Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Größte Bremsscheibe?

Diskutiere Größte Bremsscheibe? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus, hab schonmal gesucht aber eine klare Antwort gabs ned wirklich, deswegen kurze Frage mit hoffentlich kurzer Antwort :-)! Was ist die...

  1. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Servus,

    hab schonmal gesucht aber eine klare Antwort gabs ned wirklich, deswegen

    kurze Frage mit hoffentlich kurzer Antwort :-)!


    Was ist die größte Scheibe die man auf einem 1.8er Facelift TDCI montieren kann?

    Hab nun von 265-300 alles gelesen..

    Gruß!
     
  2. #2 MucCowboy, 22.10.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.776
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Größe der Bremsscheibe ist festgelegt durch die jeweils verbaute Bremsanlage. Die kann man nicht "frei" wählen. Was verbaut ist, hängt vom Motor ab.

    1,6l und 1,8l Benzinmootor: vorn 278mm, hinten 260mm
    2,0l Benzinmotor und alle Dieselmotoren: vorn 300mm, hinten 280mm
     
  3. #3 Trinity, 22.10.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    nur die welche jetzt auch montiert ist .
     
  4. #4 Focus06, 22.10.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    300mm vorn, 280 hinten, wie es MucCowboy schon gesagt hat. Größer ist nur die Anlage vom ST, da brauchst du aber die komplette Bremse, also Scheiben, Klötzer, Bremssättel, Grundträger. Die vom RS ist noch mal größer, aber die passt nicht in den normalen Focus...

    Ich nehme an, du willst dein Bremsverhalten verbessern? Probiere mal EBC Red-Stuff Bremsbeläge. Kostet ein Satz für vorn zwar gleich mal über 100€, aber die sollen echt gut sein!
     
  5. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Perfekte Antwort! Danke!
    Danke dir!

    Bremsverhalten ist Ok. Mir geht es eher um die Optik ;-)! Da ich 19" RS-Felgen fahre, muss da die größtmögliche Scheibe rein, die ohne großen/teuren Umbau reinpasst :)!
     
  6. #6 caramba, 23.10.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Die Angaben von MucCowboy sind leider nicht ganz korrekt.

    Die 1.6TDCi sind mit den kleinen Bremsen ausgestattet, erkennbar daran, dass die 195/65R15 in den Papieren eingetragen sind.

    Und bei den 1.8TDCi FL-Modellen, bei denen es sich ausnahmslos um EU-Fahrzeuge handelt, da der Motor in Deutschland im FL nicht erhältlich war, kann sowohl die große, als auch die kleine Anlage vorhanden sein.
     
  7. #7 GeloeschterBenutzer, 23.10.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Und deshalb ist antwort 3 absolut die richtige ,
    da man nich einfach nur größere scheiben einbauen kann
    weil da gehört noch mehr dazu . ;)
     
  8. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Okay, also zu früh gefreut ;)!

    Wie bekomm ich nun raus was ich für eine habe?

    Im Schein steht 205/50R17 (also nix mit 15"/16")..

    Im Etis steht unter anderem


    • Mit Stahlfelge 6.5J X 16"
    • 205/55VR-16 BSW Tyre

    in wie fern man daraus nun auf die Bremse schliesen kann, weiß ich nicht...

    (Da steht lustigerweise auch "Mit Radkappe für Polizeifahrzeuge", tatüt-tata-tatü-tata! :rofl:)
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 23.10.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Garnicht .
    da hilft nur nachmessen ;)
     
  10. #10 Meikel_K, 23.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.946
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das heißt doch nichts. Im Schein steht eine der vielen möglichen Größen. In der Typgenehmigung (COC) stehen sie alle.

    • Das war dann die Serienkonfiguration ab Werk, also passen 16". Genausogut kann das Auto sogar eine 15"-Bremse haben.
     
  11. #11 Focus06, 24.10.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wenn die 15"-Felge in den COC-Papieren nicht mit auftaucht ist allerdings davon aus zu gehen, dass die große Bremsanlage verbaut wurde. Sicherheit bringt da wirklich nur Messen...
     
  12. #12 Focus06, 24.10.2015
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Hatten eigentlich die 1.6 TDCi mit 110PS alle die große Bremsanlage mit 300mm Scheiben vorn verbaut gehabt, oder ist das auch so ein Mischmasch wie bei dem 1.8 TDCi?
     
  13. #13 caramba, 24.10.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Bei den 1.6TDCI, egal ob 90, 100 oder 109PS, ist die kleine Bremse verbaut.

    Aber, es gibt, bzw. gab es Fahrzeuge, bei denen versehentlich die größere Bremse montiert wurde. Dort waren zwar 15 Zöller im COC eingetragen, passten aber nicht. Da dieses jedoch zu Beginn der Produktion geschah und es nur wenige Fahrzeuge betraf, dürften die Problemdiesel schon beim Verwerter oder im Export gelandet sein ;)
     
  14. #14 MucCowboy, 24.10.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.776
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es ist eine altbekannte Tatsache, dass Ford sich selbst nicht immer an die eigenen Vorgaben gehalten hat. Mitunter wurden - aus nicht-nachvollziehbaren Gründen - in einzelnen Fällen größere Bremsen verbaut, kleinere aber nie. Das ist genauso wie früber, als es die Wahl zwischen Scheiben- und Trommelbremsen gab. Man sagt einfach, der Mann am Fließband baute ein, was gerade im Regal vorne lag.
     
  15. #15 Trinity, 24.10.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    versehentlich wurde da bestimmt nichts falsches eingebaut ;)
    die grösse der bremsanlage ist nicht immer nur leistungs- und gewichtsabhängig vom fahrzeug sondern auch davon für welchen markt das fahrzeug bestimmt ist .
    und da es ja hier einen 1,8 l ist , welcher eh nicht für den deutschen markt bestimmt war , kann es sein das entweder oder verbaut ist ;)
    aber warscheinlich eher die kleine bremsscheibe als die große .

    denau wie es sein kann das importierte fahrzeuge hinten trommelbremsen haben, welche es bei fahrzeugen für den deutschen markt nicht gab.
     
  16. #16 caramba, 24.10.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Die größeren Bremsscheiben bei den 1.6TDCi sind versehentlich eingebaut worden. Selbst bei diesen Fahrzeugen waren ja die 15 Zöller im COC eingetragen.

    Mein Ex-Zweitwagen, 2005er 1.8TDCi hatte die große Bremse, war allerdings ein deutsches Fahrzeug und im COC waren auch die 16 Zöller als kleinste Größe eingetragen.

    Da der TE jedoch ein EU-Fahrzeug besitzt kann man für den keine eindeutige Aussage treffen.
    Also nachmessen, und das ist ja wohl kein Problem.
     
  17. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Da ich die zweite Hand bin, hab ich leider keine COC Papiere.. Da werd ich wohl wirklich messen müssen! Wenn ich mal die Faulheit überwunden habe, und nachgemessen hab, geb ich mal Rückmeldung!
     
  18. #18 MucCowboy, 24.10.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.776
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich hab ja auch nicht gesagt, dass größere Bremsen falsch sind ;) nur halt nicht immer unbedingt das was da reingehören sollte. Gerade bei den Bremsen ist es immer wieder überraschend, was tatsächlich drin ist.
     
Thema:

Größte Bremsscheibe?

Die Seite wird geladen...

Größte Bremsscheibe? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW neue Bremsscheiben und Klötze vorn

    neue Bremsscheiben und Klötze vorn: Hallo FoFo Fahrer, ich habe eine Frage und ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen. Ich suche jetzt neue Bremsscheiben und Klötze...
  2. Orginalverpackte ATE Bremsscheibe für Ford Focus, Fiesta...

    Orginalverpackte ATE Bremsscheibe für Ford Focus, Fiesta...: Mir wurden bei einer Bestelllung falsche Bremsscheiben geliefert, daher biete ich sie hier an als orginalverpackte ATE Bremsscheiben. Art.-Nr....
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lack auf Bremsscheiben.

    Lack auf Bremsscheiben.: Servus, hab heute neue Bremsen eingebaut, ATE Scheiben, Brembo Klötze. Auf den Scheiben war eine art grauer Lack drauf den ich nicht abbekam....
  4. unterschiedliche Bremsscheiben machbar?

    unterschiedliche Bremsscheiben machbar?: Guten Morgen zusammen, ich habe da mal eine Frage, gestern beim aufziehen neuer Allwetter Reifen mußte ich feststellen das mein im Februar 2017...
  5. Bremsscheiben hinten Focus Turnier Mk2 1,6 TDCI

    Bremsscheiben hinten Focus Turnier Mk2 1,6 TDCI: Hallo, welche Scheiben kommen hinten auf den oben genannten Focus? Typ ABJ Egal auf welcher Seite ich suche....es kommen immer zwei Durchmesser...