Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Grünspan am Zündverteiler

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Frank Focus, 13.10.2012.

  1. #1 Frank Focus, 13.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Heute habe ich festgestellt, dass bei meinem Focus MK1 1,8 Benziner ein Zündkabel am Zündverteiler locker war. Als ich den Stecker abgezogen habe, habe ich gesehen, dass sowohl am Kabel (Stecker) als auch am Gegenstück im Zündverteiler Grünspan war.

    Scheinbar ist aber vorher das Auto auf allen 4 Töpfen gelaufen, denn als ich das Kabel abgezogen hatte, da lief der Motor nicht rund.

    Muss der Grünspan weg oder geht das auch so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 13.10.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    erstens ist das kein Zündverteiler, sondern eine Zündspule..und wenn der grünspan da ist dann entferne ihn doch einfach ?
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 13.10.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    früher oder später wird diese oxidation die zündspule und das kabel zerstören
    also versuchen das zeug weg zubekommen oder warten bis dann neue teile fällig werden :)
     
  5. #4 Frank Focus, 13.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ja ich weiß, früher war das ein Zündverteiler, in dem so ein Finger rundlief und nach und nach alle Zylinder angesteuert hat. Heute ist das ja eine kontaktlose Transistorzündung. Es ist aber auf jeden Fall eine Dose, aus der die 4 Zündkabel rauskommen.

    Wie entfernt man den Grünspan?

    Und wie kommt der ausgerechnet bei einem Stecker da rein?
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 13.10.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    durch feuchtigkeit ;)

    entfernen mit nem pfeifenreiniger, rostlöser und druckluft ;)
     
  7. #6 striker75, 13.10.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir nur sagen, richte dich auch eine Spule mit entsprechende Kabeln ein. Ich hatte das gleiche Problem nur am Zündkabel und dem Stcker für den 4. Zylinder. Alles sauber gemacht. Aber nach kurzer Zeit hatte ich wieder Leistungsabfall.

    Mir kam es vor als hätte der Stecker auch nicht richtig auf der Spule gesessen. Der Stecker klickte als ich draufdrückte. Hatte aber erst keine Probleme, später Leistungsabfall, ruckeln. Da ein Kat teuerer ist als das oben angegebene, lieber getauscht und bis jetzt (ca 4 Jahre) Ruhe, denn das Saubermachen hilt nicht lange.
     
  8. #7 Frank Focus, 13.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ist da immer was an der Zündspule? Ich habe den lockeren Stecker durch Zufall entdeckt. Er stand etwas höhre als die anderen. Aber ich hatte keinen Leistungsverlust. Scheinbar war noch Kontakt da.

    Als ich den Stecker komplett abgezogen habe, da lief er nur auf 3 Zylindern und das hat im Leerlauf geruckelt und es hat nach Benzin gerochen. Das war vorher nicht und nachdem der Stecker wieder fest war auch nicht.
     
  9. #8 striker75, 13.10.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Hört sich genauso an wie bei mir. Es also nur ein Stecker. Vergleiche die Pins der anderen Anschlüsse mit dem einen. Ist dieser schon angegriffen und nicht mehr so schön blank, kannst du ihn erstmal versuchen, ihn sauber zu schleifen. Rastet das Zündkabel nach der Saubermachaktion hörbar ein, könntest du Glück haben.

    Aber insgesamt hat es bei mir nur ca 4-6 Monate gehalten. Dann fing der Wagen wie bei der Zünspule üblich richtig mucken zu machen. Da konnte ich schleifen und tun und machen, aber so richtig lief der nicht mehr. Da musste eine neue Spule her plus ein Kabel für den 4. Zylinder plus neue Kerzen, aber die sind ja nicht so teuer. Danach war alles wieder gut.

    ... und läuft.

    Wie gesagt, du musst nicht unbedingt sofort tauschen, aber lange hält die Sache nicht mehr, meiner Meinung.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 14.10.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    mach es sauber und dann bischen kontaktfett mit rein und sobal man mehr das er anfängt zu rucken besorg dir ne neue spule und das kabel dazu und wechse das dann umgehend aus , dann passiert auch dem kat nix .
     
  12. #10 Frank Focus, 14.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    So, habe mi Caramba und Pfeifenreiniger den mit Grünspan befallenen Stecker gereinigt.

    Dann wollte ich dummerweise auch die anderen 3 prüfen. Bei einem ist dann der Federring vom Stecker abgefallen und in die Steckdose von der Zündspule reingefallen. Bis ich das Teil da raus hatte, mit Draht und so, dauerte ewig und dann den Federring wieder auf den Stecker zu fummeln. Habe den Stecker dann draufgemacht und werde ihn hoffentlich nie mehr runter machen, weil der Federring beim nächsten mal sicher wieder runterfällt.

    Hoffentlich ist nun alles gut.
     
Thema:

Grünspan am Zündverteiler

Die Seite wird geladen...

Grünspan am Zündverteiler - Ähnliche Themen

  1. Taunus 12M (P4) (Bj. 62-66) Probleme mit Zündung beim 12M P4

    Probleme mit Zündung beim 12M P4: Hallo zusammen, nachdem ich den Zündverteiler mit elektronischer Zündung ausgebaut hatte, springt mein P4 nach dem Einbau nicht mehr an....
  2. Suche Suche Unterdruckdose für Bosch -Zündverteiler 12M P6

    Suche Unterdruckdose für Bosch -Zündverteiler 12M P6: Hallo ihr Lieben: Suche Unterdruckdose "Nr. 239" (Bosch 1237 121 239) für einen Bosch Zündverteiler Verteilernummer Bosch 0231 146 065 bzw. Ford...
  3. Taunus 17M/20M (P5) (Bj. 64-67) Suche Zündverteiler

    Suche Zündverteiler: Hallo zusammen, ich suche einen Zündverteiler für meinen P5 Hardtop um den dann auf Kontaktlos umzubauen. Ich brauche dafür einen "kleinen...
  4. Biete Escort mk3 Zündverteiler,Hydrostößel, Satz Ventile

    Escort mk3 Zündverteiler,Hydrostößel, Satz Ventile: Moin Hab in meiner Garage einen Zündverteiler, Hydrostößel, Satz Ein und Auslaßventile mit Federn, Tellern und Keilen für Ford Escort Orion 1,3...
  5. Escort 3 (Bj. 80–86) GAA/ALD/AWA zündverteiler

    zündverteiler: hallo zusammen habe mir einen neuen Motor fertig gemacht einen GLB von 82 dachte ich könnte den zündverteiler vom 78ee Motor übernehmen aber...