiben (bis auf geringfügige Abweichungen).

    Das was größer wird ist die Felge, um den Faktor wird der Reifenquerschnitt dann geringer.
     
  7. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Also mein Fiesta hatte beim Kauf schon dieoriginalen Fiesta 14 Zöller drauf, mit miserablen 165/65 R14 Reifen.
    Hab dann kurzerhand meine Räder vom Escort drauf gemacht, haben einfach mehr Profil. Allerdings sind die auch ein ganzes Stück größer, da ich 185/60 R14 Reifen drauf hab.

    Ergebnis: Schleift beim vollen Einlenken und schneller fährt er auch. Laut den Geschwindigkeitsmessern am Ortseingang fährt er nun so ziemlich genau so schnell, wie es der Tacho auch anzeigt. Fahre dann aber trotzdem lieber etwas langsamer.
    Aber er sieht damit schon deutlich besser aus, auch wenn dann eine Tieferlegung quasi zur Pflicht wird. Steht da wie ein Hochhaus.
     
  8. #7 Meikel_K, 19.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.233
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Gut gemacht - ist ja nur Spaß, was in den Papieren steht. Die Fahrer sind da viel kreativer und gehen auch irgendwie unbelasteter an die Sache ran als die Hersteller.

    Wer hätt's gedacht?

    Gute Idee mit der Tieferlegung, wenn der zu große Reifen jetzt schon beim Einlenken schleift.
     
  9. Bullet

    Bullet Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auf den Fiesta gehören eigentlich 185/55 14. Vielleicht liegt das schleifen schon daran oder am ET von den Felgen. Das hab ich aber grad nicht im Kopf, wie´s sein muß.
     
  10. #9 Mopar, 19.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2011
    Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Bevor hier wieder ne Endlosdiskussion losgetreten wird:

    Hat bei mir einfach nur praktische Gründe gehabt. Ich wollte einfach keine 4 neuen Reifen und eine neue Felge (waren nur 3x 14" und 1x 13") kaufen für ein Auto, was ich eh nur ein halbes Jahr fahre. Außerdem müssen meine guten Ganzjahresreifen ja nicht ein halbes lang platt gestanden werden.
    Und wenn ich einfach immer ein paar km/h laut Tacho unter dem Limit fahre und nie ganz einlenke (was ohne Servo eh zur Qual werden würde, gerade bei den Breitreifen) sehe ich da keine Probleme. Komfortabler ist es mit den Ballonreifen ja auch...


    Edit:
    Die Fiesta Räder haben eine Größe von 5,5Jx14 ET43,5 und die vom Escort haben 5,5 oder 6Jx14 ET41. So groß ist der Unterschied da eigentlich nicht. Aber das zusammen mit der deutlich größeren Breite macht dan doch schon was aus.
     
  11. #10 EinseinserVergaser, 19.03.2011
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

  12. #11 Gamma1212, 18.12.2011
    Gamma1212

    Gamma1212 Forum As

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, Bj. 1996, 1.1L = 50PS
  13. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Auf meinem xr2i hatte ich 7x13 et 25 (glaub ich) mit 185/60 13 und 40mm tiefer. Vorne war es bündig, ich musste das 'Innenradhaus etwas bearbeiten. Hinten wäre noch 20mm Platten pro Seite drunter gegangen.
     
  14. #13 Gamma1212, 18.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2013
    Gamma1212

    Gamma1212 Forum As

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, Bj. 1996, 1.1L = 50PS
    hi
    ich hab ma grad eben nen klein versuch gemacht mit den cossi felgen meiner freundin in der dimension 195/50/R15 auf einer 6j x 15 et 40 felge

    wie gesagt nur ein versuch gewesen^^

    und besser konnt es nicht ausschaun;)
    nur vorne schleift es an den radhauskasten innnen an so nem plastikteil:rotwerden:
    könnt ich da mit ner spurverbreiterung einen leb einbau umgehn?

    hier mal die bilder

    edit: ach ja und hinten ist je seite ne 25mm spurplatte drauf^^
     
  15. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Ich finds gut. Vorne 3mm Platte pro Seite rein und hinten nur noch 20mm (scheint etwas über zu stehen).
     
  16. #15 Gamma1212, 18.12.2011
    Gamma1212

    Gamma1212 Forum As

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, Bj. 1996, 1.1L = 50PS
    und wenn ich die xr2i verbreiterung drauf mache ^^ dann brauch ich hinten min 25er ^^

    gibt es denn überhaubt 3mm spurplatten? ich kenne nur 5 mm?

    also ich hatte so das gefühl das er hinten nicht überstand sieht vllt nur so aus wegen dem stossi^^
     
  17. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    jep, es gibt 3 mm. muss mal wühlen, vielleicht hab ich sogar noch welche.
    am 3. Bild sieht es aus, als ob was übersteht.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Geisterfahrer, 19.12.2011
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    hatte früher 215/40R16 auf dem Mk3
    bin jetzt bei stahlfelgen vom XR2 MK2 6*13ET32 mit 185/60R13 und XR2i Verbreiterung
     
  20. #18 Gamma1212, 19.12.2011
    Gamma1212

    Gamma1212 Forum As

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, Bj. 1996, 1.1L = 50PS
    die größe is mir ein bissle zu groß ^^

    und das 3. bild is das selbe wie das 4. nur etwas weiter nach recht und sieht somit aus als ob sie überstehn^^
     
Thema:

Größere Räder auf Fiesta GFJ

Die Seite wird geladen...

Größere Räder auf Fiesta GFJ - Ähnliche Themen

  1. Radio Code Ford Fiesta

    Radio Code Ford Fiesta: Hallo liebe Ford Gemeinde. Ich habe ein Problem mit dem Radio. Ich habe mir am Samstag einen tollen Ford Fiesta von 2005 gekauft. Leider kennt...
  2. Suche Suche großen ST Dachspoiler FL MK3

    Suche großen ST Dachspoiler FL MK3: Ich suche für den ST-Line Black (MK3 FL) den großen ST-Dachspoiler (MK3 FL) Am besten in iridium schwarz mica. Aber auch andere Farben wären...
  3. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  4. Motorsystemproblem Fiesta

    Motorsystemproblem Fiesta: Erstzulassung: 2006 Hey mein Ford Fiesta (Diesel) macht mir echt kummer. Schon länger hat er die Macke das die rote Kontrollleuchte angeht. Der...
  5. Biete B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten

    B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten: Mein Werkstättler ruft eben an, hat nen Kunden dessen Fiasko nicht mehr über den TÜV kommt. Aber vielleicht trotz der durchgerosteten Schweller,...