Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Großes Problem - Öl rinnt

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Sam117, 29.05.2010.

  1. Sam117

    Sam117 Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio 1995
    Also wie schon im Titel erwähnt bei mir rinnt ÖL aus, jetzt schon ein zeiterl wir haben es mal zum Händler gebracht der sollte es reparieren, das hat er auch gemacht. Nur scheinbar wars net richtig denn es rinnt immer noch.Ich war jetzt schon zweimal beim ÖAMTC weil ich Mitglied bin und die es gratis anschaun.Haben aber nicht wirklich was gefunden und können nur vermuten.
    Also zum Problem: Bei mir sammelt sich im Luftfilter ÖL welches wissen wir nicht genau denn öamtc sagt es ist Getriebe ÖL da es dunkel ist und für ihn danach riecht.Doch bei mir wenn ich 500 km Autobahn fahre dann is bei mir 1 Viertel Motoröl weg und wir wissen nicht wo das hin verschwunden ist deswegen, vill auch die Annahme das es Motoröl ist und sich irgendwo vermischt oder so das es dunkel wird.Ich hab mal ein paar Bilder gemacht wo es herzukommen scheint vill kennt einer von euch das Problem und kann mir helfen.

    1) Hier sieht man den Luftfilter mit dem ÖL was natürlich nicht da drin sein sollte
    der Pfeil zeigt die Stelle wo es scheinbar herkommt
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    2) Hier die Stelle wo es herkommt
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    3)Das ist der Schlacuh der zu dieser Stelle führt
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    4) Hier das Ende vom schlauch und zu was der da genau führt im Bild weiß ich leider nicht
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    irgendein vollideot hat den ölabscheider ausgebaut.

    der schlauch ist die ventildeckelbelüftung. der motor saugt sein eigenes öl an, weshalb sich so viel im luffi-kasten sammelt

    auf dsc2578 siehst du knapp unter dem pfeil ein schlauch, wo eine sechskant-schraube drinne ist. normalerweise gehört in diesen bereich der ölabscheider (runde dose).

    erkennst du sofort auf dem bild:

    http://i26.tinypic.com/2ep1soi.jpg
     
  4. Sam117

    Sam117 Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio 1995
    Woah super danke für die schnelle Antwort habs auch gleich gesehen was fehlt.
    Schätze mal das ist ein eigenes Ford Teil was ich mir bestellen muss oder?

    Und hätte auch gleich noch eine Frage was der genau macht und ob ich den selber dann auch einbaun kann?
     
  5. #4 MTC, 29.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    dasin ding erklärt sich doch von selbst:

    Ölabscheider = Öl abscheiden

    Im Ventildeckel wirbeln Schadstoffe und ölhaltige Luft umher. Über die Ventildeckelbelüftung soll diese wieder der Verbrennung zugeführt werden. Allerdings ohne das Öl. Also wird dieser 'Ölabscheider' daszwischen eingesetzt. Er ist nicht unter den Begriffen wie 'Filter' oder 'Sieb' zu finden!

    Bekommste glaube ich nur bei Ford.

    Einbauen? Rohrzange oder große Kombizange für die Schlauchschellen. Orientiere dich an dem Bild, dann weiße, wie der da rein soll.

    ich vermute aber, dass dir schellen und das kleine schlauchstück fehlen. also zu ford fahren und alles zusammenstellen lassen.

    achja, und ein tipp für die zukunft:

    den typen vom öamtc solltest du meiden.
    A. wie kann getriebeöl in den luffi-kasten gelangen? hätte er genug technisches verständis wüsste er, dass das nicht möglich ist.
    B. getriebeöl ist generell rötlich und nicht schwarz. wenn es schwarz ist hat sich schon längst eine getriebe pulverisiert.
    C. man kann den geruch sofort unterscheiden, wenn man beide öle mal gerochen hat. aber der typ muss wohl eine dicke erkältung gehabt haben!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Großes Problem - Öl rinnt

Die Seite wird geladen...

Großes Problem - Öl rinnt - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost

    Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost: Hallo Leute, ich bin neu hier aber auch was das Thema Autos angeht wohl eher "Neueinsteiger". Ich bin zwar schon zuvor mit einem Auto unterwegs...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...