Hält der Motor nicht mehr lange?

Diskutiere Hält der Motor nicht mehr lange? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; .....

  1. #1 3at, 26.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2015
    3at

    3at Guest

    .....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 26.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ein Defekt grösserer Ordnung wäre bei dem Kilometerstand eher ungewöhnlich.Es lohnt sicher mal jemand von Ford da reinhören zu lassen.
    Zu Deiner zweiten Frage:
    Ja-Kurzstreckenbetrieb ist auf die Dauer schädlich.Es wird davon ausgegangen dass
    ein Kaltstart etwa soviel Verschleiss erzeugt wie eine durchgängige Fahrstrecke von 300 km. bei betriebswarmem Motor.
    Mal ganz im Ernst-das Auto ist zu leistungsstark um damit nur ein paar Kilometer zu fahren.Kaum das er mal warm wird (Diesel brauchen ohnehin länger um warm zu werden)-wird er auch schon wieder abgestellt.Besser für den Zweck etwas mit kleinem Hubraum nehmen.Das Auto das Du als Anfänger (siehe Deinen anderen threat) und by the way eher technisch unversierter
    User brauchst,sollte schon aus Vernunftsgründen ganz anders aussehen.
    Das soll keinen erhobener Zeigefinger bedeuten - aber man muß ja nicht unbedingt bei allem aus Schaden klug werden.

    Servus,Micha
     
  4. #3 3at, 26.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2015
    3at

    3at Guest

    .....
     
  5. #4 M.Reinhardt, 26.09.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Zwanzig Bekannte -oft einer ahnungsloser als der Andere- vertreten zwanzig verschiedene Meinungen.Eines haben sie in der Regel gemeinsam --> dummes Zeug!
    Wenn Du Schmerzen im Bauch hast-gehst Du zum Arzt oder fragst Du nen Bekannten?
     
  6. #5 3at, 26.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2015
    3at

    3at Guest

    .....
     
  7. #6 tjanosch, 27.09.2007
    tjanosch

    tjanosch Guest

    @3at
    Mal ne dumme Frage wie kommt dein Bekannter dazu dir einzureden das dein Motor den Geist aufgibt.
    Ist er Mechaniker oder Autobauer? Denn ich würde mal behaupten das sehr wenig Leute hören können ob ein Motor kaputtgeht ohne Ihn nur einmal untersucht zu haben.
    Wenn du auf Nummern sicher gehen willst fahr zum nächsten FORD Händler wie schon gesagt.
     
  8. #7 MucCowboy, 27.09.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    ...oder die Hose sitzt zu stramm.

    Mensch, lass doch die fachliche Beurteilung denen, die davon was verstehen. So ein Freundes-Hinweis kann höchstens dafür sein, sich der Sache mal anzunehmen, mehr nicht. Glaubst Du alles, was Werbung und Bildzeitung so verkünden?

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 Heizöl-Ferrari, 27.09.2007
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Da bin ich Uli´s Meinung, fahr in die nächste Werkstatt und lass es angucken.

    Und aus.. :)
     
  10. #9 marc-mondi, 28.09.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hi

    ausserdem glaube ich auch nicht ganz dass ein 01er schon kaputt gehen sollte. Ich meine wegen dem Alter. :)

    aber wenn er sonderlich laut ist, würde ich schon mal zum Freundlichen fahren!

    ausserdem ist meiner auch ein 01er und hat sogar schon 88.000 km, du hast also recht wenig Km, finde ich!


    PS: zu dieser "Freundes-Meinung" fällt mir gerade noch etwas ein! ich nehme jetzt mal an, dass dieser Freund kein ford hat und eher ein Witz gemacht hat, so wie die Leute, die Ford nicht mögen, halt immer so tun ;)
    überleg noch mal genau, wie dieser Freund das genau gemeint hat !


    Gruss
    marc-mondi
     
  11. #10 Magic21, 28.09.2007
    Magic21

    Magic21 Guest

    Bei solchen Aussagen muss ich immer den Kopf schütteln.
    Kaltstart ist Kaltstart, egal ob ich anschliessend 10 oder 100 km fahre!
    Der Verschleiss, der bei einem Kaltstart entsteht, wird auch nicht durch eine anschliessende längere Fahrtstrecke wieder rückgängig gemacht.

    Gruss Magic21
     
  12. #11 Fordbergkamen, 28.09.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    den Verschleiß kann man nicht rückgängig machen, stimmt 100%.
    Nur, ich kann 50tkm aufgeteilt in Teilstücken von jeweils 5 kilometer fahren...
    ~10.000 Kaltstarts x 300km = 3.000.000km
    Oder 50tkm aufgeteilt in Teilstücken von jeweils 100km fahren....
    ~500 Kaltstarts x 300km = 150.000km

    Der Kurzstreckenmotor hat bei gleichem Tachostand eine "geistige" Laufleistung von 3.050.000km.
    Der Langstreckenbomber kommt auf eine "geistige" Laufleistung von 200.000km.
    Welchen Motor würdet ihr vorziehen beim Kauf?
    Ich würde mich ganz klar für den Kilometerfresser entscheiden.


    Nur noch am Rande, kennt ihr die Story´s von den alten Mercedes Dieseln (Typ 123) die als Taxi, also ständig warm, locker 800.000 km mit einem Motor geschafft haben?
    Das bekommt man mit einem "Brötchenhol-Auto" nicht hin.
    MfG
    Dirk
     
  13. #12 snakejake, 28.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    @ Fordbergkamen

    Mein Onkel hat die Million KM mit besagtem 123ér Motor geschafft ohne merkliche Probleme, nur waren das noch bessere Motoren die für eine Laufleistung von Mindestens 500.000KM ausgelegt waren und nicht mit dem Hintergrund alle 200.000KM sollte ien neues Auto her!!


    Zu dem "Brötchen hol Auto"

    Ich frage mich warum man sich für 8 bzw. 32 km am Tag ( regelmässiges fahren) einen TDCI holt, würde nicht mal einen TCI verstehen!!

    Da ist man dann nicht einem Benziner besser und billiger und laufruhiger bedient!?
    Und naja wie schon erwähnt sind die vielen Kurzstrecken für den Motor Gift besonders wenn es ein Langstreckenmotor ist!!
     
  14. #13 marc-mondi, 28.09.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hi zusammen

    Was wird denn genau als Langstrecke und Kursstecke bezeichnet?
    Ich fahre ca. alle 2 Tage ca. 10-35 km. Ist das schlecht für den Motor?
    Meiner hat jetzt 88.000 km und so fahre ich schon seit 6 Jahren rum. Gebrauch etwa alle 2 Tage (ausser wenn ich Ferien habe :) ) und nur ca. 3 mal im Jahr Fahrten über 700km (Ferien).

    Was meint Ihr zu meinem Motor? Wieviele km hat denn mein Mondeo "geistig"?

    PS: ich hatte noch nie Probleme mit dem Motor; der läuft wie am ersten Tag :)


    gruss
    marc
     
  15. #14 3at, 04.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2015
    3at

    3at Guest

    .....
     
  16. #15 marc-mondi, 04.10.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hi

    Ich werde also mehr Autofahren :D


    Gruss
    marc
     
  17. #16 STan_Becker, 05.10.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    Muss auch sagen, bei einem Diesel diesen Baujahres ist ein Motordefekt bei dieser KM-Zahl ungewöhnlich, die sind eigentlich so robust, das Sie das aushalten sollten. Natrülich solltest du net wenn du den gerade übernommen hast bis zum Anschlag hochjagen. :)
     
  18. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    nö, brauchst net mehr zu fahren. Nur halt nicht wundern, wenn der Motor oder sonstwas nach 150 000 km putt geht. Bist ja dann aber (zeitlich) mindestens genauso lange mit gefahren wie einer, der 500 000 als Langstreckler auf sein Auto geschrubbt hat.
     
  19. #18 silent-death, 05.10.2007
    silent-death

    silent-death Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2002,2.0 TDCI 96KW
    ....

    Hm,

    ich hab auch den oben genannten Motor.

    Mein Tagespensum schwankt von ca. 15km am Tag bis hin zu 500km am Tag. Meistens ist es aber so um die 50km am Tag.

    Ich hab jetzt 1520000km aufm Tacho und kein einziges Problem mit dem Wagen (okok, 1x Nockenwellensensor ;-) ).

    Klar ist ein Kaltstart nicht das beste für den Motor, aber anders geht´s nicht. Also Wer wirklich nur Kurzstrecken fährt, für den wär vielleicht der elektr. Zuheizer für den Diesel interressant. Hab ich auch drin, und ich hab den Wagen im Winter nach 3 Minuten auf Betriebstemp.

    Was aber meiner meinung nach weitaus schädler ist (als der Kaltstart), ist, wenn man den Wagen im kalten Zustand gleich ordentlich arbeiten lässt. Ich hab durchwegs gute Erfahrungen gemacht, dass ich gemütlich fahre, bis der Wagen einigermassen auf Temp. gekommen ist, und dann kann ich auch wieder härter aufs Pedal treten.


    fg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 marc-mondi, 05.10.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Tippfehler oder nicht?


    Hi
    1.520.000 km???

    Ist das nicht etwas viel?
    Tippfehler oder wirklich so viel gefahren???


    Gruss
    marc
     
  22. #20 silent-death, 05.10.2007
    silent-death

    silent-death Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2002,2.0 TDCI 96KW
    woppa!

    klar, da ist eine Null zuviel , ich mein 152000km (in Worten: Einhunderzweiundfünzigtausend)

    fg
     
Thema:

Hält der Motor nicht mehr lange?

Die Seite wird geladen...

Hält der Motor nicht mehr lange? - Ähnliche Themen

  1. MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer

    MK3 - Video und etwas mehr für den Beifahrer: Hallo, ich habe u.a. einen Focus MK3 vom März 2017. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich z.Zt. vorübergehend von meiner Frau chauffieren...
  2. SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...

    SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...: Hallo. Suche dringend einen kompl. Motor für den Maverick 2,4; Bauj 1994 SchlüsselNr. 7503 300; 91kw; Sollte natürlich OK sein und ohne Probleme...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  5. Denso Radio geht nicht mehr

    Denso Radio geht nicht mehr: Guten Morgen Leute, hatte meinen in der Werkstatt. Die mussten kurzzeitig die Batterie abklemmen. Als ich die Kiste abgeholt habe, habe ich...