Cougar (Bj. 98–01) BCV Hab ein großes Problem mit meiner ZV!

Diskutiere Hab ein großes Problem mit meiner ZV! im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Leute, hab ein Problem mit meiner Zentralverriegelung. Sobald die Beifahrertür offen ist, kann ich von der Fahrerseite aus, das Auto nicht...

  1. #1 FroozenZitroone, 01.04.2012
    FroozenZitroone

    FroozenZitroone Designliebhaber

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Cougar, 1999, 16V 2.0i
    Hallo Leute, hab ein Problem mit meiner Zentralverriegelung. Sobald die Beifahrertür offen ist, kann ich von der Fahrerseite aus, das Auto nicht mehr verschließen, die Türverriegelung springt immer wieder auf. Wenn ich nun auf der Beifahrerseite zuschließe sind beide Türen zu. Hat einer von euch ein Lösung zum Problem?
    P.S. Ich hab nur einen normalen schlüssel da die Fernbedienung nicht funktioniert.
     
  2. #2 Gabur431, 26.10.2012
    Gabur431

    Gabur431 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2,5 V6 170PS
    Habe genau das Gleiche Problem Hilfe wäre echt gut:rotwerden:

    MfG
    Gabur
     
  3. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Ich sehe da keinen Fehler/mangel.:gruebel:
    Ihr betätigt die ZV manuell,
    und wie üblich wenn eine Tür nicht verschlossen ist sperrt die ZV sie nicht ab.
     
  4. #4 Gabur431, 26.10.2012
    Gabur431

    Gabur431 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2,5 V6 170PS
    Vorhin hab ich meine ZV Schlüssel die Batterie entnommen und wieder rein getan!

    nun funktioniert der funk überhaupt nicht mehr! kann das sein das die Batterie leer ist oder muss ich die Schlüssel anlernen? wenn ja gibts ein link mit einer Anleitung hier im Forum bin relativ neu hier und komm noch nicht zu recht;)

    MfG
    Gabur
     
  5. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Hallo Gabur,
    ich würde wie folgt vorgehen,
    zum einen eine frische Batt. einlegen,
    und schauen ob sie richtig und mit Kontakt zum Anschluss ist.
    Nun sollte es wieder gehen, wenn nicht ja dann geht’s im nächsten Absatz weiter

    Eventuell muss die FB angelernt werden, kann ich von hier nicht bestimmen.
    Aber wie es geht hat RedCougar die Mutter aller Cougar´s hier im Beitrag # 4 beschrieben.
    (Sorry Silke musste jetzt so hier rein, bitte nicht schlagen :rolleyes:)
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=32288&highlight=cougar+schlüssel+anlernen
     
  6. #6 Gabur431, 27.10.2012
    Gabur431

    Gabur431 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2,5 V6 170PS
    Neue Batterie hilft nichts:skeptisch:

    Das anlernen clappt bei mir nicht oder ich mach irgendwas falsch?

    bin nach der Anleitung gegangen: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=17269

    ich tue den Normalen Schlüssel ins zündschlß, mindestens viermal von Stellung I auf Stellung II drehen, dann auf 0 Stellung nun solte ein warnsignal ertönen und eine LED leuchten(welcher LED?)

    ich hab weder Ein Signal noch eine LED die angeht?

    WAS MACH ICH FALSCH:gruebel:
     
  7. #7 RedCougar, 27.10.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Der ist gut :lol: :top1:


    @ Gabur
    Was verstehtst du unter einem "normalen" Schlüssel? Den ohne Fernbedienungsfunktion? Dann wäre es auch kein Wunder, das sich nichts tut. Natürlich musst du mit dem FB-Schlüssel programmieren.


    Was bei euch die ZV-Funktion bzw. das Verriegeln und Öffnen angeht, ist mit größter Wahrscheinlichkeit das Schloss auf der Beifahrerseite verdreckt oder defekt. Zuerst sollte man das Schloss gut reinigen. Vermutlich geht anschließend alles wieder. Aber wenn das nichts nützt, dann bleibt nur der Austausch.
     
  8. #8 Gabur431, 27.10.2012
    Gabur431

    Gabur431 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2,5 V6 170PS
    So die FB funktioniert wieder:top1:
    Die Batterie ist nicht richtig drin gestanden hab ein, papierchen rein getan und nun geht´s wieder:top1:

    Doch die FB macht mir die Türen nicht zu, sprich Beifahrerseite muss von innen oder von außen (mit Schlüssel egal welche) verrigelt sein damit ich wenigsten sie Fahrerseite und Kofferraum mit der FB auf und zu sperren kann.

    Sobald die Beifahrer Seite geschlossen und nicht verriegelt ist sperrt mir die FB beiden Türen nicht! die Verriegelung geht runter und wieder rauf!

    wenn ich von außen die Fahrertür oder Beifahrertür mit Schlüssel (egal welche) sperre, gehen beide zu!

    :mies:
     
  9. #9 RedCougar, 27.10.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Siehe mein Beitrag über deinem. Letzter Absatz ;)
     
  10. #10 Gabur431, 27.10.2012
    Gabur431

    Gabur431 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2,5 V6 170PS
  11. #11 RedCougar, 27.10.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Jup, nur die rechte Seite (Beifahrerseite) ;)

    Bei einem Auto schaut man immer von oben in Fahrtrichtung.
     
Thema:

Hab ein großes Problem mit meiner ZV!

Die Seite wird geladen...

Hab ein großes Problem mit meiner ZV! - Ähnliche Themen

  1. rückfahrscheinwerfer & schalter problem

    rückfahrscheinwerfer & schalter problem: seit mai diesen jahres bin ich mit meinem mondeo mk3 bwy bj 2004 dänemarkimport unterwegs. nachdem ich den knaben in meiner werkstatt des...
  2. Problem Kompatibilität der Sygic Navi-App

    Problem Kompatibilität der Sygic Navi-App: Hallo! Ich habe seit 4 Tagen einen neuen Mondeo mit Sync 3, App Link und Touchscreen im Sonyradio. Mein Handy ist das Huawei Mate 10 Lite, auf dem...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Hilfe! Größe Styroporteil?

    Hilfe! Größe Styroporteil?: An an alle Turnierfahrer mit Reifenreparaturset. Kann bitte mal jemand das Styroporteil im Kofferraum vermessen? Länge x Breite x Höhe Danke!...
  4. Problem mit der Zündung

    Problem mit der Zündung: Hallo liebe Community, Wir haben uns vor knapp 6 Wochen einen FORD FOCUS C-MAX (DM2), 1798 cm3, 125 PS, 92 kW, BJ: 11/06 zugelegt. Seit kurzem...
  5. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Problem Bluetooth Kuga MK I Touchreensystem

    Problem Bluetooth Kuga MK I Touchreensystem: Moin, bei meinem Kuga von 2011 ist das Touchscreen Navi mit SD Karte verbaut. Ich habe ein I-Phone X welches sich anfangs bestens koppeln lies...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden