Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Gummiartige Bremswirkung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von seagull48, 20.11.2009.

  1. #1 seagull48, 20.11.2009
    seagull48

    seagull48 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Focus CC, 6/2008, 145 PS
    Moin, ich bin seit 3 Monaten Besitzer eines FoFo CC, 145 PS, Bj. 06/2008. Leider hat das Auto zwei gravierende Probleme. Ein Problem davon, ist die Bremse.

    Beim schnellen Tritt auf die Bremse hat man das Gefühl, als ob man erst einmal auf ein Gummi tritt, bevor die korrekte Bremswirkung einsetzt.

    Ich habe das subjektive Gefühl, daß dieser Effekt bei kühlerem Wetter weniger stark ausgeprägt ist als bei Warmen (und natürlich auch umgekehrt). Meine Werkstatt kann diesen Fehler nicht beseitigen.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir über seine Erfahrungen, oder mögliche Abhilfe, berichten?

    Für Eure Antworten vielen Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Opern Geist, 20.11.2009
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    hallo... meine erfahrungswerte

    ich habe einen focus c-max 2.0 ez mitte 2005

    ich weiss jetzt nicht inwiefern man es mit dem neuern modell vergleichen kann

    aber ich finde die bremsleistung gut...kann das ja direkt mit meinem 3er bmw vergleichen (bj 2003)

    vllt. liegt es auch an den reifen ??

    gruss
     
  4. #3 seagull48, 20.11.2009
    seagull48

    seagull48 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Focus CC, 6/2008, 145 PS
    Der Tritt aufs Bremspedal selbst ist das Problem. Die Bremse spricht erst an, nachdem man das "Gummipolster" überwunden hat.
     
  5. #4 Opern Geist, 20.11.2009
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    aber das problem ist auch von deiner werkstatt erkannt worden ?
    oder sehen die das als normal an ?

    ich frage nur...weil ich auch mal ein problem mit meinem mondeo v6 hatte ...und der meister halt meinte das ist normal...

    eine andere werkstatt hat denn das problem erkannt und gelöst :)

    gruss
     
  6. #5 seagull48, 20.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2009
    seagull48

    seagull48 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Focus CC, 6/2008, 145 PS
    Meine Werkstatt erkennt kein Problem in der Bremswirkung, ist aber generell bereit "meinen Fehler" zu beseitigen.

    Ich habe habe dann um den Austausch der originalen Bremsschäuche gegen Goodridge Stahlflex Bremsschläuche gebeten. Meine Werkstatt ist bereit, diese Reparaturkosten zu übernehmen, wenn der Fehler danach beseitigt ist (ansonsten sind es meine Kosten).

    Was wurde denn an Deinem Fahrzeug repariert?
     
  7. #6 Opern Geist, 20.11.2009
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    war etwas ganz anderes...der wagen war ja mit 225 km/h (??) angegeben...schaffte aber nur 190 km/h

    1. werkstatt ...mit dem meister gesprochen... ja ...ich kann mir das mal angucken...aber 200 km/h fahren ist mir zu gefährlich...
    dann einen freiwilligen gefunden der mit mir auf die bahn kam...

    tempo 215 km/h lt tacho hatte er geschafft....seine meinung ..reicht doch ...

    die hatten aber einen leistungsprüfstand...wagen hatte nur 131 ps

    da der wagen noch garantie hatte wurden dieverse teile ..katalysatoren und andere dinge getauscht.... brachte keine besserung

    2. werkstatt hat festgestellt das irgendetwas am gaszug (? heisst das so ??) nicht richtig war.. bin da laie....

    und danach fuhr er wieder vernünftig.... war ein wagen von 1996 ist also schon 13 jahre her^^

    gruss
     
  8. #7 Ford-ler, 20.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2009
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec


    Der Ford-Händler soll mal das Rückschlagventil in der Unterdruckpumpe prüfen. Arbeitet dieses fehlerhaft kann es zu einem ungleichmässigem Unterdruckaufbau für den Bremskraftverstärker kommen.
     
  9. #8 seagull48, 20.11.2009
    seagull48

    seagull48 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Focus CC, 6/2008, 145 PS
    Danke für den Tipp, das werde ich mal vorschlagen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Gilt nur für Dieselmotoren, die Benziner haben keine Unterdruckpumpe.

    Was denkbar wäre ist ein defekter Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker oder Luft im Bremssystem, also mal entlüften lassen.

    Die Stahlflexbremsleitungen werden mit Sicherheit keine Abhilfe schaffen.
     
  12. #10 seagull48, 20.11.2009
    seagull48

    seagull48 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Focus CC, 6/2008, 145 PS
    Diese Arbeiten wurden schon gemacht.
     
Thema:

Gummiartige Bremswirkung

Die Seite wird geladen...

Gummiartige Bremswirkung - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS

    Welche Bremswerte habt ihr beim Mondeo 1.8 110PS: Hallo, ich habe mir jetzt auch einen Mondeo 1.8 Duratec 110Ps gekauft. Er ist Ez 03/2004 und hat mal gerade 65000km gelaufen. Ich finde die...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Bremswirkung Einseitig

    Bremswirkung Einseitig: Hallo, wir haben unseren Ka am 26.08.2014 beim Tüv vorgestellt er hat natürlich einiges an Mängel bekommen, bei einer Mängel komme ich einfach...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB TDCi: Gummiartiges beschleunigen.

    TDCi: Gummiartiges beschleunigen.: Hallo Leute ich bin es mal wieder… An die Dieselfahrer: Wenn ihr Anfahrt, ist das Anfahren/Beschleunigen bei euch wie an einem Gummiband? Bei...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP plötzlich keine Bremswirkung

    plötzlich keine Bremswirkung: Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinem Mondeo. Alles lief wie geschmiert, plötzlich geht die Bremswarnlampe im Cockpit an. Kurze Zeit später...
  5. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Wo ist meine Bremswirkung hin

    Wo ist meine Bremswirkung hin: Hallo Leute mal ne blöde frage: Habe letzte Woche in meiner werkstatt die Bremsen vorne und hinten machen lassen,da hinten schon auf...