großes Problem

Diskutiere großes Problem im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; So jetz hab ich acuh ma n Problem und gleich ein richtig dickes. Gestern hat mein Escort (1,6 16V MK6) auf einmal tierisch angefangen zu bocken,...

  1. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    So jetz hab ich acuh ma n Problem und gleich ein richtig dickes.
    Gestern hat mein Escort (1,6 16V MK6) auf einmal tierisch angefangen zu bocken, also in jedem Drehzahlbereich. So hab eben alles kontrolliert auch evtl. Marderbiss. Öl ist i.O hab ich letztens samt Ölfilter gemacht. Kerzen sind auch relativ neu. Alle flüssigkeitsstände sind ok. Laufleistung beträgt 110000km.

    So nun zum eigentlichen. Hab, wie schon erwähnt, den Motor mal unter Sichtkontrolle genommen, dann hab ich den angeschmissen, 2 min laufen lassen und dann mal ein wenig gas gegeben, da war das ruckeln vom motor wieder. Und auf einmal hats nen lauten knall aus dem Motor gegeben :? . Hab den danach natürlich sofort wieder ausgestellt.

    So was zur Hölle war das! Ich kanns mir net leisten jetz nen Motorschaden zu haben. Hoffe das jemand eine Idee hat, was das sein kann.

    Ach ja und stinken tut er, russt nicht aber müffelt, als wenn der Kat hin wäre und alle Zylinder liefen.

    Hoffe das waren genug Infos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    kann mir denn keiner helfen? Das ist wirklich dringend :(
     
  4. Weisi

    Weisi Guest

    !!

    hmm du sagst es gab nen lauten knall....

    da würde ich dir in erster linie sagen das es dir nen kolben zerlegt hat!

    und das müffel könnte von der kupplung kommen aber ich wette du hast einen motorschaden

    Gruss Weisi
     
  5. #4 petomka, 14.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Prüf mal deinen Kat, ob der vielleicht innen lose ist. Könnte sein, dass der Kat den Auspuff dicht macht.
     
  6. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Er lief also nach dem Knall weiter bis du ihn ausgemacht hast? Lief er normal oder wie'n Traktor?
     
  7. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Also er ist weitergelaufen und ich meine vom Motorgeräusch hat sich nichts verändert
     
  8. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Dann war es vielleicht nur eine Fehlzündung!
     
  9. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Dafür war der Knall aber ziemlich laut. Das hat sich angehört als wenn son dicker Silvesterknaller gezündet wurde
     
  10. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Vom Geräusch her kommt das hin und wenn er nachher noch normal lief wird es wohl auch eine Fehlzündung gewesen sein.
     
  11. #10 M.Reinhardt, 14.04.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ziehe doch mal das Kabel vom Luftmassenmesser ab und starte mal.
     
  12. Cocker

    Cocker Guest

    Check noch mal die Zündkabel,motor laufen lassen ein Zündstecker
    abziehen,motor muss auch auf drei Zylinder laufen,wenn er aus geht
    ist ein Zylinder ausgefallen.Liegt meistens am Zündkabel.
    Maader biss Ceck mit Salzwasser die Zündkabel einsprühen,wenn du funken siehst hat der Mader zugeschlagen..
     
  13. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Hab ich doch schon :wink: aber danke für die tipps werd sie morgen oder übermorgen mal ausprobieren
     
  14. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    So neuester Stand. Heute hab ich den stecker vom LMM abgezogen und siehe da er lief! :shock: Stecker nochmal dran gemacht, war wieder sch****. Also hab ich das Problem anscheinend gefunden. Mal schauen ob ich den sauber machen kann oder ob er ganz hinüber ist. Leider zum leid des schraubes hat Ford ganz komische Torx schrauben verbaut, mit so nem komischen nippel in der Mitte. Da muss ich morgen erstmal ne Bohrung in den Torx schlüssel machen und dann sehen wa weiter.

    Jedenfalls vielen dank für alle Antworten ich bin jetz um einiges erleichtert
     
  15. #14 M.Reinhardt, 19.04.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Sach ich doch-manchmal ist die Lösung einfacher als man denkt.Das mit dem
    LMM kenne ich schon vom Mondeo.Wir hatten mal nen Kunden dessen Mondeo in Spanien nicht mehr lief.Dort wollte er ihn nicht reparieren lassen und hat den zu uns transportieren lassen.Kannst Du Dir das Gesicht vorstellen das der nach dem abziehen des Steckers gemacht hat? Klar,der lief im Notlauf-aber er wäre locker damit nach Hause gekommen.Aufschrauben und reinigen würde ich mir schenken.Die Investition mit nem Neuen lohnt sich sicher.
    Gruss,Micha
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    na jut, wie belaufen sich denn die kosten für einen neuen?
     
  18. #16 M.Reinhardt, 20.04.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ich kenne die aktuellen Preise nicht,schätze aber ca. 140 + Steuer.
     
Thema:

großes Problem

Die Seite wird geladen...

großes Problem - Ähnliche Themen

  1. Biete Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile

    Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile: Fiesta GFJ (MK3) Lagerauflösung Ersatzteile Da wir ja unseren 1.3’er Fiesta GFJ Anfang des Jahres verkauft haben , sind noch eine Menge gute...
  2. Bekanntes Problem mit Gebläsemotor Widerstand

    Bekanntes Problem mit Gebläsemotor Widerstand: Hallo zusammen, ich habe mir ein Fiesta ST 150 gekauft der ein Problem mit dem Vorwiederstand des Gebläsemotors hat. Undzwar gibt er nur Wind auf...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Problem mit ST200

    Problem mit ST200: Moin Gemeinde, ich probiere es mal bei euch. Das schon 3 Ford Werkstätten nicht helfen konnten (oder wollten). Also folgendes Problem mein St200...
  4. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Tüv und Scheibenwischer problem

    Tüv und Scheibenwischer problem: Moin leute. Ich war letze Woche zum TÜV mit meiner kleinen knutschkugel. Tja halb so schlimm aber dennnovh. Mein problem nr1: Scheibenwischer...
  5. Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231

    Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231: Hallo zusammen, habe ein Problem mit einem Fiesta Bj:1998, 1.3l, 60PS, 105000km Der Wagen springt nicht mehr an, vorher gab es keine...