Hab mit Reifen eine Kante getroffen....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Chris1311, 04.07.2009.

  1. #1 Chris1311, 04.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2009
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    :weinen:Mir ist gestern ein Vauxpax passiert und zwar bin ich gestern beim einparken an ein großen Bordstein rangefahren und hab ihn leider auch mit dem Kompletten Reifwn getroffen. Nun muste ich aber Feststellen das die Felge einen Kleinen Kratzer hat und der Reifen besitzt auch so einen Felgenschutz der nun ca auf max 5mm länge und ca. 2-3 mm tief eingeschnitten ist. Es Handelt sich um einen Semperit Speed Liefe 225/35 R19. Nun möchte ich wissen kann ich mit dem Reifen bedenkenlos weiter fahren oder kann man die Stelle wieder kleben oder muss ein neuer Rauf? der Reifen ist noch sehr neu. :weinen:
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    am besten fährst du zu einem reifenhändler, er kann dir da mehr sagen.

    aber man sagt eigentlich, dass solange man nichts von dem stahlzeug im reifen sehen kann, ist er noch in ordnung.
     
  4. Lordy

    Lordy Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, BJ06, 2,5L Duratec ST
    Also wie @Chris' schon gesagt hat, fahr mal zu einem Reifenhändler deines Vertrauens und lass den Reifen und Felge Prüfen. Meine Meinung nach würde ich kein Risiko eingehen, da du nicht weiß, was genau kaputt/nicht kaputt ist. :gruebel:
     
  5. #4 jörg990, 04.07.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ziemlich gewagte Aussage!
    Durch einen Anprall an einer Bordsteinkannte kann der Reifenunterbau beschädigt werden, ohne dass man es von außen sieht. Man merkt es dann leider erst, wenn der Reifen mal höheren Belastungen (Autobahn, kurvige Landstraßen) ausgesetzt ist.

    Also, ab zum reifenhändler und prüfen lassen!


    Gruß

    Jörg
     
  6. #5 focuswrc, 04.07.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    prüfen kannst du einen reifen von innen nicht. soweit ich das sehe ist das der felgenschutz den du dir da aufgerissen hast. der ist relativ unwichtig für die fahreigenschaften eines reifens. allerdings weiß man nie wie weit das gewebe betroffen ist.. mal nen fachmann ansehen lassen.
     
  7. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    so wurde es mir von einem reifenhändler gesagt ;)

    zusätzlich habe ich mal aushilfsweise eine längere zeit bei so einem gearbeitet.

    ich denke jetzt mal nicht, dass er mit drölfzehn km/h den bordstein getroffen hat, wenn "nur" die felgenschutzkante ein wenig abgeschürft/abgerissen ist.

    Fahr einfach mal zum reifenhändler, aber lass dir nicht sofort nen neuen aufschwatzen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Chris1311, 04.07.2009
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    ich denke jetzt mal nicht, dass er mit drölfzehn km/h den bordstein getroffen hat, wenn "nur" die felgenschutzkante ein wenig abgeschürft/abgerissen ist.


    Wenn es mal 13 km/h oder so gewesen wären, es war halt beim einparken an einer Tankstelle wo die Staubsauger sind und 3 meter weiter war halt die Waschstrassen ausfahrt und dort halt,ein sehr hoher Bordstein den ich nicht gesehen hab und da bin ich halt drauf gefahren. Ich hatte glaube noch ein bisschen das Lenkrad eingeschlagen und denn halt leider die kante getroffen.
     
  10. #8 Richy ST, 04.07.2009
    Richy ST

    Richy ST Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Bj 08 2,5 L
    Es kommt halt immer darauf an, ob man mit dem Reifen nur entlangschrammt oder an einem Randstein anprallt.
    Das Problem ist an einem Anprall, daß der Reifenunterbau (karkasse) verletzt sein könnte. Sprich die Fäden gerissen sind. Von außen meist nicht sichtbar, außer der Reifen schiebt ne Beule.
    So eine Felgenschutzleiste sagt ja schon alles. Schützt die Felge beim Einparken.
    Das alles ist immer so ne Gratwanderung den Reifen, du weißt halt nie wie es innen aussieht. Das kann dir auch kein Reifenfuzi sagen.
    Wenn dann müßtest ihn Röntgen lassen und das macht keiner.

    P.S. Arbeitete bis vor kurzem 10 Jahre in ner Reifenbude und hab schon so einiges gesehen.
     
Thema:

Hab mit Reifen eine Kante getroffen....

Die Seite wird geladen...

Hab mit Reifen eine Kante getroffen.... - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  2. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....
  3. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Sportliche Reifen für den StreetKA

    Sportliche Reifen für den StreetKA: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach sportlichen Sommerreifen für den StreetKA meiner Freundin. Der StreetKA ist jetzt in der Garage...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Haltbare 225/35 R19 Reifen?

    Haltbare 225/35 R19 Reifen?: Hallo Leute, ich wollte mal in die Runde fragen, inwieweit Ihr mir Reifen empfehlen könnt, die auch in 225/35 R19 noch annehmbare Laufleistungen...
  5. Winterfeste Felgen/Reifen Empfehlung

    Winterfeste Felgen/Reifen Empfehlung: Hallo alle miteinander, ich bin drauf und dran mir neue Winterräder zu kaufen, da ich momentan nur 14zoll felgen habe und die reifen auch nicht...