Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Günstige Lösung (ca. 100€) für DPF Problem

Diskutiere Günstige Lösung (ca. 100€) für DPF Problem im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Da es mir immer ein Dorn im Auge ist mit meinem DPF und ich nicht so viel Geld für das Ding ausgeben wollte habe ich mit dem Ford Mechaniker...

  1. #1 rookie83, 25.03.2012
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Da es mir immer ein Dorn im Auge ist mit meinem DPF und ich nicht so viel Geld für das Ding ausgeben wollte habe ich mit dem Ford Mechaniker meines Vertrauens gesprochen und er meinte es gibt eine neue Lösung. Wir wussten nur nicht wie diese genau heißt. Haben dann bei Ford "Hugo Pfohe" angerufen, falls das einem ein Begriff ist, da dieser Fordhändler das ganze auch schon anwendet.

    Das Produkt kommt von der Firma TUNAP und soll insgesamt bei ca. 100€ liegen, wenn es meine Werkstatt macht. Lesen müsst Ihr selber mal, aber ich finde die Lösung nicht schlecht und man spart sich den kompletten Ein- und Ausbau.

    Was meint Ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 25.03.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=RXYBOSt4lW0"]Autodoktoren - 78 - Ford - Im Notlaufprogramm - YouTube[/ame]
     
  4. #3 rookie83, 25.03.2012
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Es wäre wohl genau dieses Zeug, nur Schade, das man keine Gewissheit hat, ob es nun funktioniert, weil die Deppen den Filter zerkloppt haben.
     
  5. #4 Eric_Cartman, 26.03.2012
    Eric_Cartman

    Eric_Cartman Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk3 RS Turbo, Escort Mk3 1.1
    Das Zeug ist dafür da, um einen verrussten Filter zu reinigen, bei dem es warum auch immer nicht zur ausreichenden Regeneration kommt. Wenn der Filter aber getauscht werden muss, weil er mit der Asche gesättigt ist, die bei der Regeneration entsteht, ist das Mittel nutzlos. Da hilft nur tauschen oder evtl. spülen lassen.
     
  6. #5 focusdriver89, 26.03.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Genau das ist der Punkt, besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können. :top1:

    Wesentlich sinnvoller ist da eine Methode, die ungefähr 30,- kostet: Das Ausspülen des DPF.
    Ich habe das vor 10tkm gemacht. Ergebnis: Weniger Verbrauch, mehr "Power". Und das Auto läuft wie vorher, ohne Probleme.
     
  7. #6 Werner63225, 09.04.2012
    Werner63225

    Werner63225 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 03/2006 TDCi
    Hallo,


    wer bzw wo wird der DCF ausgespült?

    Danke schon mal
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 focusdriver89, 09.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    kannst du mal eine freie Werkstatt fragen, ob die dir das macht. Ich habe es selbst gemacht. bis jetzt seit 10tkm mit Erfolg.
     
  10. #8 rookie83, 11.04.2012
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Hast du dir das Zeug selber bestellt oder über einen Händler bezogen? Was hast du denn für den Satz gezahlt? Wenn ich mir die Anleitung durchlese, dann sollte es nicht so schwer sein.
     
Thema:

Günstige Lösung (ca. 100€) für DPF Problem

Die Seite wird geladen...

Günstige Lösung (ca. 100€) für DPF Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem und Tuning

    Problem und Tuning: Hallo ich habe gleich mehrere Sachen die ich gerne behandeln wollte. Ersten ich habe zwei Probleme: Meine Wassertemperatur will einfachnicht...
  2. Ein bekanntes Problem ( Kurbelgehäuseenlüftung )

    Ein bekanntes Problem ( Kurbelgehäuseenlüftung ): Moin, ich bin dabei das Auto von meiner Oma ( Ford Fiesta 44 KW/ 60 PS, Bj.: 2004 ) zu reperieren. Nun habe ich das Problem, das der Drehzahl...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Problem Turbo???

    Problem Turbo???: Hallo , ich habe mich hier mal angemeldet weil ich ein großes Problem habe. Ich weiss so über ferndiagnose ist es immer recht schwer aber vll kann...
  4. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Problem mit Benzinzufuhr (?)

    Problem mit Benzinzufuhr (?): Hallo Community, ich habe schon diverse Threads durchgelesen, bin mir aber nicht sicher ob mein Problem schon einmal in der Form behandelt wurde....